- Anzeige -

Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder weg

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder weg

Beitragvon w00tw00t » 04.06.2015, 13:45

Hi,

nachdem der Techniker den ersten Termin abgesagt hat ist er zum zweiten Termin gekommen.
Problem war, dass er die Dose nicht gefunden hat um alles anzuschließen und dann einfach wieder gefahren ist und meinte wir sollten mal fragen wo die Dose sein kann.

Leider findet sich im Keller keine und auf dem Dachboden auch nicht.
Habe gestern im Hausflur das hier über dem Sicherungskasten gefunden, hilft das irgendwie weiter?
Bild
Er kommt morgen nochmal wieder und ich habe keine Lust, dass er wieder weg fährt ohne etwas getan zu haben.

Danke für Eure Hilfe!
Zuletzt geändert von w00tw00t am 04.06.2015, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
w00tw00t
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.06.2009, 20:25

Re: Techniker findet die Dose nicht und fährt wieder weg

Beitragvon robbe » 04.06.2015, 14:21

Das ist zwar keine Dose, sondern Verstärker und Verteiler, aber ich nehme mal an dass er das gesucht hat. Fehlt nur noch der Übergabepunkt.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Techniker findet die Dose nicht und fährt wieder weg

Beitragvon w00tw00t » 04.06.2015, 14:27

ja glaube diesen übergabepunkt hat er auch gesucht.
nur leider weiß ich nicht wo der sein soll.
muss der nicht in der nähe dieses verteilers sein?

mfg
w00tw00t
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.06.2009, 20:25

Re: Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder

Beitragvon mauszilla » 04.06.2015, 15:03

Einfach mal den Kabeln nachgehen....
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder

Beitragvon robbe » 04.06.2015, 15:05

Befindet sich vorzugsweise an einer Außenmauer zur Straße zu. Geht in der Regel ein dickes schwarzes Kabel rein und ein dünneres weißes wieder raus.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder

Beitragvon Baktosh » 04.06.2015, 15:08

Vielleicht ist er in nem Nebengebäude / Haus oder nem Mieterkeller

Erinnert mich an die Situation als ich in meine derzeitige Wohnung gezogen bin, 6 Parteien Eigentumswohnungs-Haus in einer 4 Gebäude Anlage, und mich der Sub bzgl. Installation angerufen hat.
Da war der 2. Satz "Sie können bitte schon mal bei der Hausverwaltung fragen wo denn der Übergabepunkt hängt", worauf dann nachgefragt habe ob er bzw. UM das nicht besser wissen sollte.
Worauf dann seine Antwort war das seiner Erfahrung nach für die Häuser die in seinem Zuständigkeitsbereich liegen UM recht schlampig Buch führen würde :kratz: und er da schon gefragt die aber keine Aufzeichnungen hätten.

Hab dann tatsächlich mal bei der HV angerufen und dort natürlich die erwartete Antwort "Das müssen die von UM doch selber wissen wo die Ihre Dinger montiert haben, wir haben hier keine Aufzeichnung drüber"

Als der Techniker dann gekommen ist, hab ich ihm im Waschkeller direkt nen dicken Gußeisernen Kasten gezeigt wo diverse Kabel herauskamen, was er dann aber sagt nicht das gesuchte sei. Im Gang in dem unsere Kellerabteile liegen hängt nen kleiner grauer abgeschlossener Kasten mit "POST" drauf, das sei aber auch nicht das richtige. Einzige Möglichkeit ist in dem Fall noch nen Mieterkeller der direkt zur Straße liegt oder das Nebenhaus.

Er hat dann aber erst einmal oben alles installiert und dann gemessen und festgestellt... "Hui... da haben se aber nen ordentlichen starken Pegel. Da hätt ich eigentlich gar nich suchen brauchen. Und so stark wie der ist kann der Übergabepunkt eigentlich nur hier im Haus sein"

Ist jetzt auch einige Jahre her.
Baktosh
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder

Beitragvon w00tw00t » 05.06.2015, 12:25

Okay also die kabel von dem verstärker gehen hinter eine blende und von da aus konmten wir es auf grund der blende und kabelsalat nicht mehr weiter verfolgen. Reicht es nicht wenn er den verstärker gefunden hat? Ich meine wozu muss er denn an den hauptverteiler, das einzige was er daran macht ist doch einen verstärker anschließen oder? Dann könnte er ja den alten abnehmen und einen neuen dran machen. Oder versteh ich da etwas nicht richtig? Mfg
w00tw00t
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 17.06.2009, 20:25

Re: Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder

Beitragvon Dinniz » 05.06.2015, 12:28

Der Hausübergabepunkt muss überprüft und ggf geerdet oder getauscht werden!
Mit der Hausverteilanlage wird es auch nicht so einfach gehen - diese muss geerdet werden.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Techniker findet (Übergabepunkt?) nicht und fährt wieder

Beitragvon Bastler » 09.06.2015, 11:05

Und genau deswegen sollte man auch gleich noch den (hoffentlich vorhandenen) Potentialausgleich suchen (im idealfall die typische PA-Schiene), sonst haut der Techniker auch wieder ab (bzw. sollte er zumindest).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 48 Gäste