- Anzeige -

ADSL Modem als Router bei UM?!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

ADSL Modem als Router bei UM?!

Beitragvon HappyTiger » 16.04.2008, 21:33

Gute Abend.

Da mein Netgear Router WGR614 V7 z.Z. defekt ist und noch auf einen Austausch wartet, wollte ich meinen alten Netgear Router DG84GB v3 (mit eingebautem Modem) nutzen.
Habe dazu das mitgelieferte Kabel, welches auf der einen Seite einen RJ11 Anschluss und auf der anderen Seite einen RJ45 Anschluss hat, mit dem Motorola Modem von UM und dem besagten Router verbunden.
Leider zeigen beide Geräte keinen Uplink an.
Woran könnte das liegen? bzw. ist mein Vorhaben überhaupt möglich? Braucht man vom Modem aus evtl alle 8 Adern? Denn bei dem benutzten Kabel sind nur die mitleren 4 belegt.

Vielen Dank!
HappyTiger

PS: Wenn ich Modem und Router mit einem normalen RJ45 Kabel verbinde, dann dort meinen PC anschließe (beides an je einen LAN Port) und den DHCP vom Router deaktiviere, bekommt jedes weitere Gerät eine eigene IP von UM zugewiesen. Somit könnten alle Geräte online gehen. Leider gehen mir dabei die Funktionen wie NAT verloren. Damit habe ich aus dem Router ja nur einen Switch gemacht.
HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 16:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: ADSL Modem als Router bei UM?!

Beitragvon 2bright4u » 16.04.2008, 21:52

Da man bei dem Gerät das eingebaute Modem nicht ausschalten kann, wirst Du das Gerät gar nicht als Router an einem Kabelmodem nutzen können.

Man braucht ein voll belegtes Twistedpair-Kabel (Patchkabel), um Router und Kabelmodem zu verbinden.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 66 Gäste