- Anzeige -

MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon tom.schultz » 17.05.2015, 08:51

Hallo,

ich habe seit gestern die Horizon-Box. Als ich meine FritzBox 7390 daran angeschlossen hatte, stellte ich fest, dass der MyFritz-Dienst nicht mehr funktioniert.

Nun ist mir der MyFritz-Dienst sehr wichtig, da ich mehrere Fritz!DECT 200 Funksteckdosen darüber fernsteuere, auf den Fritz!Fon AB zugreife und die NAS-Funktionen der FritzBox verwende.

Vor der Horizon, mit dem Cisco Kabelmodem und dem alten, weißen, UM-Festplattenrecorder hat das auch alles immer prima funktioniert. Naiv hatte ich unterstellt das müsse dann auch mit Horizon möglich sein.

Nach Recherche hier und Anrufen bei der UM-Hotline bin ich jetzt etwas klüger wenn auch unzufrieden:

FritzBox ist im Zusammenspiel mit Horizon-Box nur Access-Point
Horizon-Box ist Router (vorher, mit dem Cisco Kabelmodem, war die FritzBox Router)
FritzBox benötigt für MyFritz eine öffentliche IP-Adresse.
FritzBox erhält von der Horizon-Box aber nur eine IP-Adresse aus dem privaten Adressbereich

Jetzt habe ich in der Weboberfläche der Horizon-Box gesehen, dass es dort z.B. die Möglichkeit gibt Portweiterleitungen einzurichten.

Ich bin kein Netzwerker, frage mich aber ob es eine Konfiguration gibt, mit der sich der MyFritz-Dienst doch noch nutzen ließe.

Es gibt ja eine Reihe Threads zu diesem Thema, aber bei der Frage nach evtl. möglichen Workarounds verebben die meisten. Mag daran liegen dass es keine Lösung gibt...

Grüße
Tom
tom.schultz
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.07.2010, 22:57

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon hajodele » 17.05.2015, 10:44

Im Wesentlichen hast du alles richtig recherchiert und interpretiert.

Genau für My!Fritz gibt es keine Lösung, wenn die Fritzbox keine öffentliche IP hat.
Du kannst aber die Funktionen getrennt nutzen:

Anstatt des gekrypteten My!Fritz-Namens kannst du einen geeigneten DynDNS-Account verwenden. Ich benutze dazu https://spdns.de/
Der Zugriff auf NAS und die Fritzbox selbst kannst du auch unter Internet - Freigaben - FritzboxDienste einrichten. (So machte man das übrigens vor My!Fritz).
Dann brauchst du auch die Portweiterleitungen der Horizon.

p.s. In deinem Fall wäre es wohl die einfachste Lösung, die Komfort-Option für 5 Euro/Monat dazuzubuchen. (Bitte darauf achten bzw. bei der Bestellung darauf hinweisen, dass du dein IPv4 behällst.)
Dann bekommst du eine 6490 und alles funktioniert wie bisher.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon tom.schultz » 17.05.2015, 12:40

Danke!

Wahrscheinlich ist die Komfortoption mit der FB 6490 dann der Weg für mich.

Bekommt die FB6490 eigentlich immer die aktuellen Firmware Updates von AVM oder hinkt man da mit neuen Funktionen und Patches immer hinterher?

Gruß
Tom
tom.schultz
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.07.2010, 22:57

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon Tuxtom007 » 17.05.2015, 12:50

Firmware Updates hängen bei UM zurück, da die erst interne Test durchlaufen, wird bei uns in der Firma genauso gemacht.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon Thomas1969zimmer » 17.05.2015, 19:54

Ich hatte bis vor 2 Wochen die Fritz 6360 + 7390 (als Client)
Nun die 6490..
Komme von Außen auf die FritzBox und meine Server ohne Probleme.
Firmware ist die 6.20 (ist noch ok).
Ein wenig träge ist die Weboberfläche, aber die Leitung stimmt.
1 Stromfresser weniger, und das Wlan der neuen Fritte ist wirklich gut. (besser als mit der alten 6360 und 7390).
Ein Umstieg auf die 6490 mit Komfort Option lohnt wirklich.
Jedoch hatte ich schon vorher IPv4 (Mitarbeiter am Tel. sagte das ist mittlerweile Gold wert, andere würden töten dafür :) )
Tarif: 3play Premium 200 Komfort Option (mit IPv4 ) :lovingeyes: + 2 x Mobil Flat Family&Friends + Surf
Angeschlossene Technik :FRITZ!Box 6490 ,FRITZ!Box 4020,Horizon HD-Rec (mit Logitech Harmony 350 FB)
5 Port Gigabit Switch,5 Port Switch,2 DECT Gigaset,3 NAS (D-Link und Zyxel), 2 Pc Win 10, 2 Windows Phone ,1 Win 10 Tablet
Bild
Benutzeravatar
Thomas1969zimmer
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 10.05.2015, 14:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon Joerg » 17.05.2015, 19:59

@tom.schultz Die Komfort-Option nützt Dir aber nur dann, wenn Du seit 2012 oder länger Internet von UM hast; andernfalls bekommst Du zwar eine FB, aber auch DSLite...

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon hajodele » 17.05.2015, 20:27

Joerg hat geschrieben:@tom.schultz Die Komfort-Option nützt Dir aber nur dann, wenn Du seit 2012 oder länger Internet von UM hast; andernfalls bekommst Du zwar eine FB, aber auch DSLite...

Jörg

siehe hier:
tom.schultz hat geschrieben:Vor der Horizon, mit dem Cisco Kabelmodem und dem alten, weißen, UM-Festplattenrecorder hat das auch alles immer prima funktioniert.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon Joerg » 17.05.2015, 21:55

Oh, stimmt, das hab ich wohl übersehen.

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon tom.schultz » 25.05.2015, 23:25

Danke für Eure Antworten!

Die neue FB ist da, ich bin gespannt, nur gerade auf Reisen, muss noch ein paar Tage warten.

Gestern erzählte mir ein Freund er habe auch seinen vorhandenen Router weiter nutzen wollen. Seine Lösung sah aber anders aus. Er hat das Cisco Kabelmodem behalten und seinen Router dahinter geschaltet. Die Horizon-Box hat er dann nur via Antennenanschluss angebunden,nicht über den Datenport der Wanddose.

Ich werde die FB6490 jetzt sicher wegen der besseren WLAN Performance gegenüber der 7390 behalten. Würde mich aber trotzdem interessieren ob Ihr Erfahrungen mit diesem Setup habt. Spricht irgendwas dagegen die Horizon Box so anzubindden?

Grüße
Tom
tom.schultz
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.07.2010, 22:57

Re: MyFritz auf FB7390 an Horizon-Box funktioniert nicht

Beitragvon Thomas1969zimmer » 26.05.2015, 08:28

Ich habe die Horizon am Datenport dran, da sonst Maxdome über den normalen Antennenanschluss nicht geht. denke es liegt am Rückkanal.
Und zusätzlich habe ich die Horizon (als Client) an der FritzBox dran (Gigaswitch dazwischen).
Klappt alles 1a.
Meine alte 7390 konnte ich so für 130Eur (2J alt) verkaufen.

LG
Tarif: 3play Premium 200 Komfort Option (mit IPv4 ) :lovingeyes: + 2 x Mobil Flat Family&Friends + Surf
Angeschlossene Technik :FRITZ!Box 6490 ,FRITZ!Box 4020,Horizon HD-Rec (mit Logitech Harmony 350 FB)
5 Port Gigabit Switch,5 Port Switch,2 DECT Gigaset,3 NAS (D-Link und Zyxel), 2 Pc Win 10, 2 Windows Phone ,1 Win 10 Tablet
Bild
Benutzeravatar
Thomas1969zimmer
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 10.05.2015, 14:51
Wohnort: Gelsenkirchen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 50 Gäste