- Anzeige -

100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon enoenzi » 11.08.2015, 12:43

Henrik hat geschrieben:Hi,

welches Cisco?
Wenn 3212 oder 3208 (ohne G), dann melde Dich über Facebook oder Twitter Unitymedia-Hilfe mit diesem Anliegen. :zwinker:

Tipp:
Solange bis das geklärt ist, nutze doch den WLAN Router, welcher vorher am Cisco angeschlossen war als WLAN Access Point hinter dem TC7200.

MFG
Henrik


Hallo Henrik,

ich habe Unitymedia-Hilfe nun über FB angeschrieben und melde mich natürlich, wenn ich eine Antwort erhalten habe!
enoenzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2010, 14:24

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon Henrik » 11.08.2015, 13:18

enoenzi hat geschrieben:
Hallo Henrik,

ich habe Unitymedia-Hilfe nun über FB angeschrieben und melde mich natürlich, wenn ich eine Antwort erhalten habe!


:super:
Henrik
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 16:23

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon enoenzi » 11.08.2015, 15:49

Ich wurde durch UM angerufen, allerdings nicht aufgrund meiner Nachricht über Facebook sondern da ich mich zudem über einen anderen Weg beschwert habe.
Man ist mit mir erneut sämtliche Einstellungs-und Überprüfungsmöglichkeiten durchgegangen, ohne Erfolg.
Scheinbar ist es aber ein unmögliches Vorhabenden den alten Cisco (3208) wieder frei zu schalten. Statt dessen soll nun ein Techniker rauskommen. Was der dann anderes feststellen soll, ich weiß es nicht... :kratz:
Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man es nicht weningstens mal versucht, ob die Einschränkung mit der alten Hardware ebenfalls vorhanden ist.
enoenzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2010, 14:24

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon Tito » 12.08.2015, 08:42

Bei mir wurde die Geschwindigkeit auch immer noch nicht freigeschaltet. :schnarch: :wand:
Tito
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.08.2015, 10:51

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon enoenzi » 12.08.2015, 18:04

enoenzi hat geschrieben:Ich wurde durch UM angerufen, allerdings nicht aufgrund meiner Nachricht über Facebook sondern da ich mich zudem über einen anderen Weg beschwert habe.
Man ist mit mir erneut sämtliche Einstellungs-und Überprüfungsmöglichkeiten durchgegangen, ohne Erfolg.
Scheinbar ist es aber ein unmögliches Vorhabenden den alten Cisco (3208) wieder frei zu schalten. Statt dessen soll nun ein Techniker rauskommen. Was der dann anderes feststellen soll, ich weiß es nicht... :kratz:
Verstehe ehrlich gesagt nicht, warum man es nicht weningstens mal versucht, ob die Einschränkung mit der alten Hardware ebenfalls vorhanden ist.


Ein kurzes Update von mir...
Heute Vormittag errhielt ich einen erneuten Anruf, in dem mir mitgeteilt wurde, dass statt eines Technikerauftrags nun doch das Cisco wieder freigeschaltet wird.
Habe nun einen Download von 89,40 Mbit/s im Wlan und bin sehr zufrieden. :super:
Warum nicht gleich so?
enoenzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.09.2010, 14:24

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon Tito » 13.08.2015, 08:18

Die Odysse geht weiter. Gestern gegen 17 Uhr mit ner Dame vom Kundenservice gesprochen...

"Das kann ich mir auch nicht erklären. Kann ich Sie zurückrufen? (20 Minuten später)... Ne, da kann ich Ihnen momentan keine Lösung anbieten. Ich werde den Fall an die Technik weiterleiten und Sie anrufen wenn wir ne Lösung haben..."


Das kann doch nicht so schwer sein!? :sauer: Zumindest wurde mir auch dieses mal bestätigt, dass ich das EPC 3208 behalten kann.
Tito
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.08.2015, 10:51

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon Dinniz » 13.08.2015, 11:22

Wieder eintragen klingt einfach .. Leider sind ausgetauschte Geräte nicht mehr einfach so aktivierbar.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon Tito » 14.08.2015, 13:06

wedok hat geschrieben:ich hab kurz nach dem post hier angerufen und die nette frau hat mir ipv4 und cisco behalten bestätigt.
ich zugeschlagen.
30 minuten später "generic_120000_6000_ipv4_nv_wifi-on.bin" aufm cisco.

Endlich hats bei mir auch geklappt, bei mir sieht das Config-File allerdings etwas anders aus, nämlich "generic_120000_6000_ipv4_som_wifi-on.bin". Hat das was zu bedeuten? Seltsamerweise ist die Geschwindigkeit beim Speedtest immer noch auf 50Mbit "festgenagelt". Kann das besondere Gründe haben?

Ebenfalls steht im Modem unter dem Punkt "DOCSIS Status" "Ethernet" ein Link-Speed von 100 MBit. Kommt dann überhaupt die volle Geschwindigkeit an?
Tito
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.08.2015, 10:51

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon Dinniz » 14.08.2015, 16:17

nv heisst nur no voice. also keine telefonie mitgebucht.
mit 100mbit netzwerkverbindung solltest du an die 95-100mbit rankommen ja.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 100 auf 120 wechseln aber Cisco EPC3208 IPv4 behalten ?

Beitragvon Tito » 14.09.2015, 09:57

Dinniz hat geschrieben:nv heisst nur no voice. also keine telefonie mitgebucht.
mit 100mbit netzwerkverbindung solltest du an die 95-100mbit rankommen ja.

Muss ich da an dem Modem EPC3208 noch irgendwas umstellen damit ich die vollen 120 MBit bekommen kann?
Tito
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.08.2015, 10:51

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 27 Gäste