- Anzeige -

TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon TheSangson » 23.04.2015, 14:55

Ei, woran kann's denn aber sonst liegen, wenn nicht an der Netzwerkkarte? Wenn ich mir schon wieder 'n neues Mainboard zulegen muss, bin ich gef****. Nen neuen Rechner kann ich mir einfach nich leisten, nicht dieses Jahr und nicht im nächsten (fürcht' ich). Ich glaub' ich ruf nochmal bei UM an und bitte doch um ein weiters Austauschgerät, und das mach ich so lang bis alles funktioniert :brüll:
Das Blöde ist ja, dass ich eigentlich so langsam aber sicher auf einen (stabilen) Internetanschluss angewiesen bin, sowohl um Jobs an Land zu ziehen, als auch (erst recht) wenn ich mein Abi nachholen geh.
TheSangson
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2015, 14:53

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon mauszilla » 23.04.2015, 15:09

Mal ne blöde frage und Entschuldigung, wenn du die schon irgendwo beantwortet hattest....
Hast mal versucht das Web-Interface des Routers auf zu rufen?
Nicht das bei dem Teil einfach er DHCP-Server aus ist.

Ne neues Board wirst wegen eines Defekten Netzwerkmoduls nicht gleich brauchen und schon gar keinen komplett neuen Rechner.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon TheSangson » 23.04.2015, 15:12

Das Web-Interface ist -dergerät- ,was ich im Netz aufrufe um Einstellungen vorzunehmen,ne?
Naja die Eigenschaften,von der Mühle zeigen mir an DHCP wär aktiviert...und beim WLAN isses jedenfalls an-falls das hilft, mir zu helfen. Ich schmeiß aber jetzt trotzdem nochmal die CD rein um auf die Seite zu kommen und schaue,ob mir da irgendwas auffällt, wovon ich beim letzten Versuch noch nix wusste.

Edit:Näh, DHCP-Server ist an. Soll ich mal posten was ich da unter LAN einstellungen angezeigt bekomme?
TheSangson
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2015, 14:53

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon mauszilla » 23.04.2015, 15:29

Web-Interface des TC7200
erreichst in der Regel über 192.168.0.1

Wenn du dahin kommst und DNS sowie IP auf automatisch beziehen stehen hast, liegt es nicht an deinem Rechner.
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon TheSangson » 23.04.2015, 15:37

mauszilla hat geschrieben:Web-Interface des TC7200
erreichst in der Regel über 192.168.0.1


Yup,is passiert,hab's über die Disk gemacht weil ich's nicht auswendig wusste-PostIt hilft.

mauszilla hat geschrieben:Wenn du dahin kommst und DNS sowie IP auf automatisch beziehen stehen hast, liegt es nicht an deinem Rechner.


BOOYAKaSHA! Dann liegt's nicht an meinem Rechner!...Schei*e, dann muss ich wohl tatsächlich noch ein Austauschgerät ordern.
TheSangson
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2015, 14:53

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon TheSangson » 23.04.2015, 15:43

Kann man hieraus was lesen?
Speziell aus der unterschiedlichen IP-Adresse für 'unknown'?

Lokales Netzwerk (LAN)

Diese Seite erlaubt die Konfiguration des lokalen Netzwerks und des DHCP-Servers.
Netzwerk-Konfiguration
IPv6-Adresse
2a02:908:db13:ad00:5a23:8cff:fe19:2372/64
IPv6-Vorwahl
2a02:908:db13:ad00::/57
IP-Adresse 192.168.0.1
Subnetzmaske 255.255.255.0
MAC-Adresse

58:23:8C:19:23:72
Interface/Vorwahl
Eth-Switch Lan(0) 2a02:908:db13:ad00::/64

Eth-Switch Lan(1) 2a02:908:db13:ad00::/64

Eth-Switch Lan(2) 2a02:908:db13:ad00::/64

Eth-Switch Lan(3) 2a02:908:db13:ad00::/64

ITC 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(0) Primary 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(1) MBSS 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(2) MBSS 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(3) MBSS 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(4) MBSS 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(5) MBSS 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(6) MBSS 2a02:908:db13:ad00::/64

(WiFi)(0)(7) MBSS 2a02:908:db13:ad00::/64
DHCP-Server aktivieren Aktiviert
Lokale Adresse starten 192.168.0.10
DHCP-Pool-Grösse 245
Leasedauer 86400
Sekunden
System Zeit

2015-04-23 15:30:00
IPv6 DNS Server1
IPv6 DNS Server2
Domain-Name


DHCP Client-Geräte

Diese Seite zeigt den Lease Status der DHCP Client Geräte an.
Host Name MAC-Adresse IP-Adresse Connected Type RSSI Lease läuft ab am
Unknown 58:23:8C:19:23:72 192.168.0.2 Unknown N/A *** STATIC IP ADDRESS **
SlaveV 00:14:6C:B0:40:7E 192.168.0.10 Wireless(802.11g) -48 2015-04-24 14:01:07
TheSangson
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2015, 14:53

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon koax » 23.04.2015, 16:13

TheSangson hat geschrieben:Host Name MAC-Adresse IP-Adresse Connected Type RSSI Lease läuft ab am
Unknown 58:23:8C:19:23:72 192.168.0.2 Unknown N/A *** STATIC IP ADDRESS **
SlaveV 00:14:6C:B0:40:7E 192.168.0.10 Wireless(802.11g) -48 2015-04-24 14:01:07

Das zeigt an, dass Du Deinem Rechner beim LAN eine statische IP-Adresse vergeben hast und per WLAN das DHCP ja wohl anscheinend klappt.
Wie bist Du denn jetzt auf den Router gekommen, per LAN oder per WLAN?

Jedenfalls erkennt Dein TC7200 offensichtlich den Rechner am LAN-Port. Somit sollte er auch so funktionieren.
Was funktioniert denn nun eigentlich jetzt nicht, wenn Du nur die LAN-Vernbindung nutzt?

Bei Deinem vorherigen ipconfig-Protokoll funktionierte jedenfalls das DHCP per Router nicht, denn der Rechner hatte sich selbst eine IP-vergeben.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon TheSangson » 23.04.2015, 16:57

Na toll, jetz kann ich die Details aus meinem Verbindungsstatus nich posten,bekomm ne Fehlermeldung.Das hier ist eher ein Test,ob's am Inhalt oder dem Forum liegt...toitoitoi


EDIT
Tja, ist wohl der Inhalt, tschü Plan wie das sein kann.
TheSangson
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2015, 14:53

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon TheSangson » 23.04.2015, 17:56

Bin bislang nur per WLAN-Stick unterwegs (alles Andere als stabil).

Was jedenfalls nicht funktioniert sieht so aus, dass der Rechner mir im Netzwerk-u.Freigabecenter einmal meinen WLAN-Zugang unter der SSID des Routers/Modems als Namen für's Netzwerk anzeigt, ein weiteres Netzwerk (die LAN-Verbindung) als "Nicht identifiziertes Netzwerk" , ein öffentliches Netzwerk. Dass es öffentlich ist,kann ich nicht umstellen. Zugriffstyp: Kein Internetzugriff. Die Netzwerkdiagnose bescheinigt mir eine "ungültige IP-Konfiguration".
Mittlerweile habe ich doch einen Kumpel mit Laptop gefunden, bei dem funktioniert LAN vollkommen problemlos.
Das kann doch jetzt nur noch die Netzwerkkarte sein,oder?

Die Details aus dem Verbindungsstatus kann ich irgendwie nicht posten, ich beschreib's mal und hoffe,dass es so geht:

Keine Angabe unter Verbindungsspezifisches DNS-Suffix.
Physikalische Adresse lautet: ? 00 - 24 - 8C - 66 - 1E - E6 (vorsorglich Leerzeichen eingeschoben)
DHCP ist aktiviert.
Die autom. konfig. IP (v4)-Adresse lautet 169 . 254. 242. 62 (auch hier mit Leerzeichen von mir)
Die Subnetzmaske ist 255. 255. 0. 0 ,der Standardgateway 192. 168. 0. 1
Einen DNS-Server sowie einen WINS-Server bekomme ich nicht angezeigt, alles ist in den Netzverkeigenschaften unter IPv4 auf automatisches Beziehen eingestellt. Was NetBIOS ist,keine Ahnung, aber es ist über TCPIP aktiviert.
TheSangson
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.04.2015, 14:53

Re: TC7200 Win7 "keine gültige LAN-Konfiguration"

Beitragvon koax » 23.04.2015, 19:04

Bei dem Posting, auf das ich Dir geantwortet habe, hattest Du noch eine feste IP eingestellt.
Bei dem letzen Posting hast Du offenbar wieder auf automatischen Bezug der IP eingestellt.
Letzeres klappt offenbar nicht, denn Du erhältst keine gültige IP aus dem Netzbereich des TC7200.

Hast Du nach der Umstellung beim Rechner auf DHCP den Router mal neu gestartet?
Manchmal helfen soch einfache Maßnahmen, wenn so etwas wie die DHCP-Vergabe nicht mehr funktioniert.

im übrigen solltest Du nicht immer vorschnell auf "ja da muss ja die Netzwerkkarte defekt sein" springen. Solche Defekte sind zwar möglich, aber sehr selten und eher unwahrscheinlich.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 46 Gäste