- Anzeige -

Peering mit dem Telekom-Netz

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon mulder77 » 25.09.2015, 15:45

Hallo in die Runde,

ich beobachte seit ein paar Wochen Probleme beim Routing in das Telekom-Netz.
Verschiedenste Tests mit ping zeigen Paketverluste in der Größenordnung 4-30%.

Pinge ich andere Ziele an, die nicht im Telekom-Netz liegen, sehe ich keine Paketverluste.

Bei mir ist der Anschluss in der Region Bielefeld betroffen. 2play 200/20.

Kann das jemand bestätigen?

Hier mal als Referenz ein Durchlauf:

--- www.t-online.de ping statistics ---
100 packets transmitted, 86 received, 14% packet loss, time 99120ms
rtt min/avg/max/mdev = 13.318/18.657/35.034/3.500 ms
mulder77
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2010, 15:15

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon sn4ke » 25.09.2015, 18:31

Hi,

habs grad mal laufen lassen, kann natürlich auch der Webserver oder sonst was sein, müsste man breiter testen...

Ping-Statistik für 217.6.164.162 (www.t-online.de):
Pakete: Gesendet = 93, Empfangen = 82, Verloren = 11
(11% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 15ms, Maximum = 37ms, Mittelwert = 21ms


Ping-Statistik für 82.165.229.31 (www.web.de):
Pakete: Gesendet = 140, Empfangen = 140, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 16ms, Maximum = 44ms, Mittelwert = 22ms
Bild BildBild
sn4ke
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 14.04.2009, 11:11

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon Edding » 25.09.2015, 20:42

Von meinem Server

--- http://www.t-online.de ping statistics --- http://www.t-online.de (62.153.159.92)
100 packets transmitted, 100 received, 0% packet loss, time 99129ms

von meinem UM-anschluss in Hessen

Ping-Statistik für 62.153.159.92:
Pakete: Gesendet = 100, Empfangen = 81, Verloren = 19
(19% Verlust),


Das Netz wird echt immer Mülliger... Um tut euch selbst einen gefallen und trennt euch wieder von UPC und ihrer Aorta
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon mulder77 » 26.09.2015, 01:04

Gibt es denn eine sinnvolle Möglichkeit, sich darüber bei UM zu beschweren?

Ich beobachte das zu verschiedenen Teilnehmern im Telekom-Netz bereits seit ein paar Wochen.
t-online.de war nur ein Beispiel, woran es jeder nachvollziehen kann.
mulder77
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2010, 15:15

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon kk81 » 28.09.2015, 09:41

Hi,

Ich kann deine Beobachtung bestättigen. Bin selber auch bei UM.
Auch ich habe richtig Probleme zur Zeit mit Kollegen aus dem Telekom Netz zu zocken.
Abends wird es dann richtig schlimm... Macht zur Zeit keinen Spaß!

Gruß
KK
kk81
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2015, 09:31

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon Lucky_Luck » 28.09.2015, 12:34

Jop kann ich bestätigen, zocken macht so kein Spaß mehr.
41189 MG
Bild
3Play 100.000
DigitalTV ALLSTARS + ALLSTARS HD
HD Recorder
Lucky_Luck
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.06.2011, 17:47

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon mulder77 » 28.09.2015, 12:46

Ich habe am Wochenende dazu ein Ticket eröffnet und den Fall ausführlich geschildert inkl. der Möglichkeit, wie das geprüft werden kann.

Mich hat dazu eben eine MA angerufen, die mir mitteilte, dass mein Anschluss und meine FB in Ordnung sind. Gut, das wusste ich ja schon vorher.
Aber zumindest kam eine halbwegs rasche Reaktion.

Nach einem längeren Gespräch konnte ich dann hoffentlich klar machen, dass mir klar ist, dass dieses Problem nicht mit meinem konkreten Anschluss zusammen hängt, sondern dass es im Peering zwischen Telekom/UM zu Paketverlusten kommt.

Mein Ticket wird jetzt erstmal geschlossen, da mein Anschluss selbst nicht gestört ist. Das ist zwar für mich nicht befriedigend, da die Störung ja fortbesteht.

Die Meldung wird aber an die Technik zur Prüfung weiter gegeben. Sollte es eine brauchbare Überwachung im Netz von UM kommen, sollten die Paketverluste aber schon längst aufgefallen sein.
Ich habe gesagt, dass ich das zwei weitere Wochen beobachte. Wenn sich dann nichts bessert, werde ich ein neues Ticket eröffnen müssen. Dann werde ich aber auf eine Eskalation der Störung bestehen.

Hier lesen doch auch Support-MA von UM mit, oder?
Kann sich dazu mal jemand äußern?
mulder77
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.11.2010, 15:15

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon idleness » 28.09.2015, 15:27

habe das Problem auch bei unitymedia gemeldet, habe dasselbe Problem bei telekom-kunden, die sich zu mir (unitymedia) verbinden wollen. Disconnects und Paketverluste....
Laut Technikabteilung sei das Problem bekannt und wird untersucht, wie lange es dauert konnte Sie mir nicht sagen und auf die Frage ob es an Telekom oder Unitymedia liegt, wusste sie angeblich auch nicht.
Werde es weiter versuchen und auf mehr infos hoffen.
idleness
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2015, 15:20

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon Henrik » 28.09.2015, 17:50

mulder77 hat geschrieben:
Hier lesen doch auch Support-MA von UM mit, oder?
Kann sich dazu mal jemand äußern?


Hi,

ich kann hier gerne bestätigen, dass es einzelne Meldungen gab und man sich das an entsprechender Stelle anschaut.
Dazu äußern nicht wirklich, da noch kein Ergebnis bzw. keine Info.

MFG

Henrik
Henrik
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 16:23

Re: Peering mit dem Telekom-Netz

Beitragvon exocw » 28.09.2015, 20:31

Kann die Probleme auch bestätigen zwischen Telekom-VDSL in Frankfurt und Unitymedia im Rheingau-Taunus. Störungsmeldung sowohl bei Telekom als auch UM ist noch unbearbeitet.

Heute war es etwas besser, aber das Problem besteht immer noch (Paketverluste in Rot nach unten):

Bild
exocw
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2011, 15:29

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste