- Anzeige -

Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! Hilfe

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! Hilfe

Beitragvon laudanum2015 » 17.10.2015, 12:58

Liebe Forumsmitglieder, vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich habe seit Jahren die gleiche Störung, die auch schon einmal behoben werden konnte:

Verschiedene Teilnehmer aus verschiedenen Netzen (Telekom, Versatel) können mich auf meiner Festnetznummer nicht erreichen. Entweder kommt ein schnelles Besetztzeichen oder die die Durchsage "der Teilnehmer ist nicht erreichbar".
Natürlich erfahre ich das nur durch Zufall, wenn jemand meine Handynummer hat und mir davon berichtet.

Nach 5 Störungsmeldungen in den letzten 5 Wochen bekam ich dann immer die SMS: Ihr Problem ist behoben.
Nein, ist es nicht.
Nun hat ein Techniker noch mehrere Test durchgeführt und mir gesagt, dass die Anrufer gar nicht bis in´s Unitymedia-Netz vordringen. Unitymedia kann nichts daran ändern. Punkt und Schluss.
Ich soll jetzt meine Bekannten anrufen und die sollen sich an ihre Anbieter wenden. Unglaublich: Ich bezahle Geld für meinen Telefonanschluss und es kann nicht meine Aufgabe sein, dass er funktioniert. Da mehrere Anbieter betroffen sind gehe ich natürlich davon aus, dass der Fehler bei Unitymedia liegt.
Ich bin für jede Hilfe dankbar!
laudanum2015
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2015, 12:46

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon tq1199 » 17.10.2015, 13:16

laudanum2015 hat geschrieben:Verschiedene Teilnehmer aus verschiedenen Netzen (Telekom, Versatel) können mich auf meiner Festnetznummer nicht erreichen.


Ob der Fehler bei UM liegt weiß man nicht. UM ist aber verpflichtet dafür zu sorgen, dass der Fehler behoben wird.
BTW: Wenn möglich, dann lass mal testen, ob deine Festnetznummer aus den Mobilfunknetzen von Telekom, O2 und evtl. auch von Vodafone, erreichbar ist.
Wenn nicht, dann kauf dir eine Prepaid-Simkarte von der Telekom und reklamiere bei der Telekom, dass Du aus ihrem Mobilfunknetz eine bestimmte Festnetznummer nicht erreichen kannst. So habe ich das gemacht.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon hajodele » 17.10.2015, 13:21

Ich würde es über die Bundesnetzagentur probieren: http://www.bundesnetzagentur.de/cln_142 ... -node.html
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon laudanum2015 » 17.10.2015, 13:53

Jetzt schon mal vielen Dank für die Antworten! Vom Handy (D1, D2) funktioniert´s "leider".
Versatel und Telekom sind ja nicht grundsätzlich betroffen. Zumindest Telekom-Kunden können mich teilweise erreichen.
laudanum2015
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2015, 12:46

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon tq1199 » 17.10.2015, 14:00

laudanum2015 hat geschrieben:Zumindest Telekom-Kunden können mich teilweise erreichen.


Dann sollte evtl. ein Telekom-Kunde der dich nicht erreichen kann, bei der Telekom reklamieren und darauf hinweisen, dass andere Telekom-Kunden diese Festnetz-Nummer erreichen können.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon laudanum2015 » 17.10.2015, 14:31

Ja, dass ist auch eine Idee, da aber nicht nur die Telekom betroffen ist kann das keine lösung sein.
Ich habe jetzt ein Schlichtungsverfahren bei der Bundesnetzagentur eingeleitet. Ich bin gespannt.
laudanum2015
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2015, 12:46

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon tq1199 » 17.10.2015, 14:50

laudanum2015 hat geschrieben:..., da aber nicht nur die Telekom betroffen ist kann das keine lösung sein.


Das weiß man nicht. Bei meinem UM-Anschluss war auch das Mobilfunknetz von O2 (... neben Festnetz und Mobilfunknetz der Telekom) betroffen und die Reklamation (... als Kunde Mobilfunk Telekom) hat auch den Fehler für Anrufe aus dem Mobilfunknetz von O2 behoben.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon Dinniz » 17.10.2015, 19:06

Das letzte mal als ich sowas hatte, hab ich von der Technik gesagt bekommen, dass sich der Anrufer bei seinem Anbieter beschweren muss und nicht der angerufene :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon conscience » 17.10.2015, 21:04

Man müsste einmal wissen, ob eine Portierung der Rufnummer stattgefunden hat und wenn ja, wie viele und über welche Anbieter Portiers worden ist... und welche Hardware der Betroffene hat

:kafffee:
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Unitymedia kann meine Störung angeblich nicht beheben! H

Beitragvon Bastler » 18.10.2015, 11:51

Dinniz hat geschrieben:Das letzte mal als ich sowas hatte, hab ich von der Technik gesagt bekommen, dass sich der Anrufer bei seinem Anbieter beschweren muss und nicht der angerufene :D


Habe ich auch schon öfter - zuletzt am letzten Donnerstag...
Eigentlich ein Unding. Den ganzen Ärger bekommt der NE4-Techniker vor Ort ab, der absolut nichts dafür kann...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste