- Anzeige -

Umstellung auf Internet-Telefonie

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umstellung auf Internet-Telefonie

Beitragvon bsa-ffm » 24.02.2015, 14:10

Hallo ins Forum!

Ich benötige Hilfe zu folgenden Fragestellungen:

Ausgangslage / Veränderungen:
Ich beabsichtige meinen 2Play-Anschluss mit 50 Mbit auf reine Internet Flatrate 50 Mbit umzustellen. Hab bis zur Kündigung noch gut einen Monat Zeit.
„Festnetz“-Telefonie (spielt kaum mehr eine Rolle) soll künftig übers Internet laufen.
UM sagte, dass das die FritzBox 6360 durch einen Technicolor 7200-Router ersetzt wird

(dachte immer, Technicolor seien die grandiosen Amerikanische-Spielfilm-Farben aus den 50ern des letzten Jahrtausends… ;-)))

TimeCapsule und diversen Airport Express versorgen das Haus mit Wlan
Gerne würde ich die Sinus 205 Endgeräte weiter benutzen.

Fragen:

Ist der TC 7200 der geeignete Router dafür? Wenn nein, welche Alternativen sind empfehlenswert?
Harmoniert der TC 7200 mit der TimeCapsule? Wenn nein, welche Alternativen ist empfehlenswert?
Kann ich gleichzeitig die Sinus 205 an den TC 7200 anschließen? Wenn ja, wie? Wenn nein, an welchem Router ginge das?
Wie könnte ich zusätzlich ein Iphone „einbinden“

Last but not least:
Welche „VOIP“- oder ähnliche Programme sind empfehlenswert, die auf dem Mac, Iphone und Ipad gut laufen bzw. mit einander synchronisiert sind, so dass ich möglichst problemlos den Übergang schaffe?

Ich danke jetzt schon ganz herzlich für weiterführende Antworten. Gerne telefoniere ich auch und rufe zurück, falls es besser passen sollte. Ein Hinweis genügt.
Beste Grüße aus FFM, Björn
bsa-ffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2015, 13:40

Re: Umstellung auf Internet-Telefonie

Beitragvon hajodele » 24.02.2015, 15:19

Wenn ich nur verstehen würde, was du eigentlich machen willst :D
Mit deinem Istzustand hast du VOIP.
Ein Wechsel zu nur Internet bedeutet gleichzeitig ein Wegfall aller deiner Rufnummern, wenn du sie nicht portieren darfst. Der neue Provider will aber auch in irgendeiner Form Geld für seine Dienstleistung.
Mit dem TC kannst du weder Voip machen, noch funktionsfähige Telefone anschließen, da du bei "nur Internet" keine Telefonnr. zugewiesen bekommst.
Eine direkte Alternative zum TC wird meines Wissens nicht angeboten.
Am zweckmäßigsten schließt du eine Fritzbox 7390/7490 an den TC an. Dann ändert sich eigentlich an der vorhandenen internen Struktur am wenigsten.

Zur Programmfrage der Äpfel-Produkte kann ich nichts beitragen. Äpfel sollten entweder zu Calvados oder Apfelkuchen verarbeitet werden. :smile:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Umstellung auf Internet-Telefonie

Beitragvon bsa-ffm » 25.02.2015, 14:57

Herzlichen Dank für deine Antwort!
Ja, faktisch/technisch telefoniere ich jetzt VOIP. Der "Spaß" ist aber recht teuer und wird im Verhältnis dazu wenig genutzt. Es gibt aber immer noch genug Menschen in meinem Bekanntenkreis, die sich scheuen die "teure" Mobilnummer anzuwählen. Denen möchte eine Alternative bieten

Verstehe ich dich richtig, dass ich über einen VOIP-(oder SIP-)Anbieter eine neue Telefonnummer bekäme und dann zu seinen Konditionen telefonieren könnte. Die sind meines Erachtens deutlich günstiger.
Was machen denn die VOIP-Programme? Benötige ich dafür eine vorhandene Festnetznummer?

Ich stelle meine Frage einmal anders:
Was würdest du machen, wenn du als UM-Internet-Kunde zusätzlich zu deinem Mobiltelefon eine gegenüber UM deutlich günstigere Festnetzoption via Internet haben möchtest, aber keinen Festnetzanschluss hast?

Du merkst,und da bitte ich um Verständnis, dass ich mich an das Thema und die Lösung selbst herantaste.

Danke im Voraus,
Björn
bsa-ffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2015, 13:40

Re: Umstellung auf Internet-Telefonie

Beitragvon mauszilla » 25.02.2015, 15:17

Verstehe ich dich richtig, das dir eine Festnetznummer mit Festnetzflat keine 5€ im Monat wert ist?
Internet 100 30€ im Monat 2Play 120 35€ im Monat.
Dafür kannst jedes Telefon daran betreiben.
Voip geht zwar Kostenlos um angerufen zu werden, benötigt dafür jedoch einen Rechner mit entsprechender Hardware zum Telefonieren.
Oder auch Kostenpflichtig mit speziellen Telefonen.

Edit:
Zudem hast bei den meisten Mobilfunkbetreibern die Möglichkeit auf dein Handy auch eine Festnetznummer zu bekommen, wenn du selbst kein Festnetz mehr brauchst
http://www.billiger-telefonieren.de/mob ... 34282.html
BildBild
mauszilla
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1037
Registriert: 16.11.2014, 11:14

Re: Umstellung auf Internet-Telefonie

Beitragvon bsa-ffm » 01.03.2015, 16:06

Hallo,
herzlichen Dank für die Antworten. Die Lösung sieht jetzt wie folgt aus:

Kostenloser Account bei Sipgate mit neuer Festnetznummer.
"Acrobits Softphone" als Telefphonie-SW auf allen Iphones und Ipad installiert - funktioniert perfekt. Sehr gute Gesprächsqualität und Ergonomie. Seeehr geringe variable Kosten.

Alte Festnetznummern werden jetzt während der Testphase auf die neue Nummer geroutet - funktioniert perfekt.

Fazit:
Genau die Lösung, die ich gesucht habe. Wahrscheinlich schalte ich Mitte Juni das bisherige Festnetz ab.
bsa-ffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.02.2015, 13:40

Re: Umstellung auf Internet-Telefonie

Beitragvon heuer » 08.04.2015, 14:55

bsa-ffm hat geschrieben:Hallo,
herzlichen Dank für die Antworten. Die Lösung sieht jetzt wie folgt aus:

Kostenloser Account bei Sipgate mit neuer Festnetznummer.
"Acrobits Softphone" als Telefphonie-SW auf allen Iphones und Ipad installiert - funktioniert perfekt. Sehr gute Gesprächsqualität und Ergonomie. Seeehr geringe variable Kosten.

Alte Festnetznummern werden jetzt während der Testphase auf die neue Nummer geroutet - funktioniert perfekt.

Fazit:
Genau die Lösung, die ich gesucht habe. Wahrscheinlich schalte ich Mitte Juni das bisherige Festnetz ab.


Was käme denn da für Android in Frage, außer Acrobits Softphone? Oder ist das kompatibel? Hier bei 1und1 habe ich verschiedene Handy Angebote verglichen und die Wahl fiel auf das Galaxy Note 4, was ja unter Android läuft. Gibt es da vergleichbare Lösungen?
Kommste heute nicht kommste morgen!
Benutzeravatar
heuer
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.04.2015, 20:29

Re: Umstellung auf Internet-Telefonie

Beitragvon hajodele » 08.04.2015, 19:38

heuer hat geschrieben:die Wahl fiel auf das Galaxy Note 4, was ja unter Android läuft. Gibt es da vergleichbare Lösungen?

Bei Android ist in der Telefon-App schon standardmäßig was dabei.
Je nach Anbieter ist das aber via Internetnetflat verboten oder gar gesperrt.
Via WLAN sollte es aber funktionieren.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste