- Anzeige -

DECT Telefon knallt und knackt bei Gesprächen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

DECT Telefon knallt und knackt bei Gesprächen

Beitragvon Stephie1074 » 19.02.2015, 12:23

Hallo,

aufbauend auf meinen Beitrag bzgl. Anschluss an Fritzbox hat sich jetzt ein neues Problem ergeben.
Wir haben das Telefon "Philips CD155" jetzt als DECT-Mobilteil an das Modem angeschlossen. Das funktioniert auch soweit, sprich die Nummer paßt und es kann telefoniert werden.
Allerdings haben wir ganz oft ein doch ziemlich lautes knallen und knacken wähernd des Gespräches in der Leitung das von beiden Seiten gehört wird.Zusätzlich kommt es immer mal wieder zu aussetzern d.h. das Gespräch ist kurzzeitig unterbrochen.
Jemand eine Idee woran das liegen kann und am besten einen Vorschlag wie wir das beheben können?

Hier mal der Ausgangsthread
Wir haben den 2Play Plus Vertrag.
Es geht um den Anschluss von 2 Festnetztelefonen an die Fritzbox.
Wir bewohnen ein Haus das früher einmal ein 2-Familienhaus war. Somit gibt es am Telefonverteiler (in der Garage) 2 Anschlüsse mit logischerweise seperaten Telefonnummern. Einmal für die Erdgeschosswohnung und einmal für die Wohnung in der 1. Etage.
Wir würden dies im Prinzip gerne so lassen.

Ist-Zustand: In der 1. Etage befindet sich die Fritzbox "Cable 6360" und das Telefon "T-Home Sinus C11".
Beides damals vom Techniker so angeschlossen.Funktioniert einwandfrei.

Soll-Zustand:
Ab mitte Januar soll auch das Festnetztelefon im Erdgeschoss mit angeschlossen werden. Ist vertraglich auch so geregelt das es dann mit vorhandener Nummer mitläuft. Zur Zeit haben wir dort ein "Philips CD155"

Problem:
Wie schließe ich das Telefon im Erdgeschoss jetzt mit an die Fritzbox ohne möglichst Kabel verlegen zu müssen oder die Basisstation mit nach oben zu nehmen.
Gibt es da irgendwelche Router oder dergleichen die man im Erdgeschoss als Verbindung dazwischen setzt?
Funktioniert das ganze dann ohne Störungen?
Stephie1074
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2014, 10:50

Re: DECT Telefon knallt und knackt bei Gesprächen

Beitragvon albatros » 19.02.2015, 18:38

a) Störungen beim Philips-Dect-Telefon
Der Betrieb eines beliebigen Dect-Telefons an der Basis der Fritzbox kann funktionieren, muss aber nicht. Treten die Störungen auch auf, wenn Du die Basis des Philips als analoges Telefon anschliesst und das Mobilteil an der Basis anmeldest?

b) Anschluss des zweiten analogen Telefons im EG

Am sichersten wäre der Anschluss über eine Kabelverbindung. Wenn ich es richtig sehe, wird der alte analoge Telefonanschluss in der 1. Etage nicht mehr genutzt. Das vorhandene Kabel müsste deshalb frei sein. Du könntest einen der beiden analogen Ausgänge der FB mit der ungenutzen Dose verbinden, dann in der Garage am Telefonverteiler beide Anschlüsse lösen und miteinander verbinden. Du musst natürlich darauf achten, dass überall die richtigen Adern verbunden sind. Bei korrekter Verbindung wäre dann das Telefon im Erdgeschoss als analoges Telefon an der Fritzbox im OG angeschlossen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: DECT Telefon knallt und knackt bei Gesprächen

Beitragvon Stephie1074 » 20.02.2015, 10:10

albatros hat geschrieben:a) Störungen beim Philips-Dect-Telefon
Der Betrieb eines beliebigen Dect-Telefons an der Basis der Fritzbox kann funktionieren, muss aber nicht. Treten die Störungen auch auf, wenn Du die Basis des Philips als analoges Telefon anschliesst und das Mobilteil an der Basis anmeldest?



Könnte eine mögliche Lösung auch der Gebrauch eines FRITZ!Fon´s sein?
Wenn ja welches würdet Ihr empfehlen. Es sollte eins mit AB sein.
Stephie1074
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2014, 10:50

Re: DECT Telefon knallt und knackt bei Gesprächen

Beitragvon albatros » 20.02.2015, 13:13

Ein FritzFon wäre natürlich möglich, harmoniert natürlich am besten mit der Fritzbox.
Das FritzFon braucht keinen eigenen AB, sondern nutzt den AB der Fritzbox. Diesen musst Du nur einrichten. Er kann aber auch mit anderen Telefonen genutzt werden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste