- Anzeige -

KabelModem mit Fritzbox erweitern

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

KabelModem mit Fritzbox erweitern

Beitragvon iShrek » 28.06.2015, 09:30

Hallo,

ich habe im Keller das KabelBW Modem. Von dort geht es per LAN Kabel ins 1. OG an meinen FrotzBox Router.
Mit dem verbinden sich mehrere Geräte per WLAN.

Wenn ich mit den Geräten oben bin, verbinden sich diese mit meiner Fritzbox per WLAN, andernfalls im EG verbinden sie sich mit dem KabelModem per WLAN, da das WLAN Signal sehr stark ist und das von der Fritzbox nicht.
Soweit so gut.

Ich möchte aber gerne, dass die Fritzbox im gleichen "Netz" ist wie das KabelModem. D.h. egal mit welchem WLAN die Geräte sich verbinden (oder auch per LAN), sollen die Geräte alle anderen Geräte auch finden.

Wie muss ich das dann einstellen?

Danke
iShrek
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.06.2015, 22:25

Re: KabelModem mit Fritzbox erweitern

Beitragvon Leseratte10 » 28.06.2015, 09:52

Das Kabel"modem" hat WLAN? Dann ist es kein Modem.

Dann solltest du die Fritzbox als "IP-Client" einrichten. Dann ist das quasi nur noch ein Switch mit WLAN und alle Geräte sind im selben Netz.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 10 Gäste