- Anzeige -

Frage zu Fritz Fon App

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage zu Fritz Fon App

Beitragvon aabbc1 » 16.04.2015, 17:34

Hallo,

habe leider DS-Lite. Über feste-ip.net in Kombination mit einer FIPBOX komme ich auf meine 6490. Nun würde ich gerne auch, sofern W-Lan vorhanden ist von unterwegs meine Heimgerspräche entgegen nehmen können. Nun geht das ja eigentlich über VPN problemlos. Gibt es in meiner Konstellation auch irgendwelche Möglichkeiten?

Über die IPv4 Mapping Adresse funktioniert es leider nicht.

Hat jemand ne Idee?

Danke!
aabbc1
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.02.2015, 22:26

Re: Frage zu Fritz Fon App

Beitragvon Helmuts » 17.04.2015, 08:29

Du musst die zu Hause einen gescheiten VPN Server einrichten und dich dann unterwegs dann in deinem Server anmelden.
Dadurch kannst du auch unterwegs deine Gespräche entgegennehmen, die bei dir zu Hause ankommen.

Viele Grüße, Helmuts
Helmuts
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.08.2014, 18:26

Re: Frage zu Fritz Fon App

Beitragvon aabbc1 » 17.04.2015, 09:26

das geht dann auch mit DS-Lite? Kann ich dazu meinen Raspberry nutzen?
aabbc1
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 03.02.2015, 22:26

Re: Frage zu Fritz Fon App

Beitragvon jokerkrefeld » 17.04.2015, 15:18

ja das sollte funktionieren. richte dir einen open VPN Server ein .
jokerkrefeld
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2015, 17:41


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste