- Anzeige -

Cisco EPC3208G oder TC7200

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon mr-bond » 25.06.2015, 20:04

Ich habe zur Zeit EPC3208G Modem für mein UM-Anschluss, wenn ich UM Angebot zur besseren Geschwindigkeit (120 mbit statt 50) annehmen möchte geht es nur in Verbindung mit TC7200 bzw. der Fritzbox 6490.
Die WLAN-Funktion ist mir egal sowie Telefonfunktion da ich eh Handy flat habe, es geht mir nur um die Internetfunktion.
Mit EPC3208G gibt es immer mal wieder Internet-Aufhänger die einen Neustart nötig machen, die Frage ist ob es mit dem TC7200 das Gleiche ist oder etw besser.
Theoretisch kann ich für kleineren Aufpreis auch FB 6490 nehmen, würde es aber nur dann machen, wenn es besser für Internet funktioniert als die zwei Anderen router/modems, Telefonfunktion ist unwichtig sowie die ganzen Spielereien wie Fernzugriff und Ähnliches sind mir erstmal wenig wichtig.
mr-bond
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.04.2012, 17:45

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon Sandra » 26.06.2015, 11:29

Hallo mr-bond, :winken:

zwischen dem 3208G und dem TC 7200 gibt es rein technisch nicht sonderlich große Unterschiede. Beides sind Gateways und bei beiden müsste ein externer WLAN Router als Access Point betrieben werden, damit es nicht zu einem doppel NAT kommt. Natürlich kann das TC 7200 mehr Speed liefern und es verfügt über einen interierten WLAN Router, der im 2,4 oder 5 GHz funken kann. Aber darum geht es dir ja nicht, stimmts? :)

Per direkter LAN Verbindung sollte über beide Modelle eine stabile und konstante Internetverbindung bereitgestellt werden. Sollte dem nicht so sein, gibt es dafür mehrere mögliche Gründe, die es näher zu untersuchen gilt. :)

Natürlich ist die Fritzbox 6490 nicht umsonst unser "Komfort Produkt". ;) Das ist aber hauptsächlich der Grund, weil die Fritzbox viel mehr Funktionen unterstützt.

Mach doch einfach erstmal ein Upgrade und gucke, wie Du mit dem TC 7200 zurecht kommst. Im Zweifel kannst Du die Komfort - Option auch jederzeit nachträglich dazu bestellen. Du bekommst dadurch auch keine neue Laufzeit. ;)

Viele Grüße
Sandra
Sandra
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 17:45

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon Joe_M. » 26.06.2015, 11:50

Hm, um nichts in der Welt würde ich das Cisco-Modem gegen ein Technicolor-Gerät tauschen.;)

Hier gibt es doch genug User die schreiben, dass das TC täglich neu gestartet werden muss, damit es funktioniert... Ich habe hier ein 3208 (ohne Buchstabeanhang) und das läuft extrem stabil.
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon Sandra » 26.06.2015, 11:59

Hi Joe_M.,

bedenke bitte, dass sich hier (sowie fast überall in öffentlichen Medien) eher Kunden tummeln, die Fragen oder Problemchen haben. ;) Es gibt auch Kunden (da spreche ich aus persönlicher Erfahrung), die keinerlei Probleme mit dem TC 7200 haben.

LG
Sandra
Sandra
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 13.12.2012, 17:45

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon Joe_M. » 26.06.2015, 12:40

Nun ja, möge der TS sich selbst ein Bild machen. Ich bin der Meinung dass es beim TC deutlich mehr 'Problemthreads' gibt, als beim Cisco.
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon Leseratte10 » 26.06.2015, 12:59

Das liegt daran, dass das EPC3208G nur einen ganz kurzen Zeitraum lang ausgegeben wurde. Ein EPC3208 (ohne G) würde ich auch nicht abgeben.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon un1que » 26.06.2015, 13:00

Joe_M. hat geschrieben:Hm, um nichts in der Welt würde ich das Cisco-Modem gegen ein Technicolor-Gerät tauschen.;)

Hier gibt es doch genug User die schreiben, dass das TC täglich neu gestartet werden muss, damit es funktioniert... Ich habe hier ein 3208 (ohne Buchstabeanhang) und das läuft extrem stabil.


Beim TE geht es ja um das 3208G, das kein reiner Modem ist. Wie Sandra richtig geschrieben hat, rein theoretisch gibt es in der Hinsicht keinen Unterschied zwischen dem TC und dem Cisco. Was die Stabilität angeht, weiß ich nicht, würde aber mal meinen, dass das Cisco hier die Nase vorn haben dürfte.

Wenn man nun unbedingt ein Speedupgrade machen möchte, dann führt aber sowieso kein Weg am TC oder der FB vorbei.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 435
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon Joe_M. » 26.06.2015, 14:36

un1que hat geschrieben:Beim TE geht es ja um das 3208G, das kein reiner Modem ist.

Ok, das war mir nicht bewusst... Ich hatte mich zwar gewundert, dass es mit dem TC verglichen wird (von dem weiß ich, dass es ein Router ist), beim Cisco hätte ich aber auf Modem getippt. Eben weil ich das ohne G hier stehen habe... Sorry.
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon mr-bond » 26.06.2015, 22:31

Wusste gar nicht, dass es so wenige mit 3208G gibt.

Also es ist so, dass immer mal wieder der Router sich aufhängt, hab irgendwann aufgegeben mit Hotline rum zu ärgern deswegen.
Kann jmd persönlich sagen, dass TC7200 normal funktioniert?

Ist die FB viel besser wenn's ums Internet geht oder?
mr-bond
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 29.04.2012, 17:45

Re: Cisco EPC3208G oder TC7200

Beitragvon Joe_M. » 27.06.2015, 13:06

mr-bond hat geschrieben:Also es ist so, dass immer mal wieder der Router sich aufhängt (...)
#
Mein Router hier hat sich jedenfalls noch nie aufgehängt. Unserer auf der Arbeit auch nicht - und der läuft jetzt seit Mitte 2013 ohne Neustart.
Bild
Joe_M.
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 02.06.2015, 14:23

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 51 Gäste