- Anzeige -

Zweiter Internetzugang ueber Horizon HD Recorder

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Zweiter Internetzugang ueber Horizon HD Recorder

Beitragvon dilepton » 06.05.2015, 09:02

Hallo zusammen,

ist habe die Frage, ob es moeglich ist, ueber den Horizon HD Recorder einen zweiten Internet Zugang
zu haben.

Hintergrund:

Nach dem Umstieg auf Horizon habe ich einen TC7200 erhalten, an dem haengt mein alter WLAN Router
und ueber diesen habe ich auch Internet Zugang. Alles bestens.

Nun hat der Horizon HD Recorder ja auch ein Modem integriert; wenn ich mich ueber das Web UI
auf 192.168.192.1 schalte, sehe ich auch dass der Recorder eine WAN Addresse bezieht.
Ebenso funktioniert ueber das Web Interface Ping und Traceroute zu Addressen im Internet.

Wenn ich per Ethernet - Kabel einen PC an den Horizon Recorder anschliesse, erhaelt dieser auch
eine IP - Addresse von der Horizon Box, zB 192.168.192.10. Jedoch hat der PC dann keinen Internet
Zugang. (WLAN Funktionalitaet habe ich erst mal ausgeschaltet, wuerde ich aber wieder aktivieren,
wenn der Zugang ueber Ethernet funktioniert).

Nebenbemerkung: Ich habe eine "gute, alte" TV/Radio Dose (also nur zwei Anschluesse fuer Antennenkabel)
und der Horizon Recorder haengt am TV.

Danke im Voraus - Gruesse - dilepton
dilepton
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.11.2012, 18:44

Re: Zweiter Internetzugang ueber Horizon HD Recorder

Beitragvon Tuxtom007 » 06.05.2015, 17:05

Ja ist technisch möglich, wurde während der Horizont Testphase sogar so gemacht.
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Zweiter Internetzugang ueber Horizon HD Recorder

Beitragvon GoaSkin » 06.05.2015, 17:43

Technisch ist das schon möglich, in der Praxis schaltet Unity Media pro Vertrag entweder die Horizon oder ein anderes Gerät als Gateway frei.

Die Horizon Box baut immer ihre eigene Internet-Verbindung auf und nutzt Diese für ihre eigenen Dienste (Apps, Videothek). Sofern sie nicht als Internet-Gateway vorgesehen ist, sind angeschlossene Gerät für diese Verbindung gesperrt (entweder ist IP_Forwarding abgeschaltet oder Unity Media schaltet eine Firewall - ist auch egal).

Nun gibt es zwei Varianten, wie man an die Horizon Box Geräte anschließen kann, die über die normale Verbindung (d.h. über die TC7200) ins Netz gehen:

1.) Client-Modus: Horizon holt sich vom Standardgateway (i.d.F. TC7200) einen ganzen Block an IP-Adressen zur Weiterverteilung und spielt DHCP-Server für ihr eigenes WLAN und angeschlossene Geräte.

2.) Server-Modus mit abgeschaltetem DHCP-Server und TC7200 per LAN verbunden: Die vier LAN-Ports verhalten sich wie ein Switch und sofern WLAN aktiviert ist, fungiert das WLAN wie eine Brücke ins LAN. Ob per LAN oder WLAN - die Clients erreichen den DHCP-Server der TC 7200 und bekommen von diesem Gerät IP und Standard-Gateway mitgeteilt; die Horizon macht dann faktisch dasselbe, wie ein WLAN-Repeater.

Voraussetzung ist so oder so eine Kabelverbindung von der Horizon zum TC7200, falls da irgendwie weitere Netzwerkgeräte angeschlossen sind. Um die Horizon Box einzig als Set-Top-Box zu nutzen, ist keine LAN-Verkabelung nötig.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1093
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: Zweiter Internetzugang ueber Horizon HD Recorder

Beitragvon dilepton » 07.05.2015, 19:31

GoaSkin hat geschrieben:Technisch ist das schon möglich, in der Praxis schaltet Unity Media pro Vertrag entweder die Horizon oder ein anderes Gerät als Gateway frei.

Die Horizon Box baut immer ihre eigene Internet-Verbindung auf und nutzt Diese für ihre eigenen Dienste (Apps, Videothek). Sofern sie nicht als Internet-Gateway vorgesehen ist, sind angeschlossene Gerät für diese Verbindung gesperrt (entweder ist IP_Forwarding abgeschaltet oder Unity Media schaltet eine Firewall - ist auch egal).
....
Voraussetzung ist so oder so eine Kabelverbindung von der Horizon zum TC7200, falls da irgendwie weitere Netzwerkgeräte angeschlossen sind. Um die Horizon Box einzig als Set-Top-Box zu nutzen, ist keine LAN-Verkabelung nötig.


Hey, vielen herzlichen Dank fuer die ausfuehrlichen Ausfuehrungen. Da mein Router und die Box nicht per LAN verbunden sind (1 Stockwerk dazwischen) hat sich
dies dann wohl erledigt. Ich werde trotzdem mal eine Support-Anfrage stellen, ob die Box nicht als zusaetzliches GW freigeschaltet werden kann.
Werde dann hier berichten.

Gruesse - dilepton
dilepton
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.11.2012, 18:44

Re: Zweiter Internetzugang ueber Horizon HD Recorder

Beitragvon Telepilz » 03.07.2015, 14:38

GoaSkin hat geschrieben:Nun gibt es zwei Varianten, ...
1.) Client-Modus: ...
2.) Server-Modus ...

und wie komme ich in diesen "Server-Modus"? Weder im Handbuch noch in Hauptmenü oder Webinterface finde ich diesen Begriff. Ist damit "Gateway Modus" gemeint? Ich möchte auch die vier LAN-Ports wie einen Switch benutzen, das gelingt mir aber nicht, weder im Client-Modus noch im Gateway-Modus. (Internet und Telefon habe ich über Fritzbox 6490).
Telepilz
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2015, 12:39

Re: Zweiter Internetzugang ueber Horizon HD Recorder

Beitragvon Telepilz » 05.07.2015, 12:12

Mit "Server-Modus" ist sicher gemeint: Einstellungen / Netzwerk einrichten / Netzwerk-Assistent / Erstellen (Router).
In diesem Modus kann ich bei deaktiviertem DHCP-Server tatsächlich die 4 LAN-Buchsen als Switch am Netzwerk der Fritzbox nutzen. Was mir dabei nicht gelang: Ich kam nicht mehr in das Web-Benutzermenü und konnte das Funknetz nicht abschalten. Gibt es dafür eine Lösung?
Telepilz
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.07.2015, 12:39


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 14 Gäste