- Anzeige -

Modem in Ordnung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modem in Ordnung?

Beitragvon Trudi » 06.04.2008, 17:32

Liebe Kabelexperten,

Seit Ende Januar habe ich hier einen Kabelanschluss im Rahmen eines UM
"2play"-Pakets; das Kabelmodem ist direkt an die (einzige) NIC eines
Rechners angeschlossen. In der Nacht vom 03.04 auf den 4.04 fielen
Telefon+Internet stundenlang aus, am nächsten Nachmittag ging's wieder.
Nun fällt mir auf, dass auf der Ethernetleitung Datendauerverkehr nach
dem ARP Protocol läuft, die mir "Wireshark" z.B. wie folgt übersetzt:

No. Time Source Destination Protocol Info
424 56.339590 Riverdel_cc:fe:30 Broadcast ARP Who has 78.94.164.12? Tell 78.94.164.1
..
Source: Riverdel_cc:fe:30 (00:30:b8:cc:fe:30)

Dies etwa 8x (s.o.) pro Sekunde und mit unterschiedlichsten IP Adressen
in den Anfragen.
Ist das normal?
Des Weiteren bekomme ich wohl bei jedem ~täglichen Booten des Rechners
eine neue IP-Nummer, was sich mit Euren Erfahrungen nicht deckt?

Trudi
Trudi
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2008, 03:43

Re: Modem in Ordnung?

Beitragvon Lodin_Erikson » 06.04.2008, 18:31

Hallo Trudi,

zum Datenverkehr kann ich nichts sagen.

Zur IP :
Die IP ändert sich dann, wenn das Gerät, das am Modem angeschlossen ist, länger ausgeschaltet wird. Das ist entweder der Router oder der PC. Bei mir ist es ein Router und der ist immer an. Deswegen ist meine IP "quasi-fest". Bei den anderen mit "fester" IP wird es ähnlich sein. Bei Dir ist der PC direkt am Modem und der PC ist halt länger aus, daher immer die neue IP.

VG,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"
Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.03.2008, 13:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Modem in Ordnung?

Beitragvon Dinniz » 06.04.2008, 20:03

Eigentlich wird nur das Modem angefragt ob es das richtige ist - mehr hat die Anfrage nicht zu bedeuten.
Ist normal so
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Modem in Ordnung?

Beitragvon Trudi » 07.04.2008, 03:53

Lodin_Erikson hat geschrieben:Bei Dir ist der PC direkt am Modem und der PC ist halt länger aus, daher immer die neue IP.

Danke Lutz, beim querlesen der Beiträge zu dem Thema in diesem Forum
hatte ich den Eindruck bekommen, dass das Kabelmodem eine längerfristige
Beziehung zwischen MAC Adresse Router/Computer und IP-Nummer herstellt,
die erst auf Geheiß dunkler Mächte irgendwann geschieden wird.
Vielleicht ist ja auch meine IP-Adresse i.d.R. nach ein paar Stunden
ohne ansprechbares Interface anderweitig vergeben.

VG, Trudi
Trudi
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2008, 03:43

Re: Modem in Ordnung?

Beitragvon Trudi » 07.04.2008, 04:03

Dinniz hat geschrieben:Eigentlich wird nur das Modem angefragt ob es das richtige ist - mehr hat die Anfrage nicht zu bedeuten.
Ist normal so

Die Frames werden hier wohl vom Modem gesendet, mein Computer Interface
bedient sich keines "River Delta" (Company_id) chips. Im Web-Interface
des Modems sind unter "Adresses" auch nur andere (Motorola) ids
aufgeführt. Allerdings weiß das Web: "..with Prefix 00:30:B8 which
Vendor code is RiverDelta Network Which turn out to be a DOCIS Cable
Modem Mfg that Motorola bought out"
Trudi
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2008, 03:43


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste