- Anzeige -

Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon DerSeppel » 15.09.2015, 15:34

Hallo zusammen,

leider bestätigt UM in meinem Fall mal wieder: Never touch a running system.

Habe meinen alten 32mbit Vertrag auf 2Play Comfort 120 mit Telefon Komfortoption umgestellt. Im Rahmen dessen habe ich die Fritzbox 6490 bekommen. Samstag morgen angerufen: "Wird heute im Laufe des Tages aktiviert".

Es tat sich leider nichts, wieder angerufen am Abend: "Morgen geht es bestimmt!"
Sonntag Abend: Am Wochenende passiert da nichts. Morgen - am Montag - wird das bearbeitet.
Montag. Diverse Telefonate. Am Abend dann endlich: "Ja wir müssen den Auftrag hier nur manuell beenden. Dann geht es. Und siehe da: Alle Dienste tauchen im Kundencenter auf. Etwas später startet die Fritzbox neu und - bekommt eine IP.

Seit dem geht leider immer noch nichts. Es wird eine IPv4 IP zugewiesen. Das angezeigte Gateway kann ich erreichen. Dahinter nichts mehr. Ping von außen versandet auch am Gateway.

Fritzbox zeigt als CMTS "unbekannt" an. Es sind keine Nummer registriert. Für mich sieht das nach einem Problem bei der Provisionierung aus. Gesagt bekomme ich gerade: Es liegt an der Leitung. Irgendwelche Werte wären zu schlecht.
Techniker soll kommen: Am Donnerstag. Das wären dann schon mal 6 Tage ohne Telefon und Internet.

- Ist die Antwort anhand des Fehlerbildes plausibel?
- Gibt es irgendeine Möglichkeit das ganze an der Hotline mal eine Stufe nach oben zu eskalieren? Vor allem bei wirklich offensichtlich falschen aussagen? (Ob mutwillig oder nicht, sei mal dahin gestellt)
- Kann man jemand wirklich "technikkundigen" an der Hotline erreichen? 2nd Level? Und zwar direkt, ohne sich an der Hotline abwimmeln zu lassen?

Ich bin seit Samstag quasi offline und habe das Gefühl nichts - aber auch wirklich NICHTS - machen zu können. Irgendwie wird erwartet dass man mit "morgen wird es bestimmt gehen" oder "versuchen sie es morgen nochmal" zufrieden ist?
DerSeppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon Leseratte10 » 15.09.2015, 16:32

Ohne zusätzliche Infos kann man da keine Aussage treffen:

- Wie sind denn nun die Werte? Mach doch mal einen Screenshot von der Seite in der fritzbox (Intenet -> Kabel-Informationen -> Kabel-Internet)
- Welche IP denn? Also ne private, ne öffentiche? (Vereinfacht gesagt: Wie sind die ersten zwei Blöcke der IP?)
- Welche Einstellungsdatei ist auf der Fritzbox? (Intenet -> Kabel-Informationen -> Weitere Informationen -> Konfigurationsdatei)
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon DerSeppel » 15.09.2015, 16:52

Ich lese die Werte nachher nochmal nach, wenn ich Zuhause bin.
Vermute mal, dass es eine öffentliche ist? 85.xxx, Fritzbox zeigt "Verbunden" an? Oder weist UM den Boxen Netzinterne private Adressen zu?

Wie gesagt, Details reiche ich nach. Gibt es denn einen Weg direkt zum 2nd Lvl zu kommen?
DerSeppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon Leseratte10 » 15.09.2015, 17:40

Je nach Einstellungsdatei kann es meines Wissens vorkommen, dass da ne private IP landet. Aber 85 ist auf jeden Fall ne öffentliche, nutzbare IP.

Direkten Weg zum 2nd Level gibt es meines Wissens nicht. Aber wenn tatsächlich ein Techniker kommen soll, was soll dir dann noch der 2nd Level Support bringen?
Schneller als in 2 Tagen wirst du auch keinen Termin kriegen. Und so ganz grundlos schicken die auch keine Techniker, die muss Unitymedia ja jedes Mal bezahlen.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon DerSeppel » 15.09.2015, 18:57

So, hier mal die Modewerte:

Code: Alles auswählen
Kanal                       1       2       3       4       5       6       7       8       9       10      11      12
Kanal ID                    34      36      35      33      32      31      30      29      28      27      26      25
Frequenz [MHz]              658     674     666     650     642     634     626     618     602     594     586     578
Modulation                  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256  QAM256
Power Level [dBmV]          4.3     4.5     4.5     4.0     3.9     3.5     3.2     2.9     2.0     2.0     2.2     1.9
MSE [dB]                    38.6    38.6    38.6    38.6    37.6    37.6    38.6    37.6    37.6    37.6    37.6    38.6
Latenz [ms]                 0.32    0.32    0.32    0.32    0.32    0.32    0.32    0.32    0.32    0.32    0.32    0.32
korrigierbare Fehler        50      46      48      45      45      46      43      43      44      42      41      39
nicht korrigierbare Fehler  0       0       0       0       0       0       0       0       0       0       0       0



Kanal                       1           2           3           4               
Kanal ID                    3           5           4           2               
Frequenz [MHz]              45.2        30.8        37.4        51.8                 
Modulation                  QAM16       QAM16       QAM16       QAM16               
Multiplex-Verfahren         ATDMA       ATDMA       ATDMA       ATDMA               
Power Level [dBmV]          52.0        52.0        52.2        52.0


Habe nochmal bei der Hotline nachgefragt: Der Mitarbeiter sagte mir, dass muss an etwas anderem liegen. Die Werte sind vollkommen in Ordnung. Ich soll den Auftrag bei Aehs stornieren, damit ein neues Ticket aufgemacht werden kann.

Die Box ist aktuell wieder offline:

15.09.15 18:27:49 Internetverbindung ist fehlgeschlagen: Fehlergrund: 2 (DHCPv4 no answer on DISCOVER)
15.09.15 18:21:36 Kabel-Internet ist verfügbar.
15.09.15 18:20:32 Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
15.09.15 18:20:32 Kabel-Internet ist verfügbar.


Weitere Informationen zeigt:

5.09.15 18:21:28 TLV-11 - unrecognized OID
15.09.15 18:21:27 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:01:11 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
15.09.15 17:09:34 TLV-11 - unrecognized OID
15.09.15 17:09:34 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:01:12 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
15.09.15 17:07:03 No Ranging Response received - T3 time-out
15.09.15 09:12:57 TLV-11 - unrecognized OID
15.09.15 09:12:56 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
15.09.15 09:10:51 Lost MDD Timeout
15.09.15 09:08:43 TLV-11 - unrecognized OID
15.09.15 09:08:43 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
15.09.15 09:08:17 No Ranging Response received - T3 time-out
15.09.15 09:08:17 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
14.09.15 21:42:32 TLV-11 - unrecognized OID
14.09.15 21:42:32 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
14.09.15 21:33:06 TLV-11 - unrecognized OID
14.09.15 21:33:06 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
14.09.15 21:32:38 REG RSP not received
14.09.15 21:32:37 T6 Timeout and retries exceeded


Er wollte jetzt die Nummern einrichten lassen, damit die Config vom Modem neu geschrieben wird?
DerSeppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon DerSeppel » 15.09.2015, 19:01

Hier nochmal ein paar Screenshots:

Bild

Bild
DerSeppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon Piet_unity » 15.09.2015, 20:35

DerSeppel hat geschrieben:auf 2Play Comfort 120 mit Telefon Komfortoption umgestellt. Im Rahmen dessen habe ich die Fritzbox 6490 bekommen


ist zwar offtopic, aber wie hast du das angestellt :smile:
Ich habe auch 2Play und Telefon Comfort ... aber eine 6490 bekäme ich nur, wenn ich auf 200 upgrade :wein:
_____________________________________________
unitymedia 2play 120 comfort
Fritz!Box 6360

_____________________________________________
Bild
Benutzeravatar
Piet_unity
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 19.03.2014, 09:07

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon Joerg123 » 15.09.2015, 20:48

ob es an der (fälschlicher Weise bei dem Tarif) zugesendeten Fritzbox liegt, zumindest liegt es an Unity selber
da reicht ein Blick auf den ersten Screenshot der Fitzbox (war glaub ich im Posting #6): Internet: keine Verbindung = nix Internet
die Werte sehen recht normal aus, die Verbindung steht ja auch (120MBit/s/6MBit/s)
Ist auch keine Rufnummer eingerichtet, wie man ja sieht

kann man nur raten: Hotline quälen bis zum Exodus
ich wünsch dir viel Glück :-))
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon DerSeppel » 16.09.2015, 07:43

Ich zitiere mich mal selbst:

DerSeppel hat geschrieben:Habe meinen alten 32mbit Vertrag auf 2Play Comfort 120 mit Telefon Komfortoption umgestellt.


Bei der TelefonKomfortOption ist die Fritzbox mit dabei.

Mittlerweile weiss ich nicht mehr was ich glauben soll.
Nachdem mich ein Hotliner gebeten hat den Techniker-Auftrag zu stornieren sagt mir der nächste wieder: Die Werte SIND schlecht. Das hat mir mittlerweile auch das SocialMedia Team per Twitter geschrieben.
Wie sind die oben geschriebenen Messwerte denn zu interpretieren? Ist es denn normal, dass bei den oberen Kanälen (z.T. niedrigere Frequenzen) der Pegel so stark abfällt?

Kann es sein, dass alle Beteiligten das falsche Gerät messen?
Die Dame von der Hotline beim Sub sagte gestern in einem Nebensatz, dass sie "katastrophale" Werte von meinem Motorola lesen würde. Auf den Hinweis hin, dass ich aber doch eine neue Fritzbox habe und das Motorola schon zur Rücksendung in der Kiste liegt, wusste sie dann auch nichts mehr zu sagen.

Übrigens: Grund für den späten Techniker-Termin ist u.a., dass man mich den ganzen Vormittag niemanden erreicht hat ... auf meiner Festnetznummer ... :kratz:
DerSeppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Re: Fritzbox 6490 - Keine Verbindung trotz IP?

Beitragvon conscience » 16.09.2015, 08:27

Kann es sein, dass alle Beteiligten das falsche Gerät messen?
Guter Gedanke. Könnte so sein. :kafffee:

Hat die Hotline mit dir die Seriennummer vergleichen?
Diese steht auf dem Aufkleber, siehe Unterseite der Fritz Box
:winken:
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste