- Anzeige -

Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

Beitragvon NeuKunde92 » 16.10.2015, 22:45

Guten Abend,

Mein aktuelles Paket beinhaltet das 3Play 100 Packet mit Horizon HD Recorder und FritzBox 6320.
Bezahlen tu ich 44,99€, sprich Normalpreis für "treue" Kunden.

In dieser Woche habe ich mit unitymedia telefoniert wegen Aufstockung der Internetgeschwidnigkeit auf 120 MB-Leitung für den selben Preis.
Das ging auch ohne Probleme, hört sich auch wunderbar an. Schenlleres Internet und dazu der maxdome-Zugang!
Was mir aber mitgeteilt wurde:
Wir MÜSSEN ihr Modem austauschen!

Hab mir nichts dabei gedacht, heute ist der neue gekommen. Also habe ich mich erstmal im Internet schlau gemacht über den Technicolor TC7200.
Ich muss wohl nicht erwähnen,d ass ich jetzt nach 1,5h stöbern im Internet mit meiner guten alten FritzBox 6320 etwas geschockt bin.

Ist dieser Technicolor wirklich so schlecht? WLAN Schwankungen habe ich zB auch mit der FritzBox, da ich aktive Nachbarn habe, wo wir uns des öfteren gegenseitig "belästigen".
Was mich stört und wo ich noch einige Fragezeichen sehe:

Aktuell "laufe" ich ja noch über eine IVP4 (DS-Lite Tunnel) Verbindung (gehe ich mal von aus?!)
Bin ich danach automatisch auf IVP6 mit dem neuen Modem bzw. der Vertragsumstellung?

Wenn ja, sehr dramatisch im Jahr 2015?
Kann ich denn Ports und upnp nun aktivieren? Damit ich dann online auf der Playstation 4 spielen kann??

Fragen über Fragen und große Bedenken. Über eure Hilfe und Tipps würde ich mich freuen.
Dachte mir mal, ich erstelle lieber ein eigenes Thema für diesen Fall.
Ich habe ja das Widerrufsrecht - wenn ich nicht voll überzeugt bin, werde ich das rückgängig machen und meine Fritz Box behalten!

Vielen dank schonmal.


Viele Grüße
NeuKunde92
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.10.2015, 22:28

Re: Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

Beitragvon hajodele » 17.10.2015, 00:37

NeuKunde92 hat geschrieben:Aktuell "laufe" ich ja noch über eine IVP4 (DS-Lite Tunnel) Verbindung (gehe ich mal von aus?!)
Bin ich danach automatisch auf IVP6 mit dem neuen Modem bzw. der Vertragsumstellung?

Das IST IPv6/DS-Lite

NeuKunde92 hat geschrieben:Wenn ja, sehr dramatisch im Jahr 2015?
Kann ich denn Ports und upnp nun aktivieren? Damit ich dann online auf der Playstation 4 spielen kann??

Du behälst IP-technisch genau den Status, den du jetzt hast,
Übrigens sollte sich die Spieleindustrie im Jahr 2015 so langsam darauf einstellen, nicht weiterhin auf einen Dinosaurier zu setzen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

Beitragvon robbe » 17.10.2015, 08:08

IP Technisch ändert sich nichts, allerdings hast jetzt kein stabil laufendes Endgerät mehr. Technisch gesehen hat die 6320 keine Probleme mit 120Mbit, UM will die Box aber um jeden Preis aus dem Verkehr ziehen.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 812
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

Beitragvon NeuKunde92 » 17.10.2015, 09:16

hajodele hat geschrieben:
NeuKunde92 hat geschrieben:Aktuell "laufe" ich ja noch über eine IVP4 (DS-Lite Tunnel) Verbindung (gehe ich mal von aus?!)
Bin ich danach automatisch auf IVP6 mit dem neuen Modem bzw. der Vertragsumstellung?

Das IST IPv6/DS-Lite

NeuKunde92 hat geschrieben:Wenn ja, sehr dramatisch im Jahr 2015?
Kann ich denn Ports und upnp nun aktivieren? Damit ich dann online auf der Playstation 4 spielen kann??

Du behälst IP-technisch genau den Status, den du jetzt hast,
Übrigens sollte sich die Spieleindustrie im Jahr 2015 so langsam darauf einstellen, nicht weiterhin auf einen Dinosaurier zu setzen.


Stimmt, da hatte ich einen Denkfehler.
Mir wurde aber mitgeteilt, sobald ich den Technicolor aktiviere, habe ich nur noch die IVP6 Verbindung, die IVP4 oder auch IVP6/DS Lite verschwindet! Stimmt das?
Das würde ja dann zu den massiven Problemen führen beim Online zocken...?



Man soll ja auch nicht immer den Teufel an die Wand malen. Sagen wir ich lasse den Technicolor am Montag aktivieren und es funktioniert ALLES, ist es ja schön.
Sollte es nicht funktionieren, habe ich doch ein Widerrufsrecht, richtig?
Dann würde ich den Widerrufen, den Technicolor zurücksenden und lasse wieder die FritzBox 6320 aktivieren und behalte meine 100Mbit-Leitung.

Oder ratet ihr mir dazu, den Vertrag gar nicht zu aktivieren und das Modem gleich zurückzuschicken?
NeuKunde92
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.10.2015, 22:28

Re: Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

Beitragvon hajodele » 17.10.2015, 10:09

Folgende Fragen musst du dir selbst beantworten:
Du bekommst ein bischen mehr Download (brauchst du es wirklich?)
Du bekommst viel mehr Upload (brauchst du es wirklich?)
Du bekommst ein neues Gateway (ist das besser wie das alte?)
Kosten: ist der neue Vertrag eine Mogelpackung? (z.B. Aktivierungsgebühren)
Vertragsdauer: Du hast mit dem neuen Vertrag wieder eine Laufzeit von 24 Monaten (Problem oder nicht?)
Möglich, dass da noch ein paar Punkte fehlen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

Beitragvon NeuKunde92 » 17.10.2015, 10:30

hajodele hat geschrieben:Folgende Fragen musst du dir selbst beantworten:
Du bekommst ein bischen mehr Download (brauchst du es wirklich?)
Du bekommst viel mehr Upload (brauchst du es wirklich?)
Du bekommst ein neues Gateway (ist das besser wie das alte?)
Kosten: ist der neue Vertrag eine Mogelpackung? (z.B. Aktivierungsgebühren)
Vertragsdauer: Du hast mit dem neuen Vertrag wieder eine Laufzeit von 24 Monaten (Problem oder nicht?)
Möglich, dass da noch ein paar Punkte fehlen.


Die oberen drei Punkte kann man praktisch mit nein Beantworten. Eine Umstellungsgebühr von 9,90€ fällt an.
Die Vertragslaufzeit ist kein Problem, wo ich wohne bin ich praktisch auf Unitymedia angewiesen und bis jetzt war ich mit allem sehr sehr zufrieden.

Was mich dann halt auch überzeugt hat, das für den selben Preis dieser maxdomezugang dabei ist. Klar und "noch" etwas schneller im Download.

Frage: Muss ich die Umstellungsgebühr bezahlen, wenn ich das jetzt doch nicht mache??? Eigentlich nicht oder? bis JETZT habe ich nichts aktivieren lassen und mein alter Vertrag läuft noch. Sollte ich es nicht vorher aktivieren, aktiviert es sich automatisch am 27.10.15! Dann dürfte da ja noch nichts passieren oder?
NeuKunde92
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.10.2015, 22:28

Re: Vertragsverlängerung, neues Modem, Fragen...

Beitragvon fubo08 » 19.10.2015, 09:57

NeuKunde92 hat geschrieben:Was mich dann halt auch überzeugt hat, das für den selben Preis dieser maxdomezugang dabei ist. Klar und "noch" etwas schneller im Download.

Da solltest du dir nicht zu viel versprechen!! :motz: Das ist nur ein abgespeckter Zugang mit dem ganzen alten Schrott und/oder von dem noch nie jemand etwas gehört hat.
Darauf bin ich auch herein gefallen. :wand: :wand: Weil alles andere sollst du ja kostenpflichtig in der UM Videothek ausleihen, zu unverschämten Preisen. ;)
fubo08
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 17.04.2015, 12:07


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste