- Anzeige -

Umzug (alter Anschluss deaktiviert?)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umzug (alter Anschluss deaktiviert?)

Beitragvon raiden_- » 18.03.2015, 12:59

Mahlzeit Leute,

eine Frage. Ich ziehe zum 01.04. in eine andere Wohnung.
Heute habe ich einen Termin abgemacht mit dem Techniker für den 27.03.
Eben habe ich in der neuen Wohnung geschaut, es ist schon ein Verstärker vorhanden etc. nur keine MM-Dosen in den Räumen.

Wie sieht das eigentlich aus, wenn ich nicht zum 01.04. in die neue Wohnung ziehe sondern paar Tage später.
Wird der alte Anschluss irgendwie deaktiviert? Eigentlich kann ich mir das nicht vorstellen, wie sollen die den die Leitung in der alten Wohnung kappen?
Dort ist ja einfach das Modem angeschlossen und Synct doch nur.
BildBildBild
raiden_-
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.05.2008, 16:32
Wohnort: Detmold

Re: Umzug (alter Anschluss deaktiviert?)

Beitragvon Dinniz » 18.03.2015, 13:03

Direkt abgeschaltet wird der Anschluss selbst eher nicht.
Das würde im Grunde erst passieren wenn der Nachmieter kein KabelTV will.

Bitte beachte das du aber zum Termin die Geräte vor Ort haben solltest.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Umzug (alter Anschluss deaktiviert?)

Beitragvon raiden_- » 18.03.2015, 13:04

Hat der Techniker der kommt keine Geräte mit um zu gucken ob das Modem Online geht?
Ansonsten würde ich einfach nur das Modem mitnehmen und gucken ob es Synct.

Edit: Wir haben nur 2Play, und kein TV darüber. Der Verstärker ist in einem anderen Gebäude (alte Wohnung), da hängt noch eine andere Firma mit dran.
BildBildBild
raiden_-
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.05.2008, 16:32
Wohnort: Detmold

Re: Umzug (alter Anschluss deaktiviert?)

Beitragvon Dinniz » 18.03.2015, 13:15

Je nach Subunternehmer kann es sein dass er den Umzugsauftrag abbricht wenn die Kundengeräte (bei dir nur Modem) nicht vor Ort sind.
Modem reicht natürlich.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Umzug (alter Anschluss deaktiviert?)

Beitragvon raiden_- » 18.03.2015, 13:54

Fa. Einkabel GmbH
BildBildBild
raiden_-
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.05.2008, 16:32
Wohnort: Detmold


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 36 Gäste