- Anzeige -

DOCSIS 3.0 von Motorola...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitragvon Bastler » 15.04.2008, 19:31

Mir wurd nur gesagt dass es eine Fritzboxlösung geben wird und keine MTAs mit ISDN Anschluss?!
Muss wohl morgen mal nachhaken..

Ich hab deswegen auch schon ein paar mal nachgehakt, mit verschiedensten Ergebnissen: Einer sagt "kommt 2008", ein anderer sagt "Es wird in Zukunft ein umgelabelter Stollmannadaper mitgeliefert" (wie bei KabelBW), noch ein anderer sagte "weiß ich nicht". Und letzterem glaube ich am eheseten :zwinker: - das sind ja fast Zustände wie auf der Kundenhotline :D.

Immerhin werden wir aber jetzt alle auf ISDN und Telefontechnik geschult (könnte man sich für mich sparen, ich hab das eh gelernt). Vielleicht hat das ja was zu bedeuten. Wenn das wirklich kommen sollte, wird das ja eine Sache, für die nur die Subs zuständig sind...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitragvon Dinniz » 15.04.2008, 21:52

Bastler hat geschrieben:
Mir wurd nur gesagt dass es eine Fritzboxlösung geben wird und keine MTAs mit ISDN Anschluss?!
Muss wohl morgen mal nachhaken..

Ich hab deswegen auch schon ein paar mal nachgehakt, mit verschiedensten Ergebnissen: Einer sagt "kommt 2008", ein anderer sagt "Es wird in Zukunft ein umgelabelter Stollmannadaper mitgeliefert" (wie bei KabelBW), noch ein anderer sagte "weiß ich nicht". Und letzterem glaube ich am eheseten :zwinker: - das sind ja fast Zustände wie auf der Kundenhotline :D.

Immerhin werden wir aber jetzt alle auf ISDN und Telefontechnik geschult (könnte man sich für mich sparen, ich hab das eh gelernt). Vielleicht hat das ja was zu bedeuten. Wenn das wirklich kommen sollte, wird das ja eine Sache, für die nur die Subs zuständig sind...

Ich wollte mit Telefontechnik nie was zu tun haben - die sollen mich mit dem Mist in Ruhe lassen. :motz:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitragvon maggie » 15.04.2008, 22:10

hi luluthemonkey,

ich habe ISDN extra gekauft wegen einiger guter Features der Gigaset im Zusammenhang mit meinem ISH bzw UM Netz und der dahinterliegenden Fritzbox.
Allerdings geht ja nur eine analoge Festnetzleitung im Eingang an die Fritzbox, weshalb Du die für Dich so wohl nicht nutzen kannst, weil Du ja zwei Leitungen z.Zt. hast, die allerdings auch beide (teure) Grundkosten verursachen.
Meine Ltg. bei UM kostet nur 5€/Monat mit echter Festnetzflat in Deutschland. :zwinker:

Ich bin wahrlich mit meiner Lösung zufrieden und die ist nicht ganz ohne. :smile:
nur DIGI TV an LE46C750

Maggie
maggie
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 27.01.2008, 18:22

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitragvon Moses » 16.04.2008, 08:26

Also zu ISDN hab ich mal gehört, dass es ein neues MTA (nicht von Motorola) geben soll, was das kann... wobei das wohl eher als Gerücht einzustufen ist.

Aber die Störungshotline wird auch schon für ISDN geschult, also lange kann's mit einer ISDN-Lösung tatsächlich nicht mehr dauern. ;)

Achja: EuroISDN ist eine Variante von ISDN die Europa-konform ist (wer hätte das gedacht)... ganz am Anfang hieß das bei der Telekom auch tatsächlich so.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitragvon Bastler » 16.04.2008, 18:28

@ Kollege
Ich hab das auch nur gezwungenermaßen gelernt, (allerdings sehr intensiv, genauso wie SAT, BK und Antennentechnik, Fehlersuche / Repartur TV Geräte usw., alles jeweils in sehr langen Lehrgängen) Spaß macht das (ISDN und Telefon) nicht, für mich ist das eigentlich das langweiligste, was es gibt...
Aber wie man sieht, es kann jedenfalls nicht schaden, darüber bescheid zu wissen. Ist aber auch inhaltlich nicht besonders schwer :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: DOCSIS 3.0 von Motorola...

Beitragvon Dinniz » 16.04.2008, 20:15

Bastler hat geschrieben:@ Kollege
Ich hab das auch nur gezwungenermaßen gelernt, (allerdings sehr intensiv, genauso wie SAT, BK und Antennentechnik, Fehlersuche / Repartur TV Geräte usw., alles jeweils in sehr langen Lehrgängen) Spaß macht das (ISDN und Telefon) nicht, für mich ist das eigentlich das langweiligste, was es gibt...
Aber wie man sieht, es kann jedenfalls nicht schaden, darüber bescheid zu wissen. Ist aber auch inhaltlich nicht besonders schwer :zwinker: .

Naja im Moment mach ich mir um andere Interne Sachen mehr Sorgen :traurig:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Majestic-12 [Bot] und 57 Gäste