- Anzeige -

UM-Modem TC 7200 durch AccessPoint ersetzen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

UM-Modem TC 7200 durch AccessPoint ersetzen

Beitragvon Stromschlag » 20.08.2015, 10:05

Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum und brauche mal Hilfe.
Wir sind von unserem alten KabelBW-Vertrag auf einen neuen UM-Vertrag gewechselt.
Im Zuge dessen mussen wir unser altes Motorola-Modem durch ein TC 7200 ersetzen.
Soweit so gut. Die erforderlichen Anschlüsse habe ich hinbekommen.
Allerdings bin ich mit der Reichweite des TC 7200 nicht ganz zufrieden. Wir hatten vorher einen Dlink DIR-300 als Router im Einsatz, da war es etwas besser.
Nun zu meiner Frage: Ich habe noch einen TP-Link TL-WR841ND WLAN-Router. Kann ich diesen neben den TC 7200 stellen, ihn per LAN anschließen und als AccessPoint nutzen? Also beim TC 7200 die WLAN-Funktion abschalten und diese Aufgaben vom TP-Link ausführen lassen?
Wenn das möglich ist und überhaupt Sinn macht, bräuchte ich Hilfe, wie bzw. wo ich die Kabel anschließe und welche Einstellungen ich an den Geräten machen muss.
Ich habe ein "gefährliches" Halbwissen und möchte die aktuellen Einstellungen möglichst nicht durch irgendwelche "Versuche" verändern. "Never change a running system" könnte man auch sagen.

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.
Falls es weiterer Infos Bedarf - ich versuche sie zu liefern.

Vielen Dank im Voraus.
Stromschlag
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.08.2015, 09:48

Re: UM-Modem TC 7200 durch AccessPoint ersetzen

Beitragvon KarlHoehne » 20.08.2015, 17:27

Der Technicolor hat einen "Bridge"-Modus, in dem er alle Routerfunktionen abstellt und quasi wie ein Modem funtkioniert. Wenn du ihn unter Konfiguration->Modus->Bridge umstellst, erreichst du ihn zur Konfiguration weiter unter 192.168.100.1 - er verteilt aber keine IPs mehr, da DHCP aus ist.
Dann verbindest du den gelben Port 1 des Technicolor-Geräts mit dem blauen Port des TP-Link-Routers und kannst alle Funktionen des TP-Link-Routers ohne Einschränkungen nutzen.
KarlHoehne
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2015, 16:44

Re: UM-Modem TC 7200 durch AccessPoint ersetzen

Beitragvon GoaSkin » 20.08.2015, 17:46

KarlHoehne hat geschrieben:Der Technicolor hat einen "Bridge"-Modus, in dem er alle Routerfunktionen abstellt und quasi wie ein Modem funtkioniert. Wenn du ihn unter Konfiguration->Modus->Bridge umstellst, erreichst du ihn zur Konfiguration weiter unter 192.168.100.1 - er verteilt aber keine IPs mehr, da DHCP aus ist.
Dann verbindest du den gelben Port 1 des Technicolor-Geräts mit dem blauen Port des TP-Link-Routers und kannst alle Funktionen des TP-Link-Routers ohne Einschränkungen nutzen.


Was nutzt das, wenn man den Bridge-Modus zwar aktivieren kann, Unitymedia das Gerät aber sofort und automatisiert per Fernwartung wieder in den Router-Modus zurückversetzt? Bei Kabel Deutschland ist das eine Option, bei Unitymedia nicht.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1094
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: UM-Modem TC 7200 durch AccessPoint ersetzen

Beitragvon Stromschlag » 21.08.2015, 10:10

Hallo.
Danke erstmal für die Reaktionen.
Das mit dem Bridge-Modus habe ich auch schon mal gelesen, aber andererseits hat mich die mögliche Rücksetzung seitens Um widerum abgeschreckt.
Deshalb ist ja auch die Idee mit dem AccessPoint entstanden, um am TC nach Möglichkeit nichts zu verändern.
Vielleicht gibt es ja jemanden, der die gleiche Konstellation hat und mir bei den Einstellungen bzw. Anschlüssen weiterhelfen kann.
Stromschlag
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.08.2015, 09:48

Re: UM-Modem TC 7200 durch AccessPoint ersetzen

Beitragvon hajodele » 21.08.2015, 10:24

Für so was eignen sich hervorragend Internet-Suchmaschinen, z.B. Bing oder Google
und dann kommt z.B. so was raus: http://www.denniswilmsmann.de/2013/02/t ... cesspoint/
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3960
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: UM-Modem TC 7200 durch AccessPoint ersetzen

Beitragvon Stromschlag » 21.08.2015, 10:32

Hallo,

diese Anleitung hatte ich auch schon mal gesehen, hab allerdings nicht die Suche benutzt und nach dem TC gesucht.
Dann hätte ich nciht nur die Anleitung, sondern auch gleich einen Erfahrungsbericht erhalten.

Vielen Dank für den erneuten Verweis. Werde es mal so probieren und dann hier ein Feedback geben. Dann kann dieser Beitrag hoffentlich als erledigt angesehen werden.

Würde mich aber dennoch über weitere Erfahrungsberichte freuen, falls bei irgendjemanden Probleme aufgetreten sind.
Stromschlag
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.08.2015, 09:48


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste