- Anzeige -

neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon heiko3001 » 03.07.2015, 17:30

Mal ne ganz andere Frage?

Mag ja schön und gut sein das VDSL, aber bekommt man bei der VDSL-Telekom Geschichte eine statische IP Adresse.
Ich weiß, dass man mit dynDNS änhlichen Diensten arbeiten kann, aber das hilft mir z.b. nicht wenn ich einen eigenen mailserver betreiben möchte.

Soweit ich weiss, ist Unitymedia der einzige Anbieter der statische IP Adressen vergibt, ohne dass man ein Gewerbe vorlegen muss.

Sind bei den neuen 1&1 Business Tarifen statische IP-Adressen möglich?
Oder bei den Telekom VDSL Tarifen ?
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon tom001 » 03.07.2015, 17:49

Ich hatte vorher an anderer Stelle einen Business DSL Anschluss da war eine statische IP Adresse beinhaltet. Ob das bei privat Tarifen auch so ist, weiß ich nicht.
Bild
tom001
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.01.2015, 09:55

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon heiko3001 » 03.07.2015, 17:56

tom001 hat geschrieben:Ich hatte vorher an anderer Stelle einen Business DSL Anschluss da war eine statische IP Adresse beinhaltet. Ob das bei privat Tarifen auch so ist, weiß ich nicht.


Ich rede ja auch vom Business Anschluss.
Hast du dort die statische IP kostenlos mit dabei gehabt?
Konntest du einen Businessvertrag beim DSL Anbieter genauso abschliessen wie bei Unity - also ohne Gewerbeschein?
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon tom001 » 03.07.2015, 18:00

ja ja. Wobei ich den Vertrag auf meine Firma... GmbH abgeschlossen hatte.. Kostenlose IP Adresse ist dabei.
Bild
tom001
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.01.2015, 09:55

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon eazrael » 03.07.2015, 18:33

Ich geh mal davon aus, dass es immer noch so Angebote gibt. Ich hab seit bestimmt 10 Jahren nur feste IP Adressen gehabt. Tal.de Via.Networks/Interoute, Netcologne Business und jetzt Unitymedia. Eine feste IP ist technisch nichts besonderes.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon heiko3001 » 04.07.2015, 09:52

So, jetzt hab ich die einzelnen Anbieter bzw. deren Webseiten beuscht, bei denen du gewesen bist.
Allerdings sind das teilweise Angebote wie SDSL 2000 /2000 usw.
Ein VDSL mit statische IP hab ich bisher nirgends gefunden (welches auch Privatleute buchen können, so wie bei Unitymedia)
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon MaSe1x » 04.07.2015, 15:10

heiko3001 hat geschrieben:Ein VDSL mit statische IP hab ich bisher nirgends gefunden (welches auch Privatleute buchen können, so wie bei Unitymedia)


Tal.de wurde hier im vorherigen Post genannt, und genau die bieten VDSL mit statischer IP an.

http://www2.tal.de/products/dsl-anschlu ... sweit.html

http://www2.tal.de/service/zum-thema/st ... eitig.html

Ist aber nicht gerade günstig, 44,90€ zuzüglich 10€ wenn man eine Flatrate möchte.
2play MAX 400 - Hitron CDA-32372 24x8 Modem - EdgeRouter X
MaSe1x
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 23.10.2014, 17:38

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon eazrael » 04.07.2015, 23:13

Vom Preis hat keiner gesprochen. Es war immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben. Ausserdem sollte man Tal nicht nehmen, wenn man viel Traffic hat.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon SpaceRat » 04.07.2015, 23:28

eazrael hat geschrieben:Vom Preis hat keiner gesprochen. Es war immer etwas teurer einen besonderen Geschmack zu haben. Ausserdem sollte man Tal nicht nehmen, wenn man viel Traffic hat.

Schmeißen die die Leute raus wenn man zuviel Traffic hat oder kündigen gar ihrerseits die Flatrate-Option?

Fand die tal.de-Tarife auch zu schön um wahr zu sein ... und das Feature "Dynamische + statische IPv4 + IPv6" wäre ja mal richtig geil.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: neue Business Tarife werden immer wieder verschoben

Beitragvon eazrael » 04.07.2015, 23:45

Vor Jahren passiert, damals zu ADSL2 Zeiten. Kam ein Schreiben dass ein kleiner Provider so ein Traffic-Monster nicht stemmen kann und sie deshalb kündigen müssen, aber man könne einen Volumen-Tarif anbieten. Konnt' ich einerseits durchaus verstehen, andererseits kann es mir auch egal sein, weil die mir deren Kalkulation ja auch nicht auf die Nase binden. Damals hat man deren "Flat" quasi noch auf den bestehenden T-DSL Vertrag dazu gebucht, quasi als Ersatz für den T-Online Teil der Verbindung.

Ehrlich gesagt hab ich nicht wirklich Lust auf DSL und damit wieder PPPoE. Da ist UM schon "schöner". Momentan kann ich mit meinem alten 64er Tarif gut leben. Alternativ könnte ich jetzt 50/5 zum gleichen Preis haben, yeah. Der alte 100er Tarif war eigentlich ganz ok, aber ich hatte nie wirklich den Bedarf den Upgrade zu machen für die 10€ mehr (AFAIR) im Monat. Jetzt ist die nächste Stufe schon ein paar Euro teurer. Und die zusätzlichen IPs wurden auch noch teurer. Das macht das ganze sehr unattraktiv.

Wie ein Damoklesschwert hängt ein Umzug von NRW nach BaWü über mir. Bis zum 1.7. war mir ganz klar, dass eine zukünftige Wohnung unbedingt KabelBW-Internet als Voraussetzung haben sollte. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. Den 64er werde ich bestimmt nicht mitnehmen können, so als Fallback-Option. Und auf eine Tunnel-Krücke ala Sixxs oder Portunity hab ich auch nicht so die Lust. Bis 1.7. war's einfach: UM. Jetzt? Schauen wir mal.
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))
eazrael
Kabelexperte
 
Beiträge: 236
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 29 Gäste