- Anzeige -

Sinus A206 über DECT anmelden an Ubee EVW3226

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Sinus A206 über DECT anmelden an Ubee EVW3226

Beitragvon Peterpanflöte » 04.10.2015, 15:54

Hallo Zusammen,

gehe bei unitymedia über den Router EVW3226 in das Internet.
Habe nun das Telefon A206 erworben und per Kabel an den Router angeschlossen.

Das hat auch gleich funktioniert (ich konnte telefonieren etc.)

Problem: Das Telefon macht in der Basisstation alle 30 Minuten Geräusche (es leuchtet auf und zeigt dann kurz an "Reichweite" und/ oder Datum/ Zeit eintragen - obwohl die Werte bereits eingetragen wurden... danach geht das Telefon wieder in den Ladestatus und 30 Minuten später geht das gleiche Spiel los) Da das Telefon nicht weit entfernt von meinem Schlafzimmer steht, ist das eben nervig.

Auf Nachfrage beim Verkäufer wurde mir gesagt, dass ich das Telefon über DECT am Router anmelden soll, das soll quasi die Lösung für mein Problem sein.
Ich finde aber weder beim Telefon in der Bedienungsanleitung ewtas zum Begriff DECT, noch finde ich etwas, wenn ich online auf den Router zugreife...

Kann mir jemand helfen? Ist das "DECT-Anmelden" wirklich mein Problem? Falls ja, wie funktioniert das?

Danke & Viele Grüße
PeterPan
Peterpanflöte
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2015, 15:43

Re: Sinus A206 über DECT anmelden an Ubee EVW3226

Beitragvon koax » 04.10.2015, 16:07

Peterpanflöte hat geschrieben:Kann mir jemand helfen? Ist das "DECT-Anmelden" wirklich mein Problem? Falls ja, wie funktioniert das?

Der EVW3226 beinhaltet keine DECT Basisstation.
Dein Sinus-Handapparat ist mit der Lade/Basisstation per DECT verbunden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Enhanced_Cordless_Telecommunications

Die Aussage des Verkäufers halte ich für Unsinn.
Das Verhalten des Sinus wie von Dir geschildert ist ein Defekt des Gerätes und Du solltest das reklamieren.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste