- Anzeige -

Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Schlappohr » 30.03.2008, 10:27

Hallo zusammen. Ich bin neuer UM-3Play-Kunde und momentan etwas ratlos. Vor zwei Tagen kam ein großer Karton mit dem ganzen Equipment. Weiterhin kam ein Brief, in dem mein Auftrag bestätigt wurde, samt E-Mail Aktivierungscode und meiner neuen Rufnummer. Nun habe ich erst mal den Digitalreceiver angeschlossen, und es funzt.

Nur das Kabelmodem SBV5121E verwirrt mich noch etwas. MM-Kabel an der MM-Dose angeschlossen und Strom angeschlossen. Zunächst leuchtet die erste grüne LED, dann die zweite, dann die dritte. Anschliessend blinken die zweite und die dritte nur noch, die erste bleibt natürlich dauerhaft an.
Muss ich da einfach nur mal abwarten, also auf die Freischaltung warten, oder kann da irgendwas kaputt sein?

Noch eine Frage: Wie verhalte ich mich, wenn ich statt 3Play nun nur Digital-TV nutzen möchte? Muss ich alles komplett wieder einpacken, zurückschicken, den Vertrag widerrufen und dann Digital-TV (incl. Receiver) neu bestellen, oder kann ich nur Modem und Router zurückschicken, also nur den Internetzugang widerrufen? Ich weiss, diese Frage stelle ich am besten der Hotline, aber vielleicht hat jemand dass gleiche "Spielchen" schon hinter sich!?

Schwere Kost am Sonntagmorgen, aber vielleicht weiss trotzdem jemand Rat zu meinen Problemchen!? :zwinker:
Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Bastler » 30.03.2008, 10:31

Wenn am Modem US und DS synchron blinken, dann ist das Modem nicht freigeschaltet. Am besten mal anrufen, denn normalerweise sollten die Modems, die zugeschickt werden, sofort freigeschaltet sein.

Noch eine Frage: Wie verhalte ich mich, wenn ich statt 3Play nun nur Digital-TV nutzen möchte? Muss ich alles komplett wieder einpacken, zurückschicken, den Vertrag widerrufen und dann Digital-TV (incl. Receiver) neu bestellen, oder kann ich nur Modem und Router zurückschicken, also nur den Internetzugang widerrufen?

Du musst dann tatsächlich den 3Play Vertrag widerrufen und Digi-TV einzeln bestellen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Schlappohr » 30.03.2008, 11:52

Danke für die schnelle Antwort, und einen schönen Sonntag noch... :smile:
Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Lodin_Erikson » 30.03.2008, 15:02

Hallo Zusammen,

ich habe das gleiche Problem mit dem Modem wie Schlappohr, allerdings bei einem Vertragsupgrade.

Donnerstag, 27.03.08
Paket erhalten, Modem angeschlossen, geht nicht. DS und US blinken synchron, auch nach 3 Stunden.
Altes Modem wieder angeschlosssen, d.h. alle Kabel (ausser Netz) umgesteckt. Altes Modem geht.
Dieses Forum gefunden, gelesen : "Freischaltung nötig". Eigentlich ja auch logisch, rufen wir Freitag mal an...

Freitag 28.03.08
12:00 : Hier über den Modemzugriff per IP-Nummer gelesen und probiert. Mein altes CG4500 meldet sich sofort. Messwerte scheinen OK zu sein.
12:30 : Neues Modem angeschlossen => DS+US blinken synchron. Halbe Stunde Zeit gegeben, DS+US blinken immer noch.
Das neue Modem meldet sich nicht unter der IP-Nummer vom LAN aus
1. Frage : Muss es dazu schon freigeschaltet sein, hat sich die IP geändert oder ist es gar defekt ?

13:00 : Hotline angerufen :
Die Dame meinte, sie wolle "den Auftrag noch mal anstossen" und ich solle etwas Geduld haben.
20:00 : Modem immer noch nicht freigeschaltet, altes Modem wieder angeklemmt. Verbindung da, auch über IP-Nummer

Samstag 29.03.08
ca. 6:30 : Neues Modem angeschlossen. Bin erst in der Nacht wieder da, vielleicht haben wir ja Glück

Sonntag 30.03.08
ca. 03:00 : Bin wieder da, DS+US blinken immer noch synchron, altes Modem wieder angeschlossen.

2. Frage : Weis jemand irgendwelche "Schlüsselwörter", die ich am Montag der Hotline noch erklären kann, damit die mir besser helfen können ?

Vielen Dank im voraus,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"
Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.03.2008, 13:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Bastler » 30.03.2008, 15:24

In "Insidersprache" würde ich fragen, ob das Modem "auf de Hammer" gelaufen ist :zwinker: . aber wenn ein kunde damit ankommt, werden die wohl nur Blöd gucken und gar nicht wissen, worum es geht...

Erkläre ihnen einfach, dass sie bitte noch einmal anstoßen mögen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Lodin_Erikson » 30.03.2008, 15:53

Hallo bastler,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann versuch ich es einfach noch mal mit der Hotline...
Aber was ist mit dem Zugriff per LAN-IP ? Geht der auch erst nach Freischaltung ?

Viele Grüße,
Lutz
3Play64000 (seit 9.9.2010)
Modem : CISCO EPC3212 (seit 2014 mit selbst beschafften Ersatznetzteil),
Router : 2xWAN-DrayTek-VPN-Firewall-Router, 1GB-8x-NoName-Switch
2x QNAP NAS, 2x Win7-64, Hausautomatisierung

Mystique CaBiX DVB C2 inkl. CI Interface (unter Win7-64), AlphaCrypt Classic V3.19, DVBViewerPro

3 analoge Telefone plus Fax über eine Auerswald-Anlage, jetzt geht auch endlich IWV für mein "Telefonmuseum"
Benutzeravatar
Lodin_Erikson
Kabelexperte
 
Beiträge: 186
Registriert: 28.03.2008, 13:55
Wohnort: Düsseldorf

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon opa38 » 30.03.2008, 17:05

Das neue Modem muß ja kommisioniert werden.......das geschieht in der Regel freitags....allerdings müßte die Hotlinerin den Termin einsehen können.
Desweiteren darf ja könig Kunde nur ein Modem im System haben.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Bastler » 30.03.2008, 20:44

Provisioniert :zwinker: . Wird aber nicht nur Freitags...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon opa38 » 30.03.2008, 21:46

Bastler hat geschrieben:Provisioniert :zwinker: . Wird aber nicht nur Freitags...


Naja, so hat es zumindest der Hotliner gesagt, das in der Regel freitags provisiniert wird. Das ärgerliche an der Geschichte ist doch, das nirgends erwähnt wird, wann das neue Teil nun terminlich freigeschaltet wird. Hier wird der Kunde förmlich im Stich gelassen. In den Beipackzetteln war nichts zu finden. also wieder ran an den Hörer.... :hammer:

Desweiteren ist darauf zu achten, das bei vorhandenem Telefon die Rufnummerweiterleitung auch futzt. Bei mir ist es immer noch nicht der Fall. Soll angeblich morgen erledigt werden. Ich bin da echt gespannt.

Merkwürdig, das die Modemeinstellungen und Telefongeschichte nicht technisch nach Umstellung überprüft wird.... :motz:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Modemfehler oder noch keine Freischaltung?

Beitragvon Schlappohr » 31.03.2008, 09:16

Bastler hat geschrieben:Wenn am Modem US und DS synchron blinken, dann ist das Modem nicht freigeschaltet. Am besten mal anrufen, denn normalerweise sollten die Modems, die zugeschickt werden, sofort freigeschaltet sein. [
So, gerade mal die (sehr freundliche) Hotline angerufen, und mir wurde zugesichert, dass das Modem im Laufe des heutigen Tages freigeschaltet wird. Ich bin gespannt... :zwinker:
Schlappohr
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 30.03.2008, 09:09
Wohnort: Essen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 56 Gäste