- Anzeige -

tc7200 / easybox 803 Probleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

tc7200 / easybox 803 Probleme

Beitragvon gregor007 » 23.01.2015, 21:38

Folgendes Problem:
habe heute meine Easybox803 an tc7200 angeschlossen als Repeater,
diese Anleitung war sehr hilfreich:
Vodafone-Forum : https://forum.vodafone.de/t5/Festnetz-Ger%C3%A4te-z-B-EasyBox/Easybox-803-als-Repeater-WDS-an-der-ersten-Easybox-803/td-p/40746/page/2

Es funktioniert, aber :
- Wlan ist nicht schneller geworden (35 Mbps)
- bekomme keine Verbindung mit Galaxy S2 und S3

Verbindung mit Laptop`s ist kein Problem und Galaxy S5 hat auch keine Probleme.
gregor007
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.10.2013, 18:42

Re: tc7200 / easybox 803 Probleme

Beitragvon koax » 23.01.2015, 22:17

gregor007 hat geschrieben:- Wlan ist nicht schneller geworden (35 Mbps)

Ein Repeater macht eine Verbindung nicht schneller sondern halbiert sie in der Geschwindigkeit.
Er erhöht nur die Reichweite.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: tc7200 / easybox 803 Probleme

Beitragvon gregor007 » 23.01.2015, 22:28

Die Easybox ist aber über Lankabel angeschlossen.
gregor007
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 01.10.2013, 18:42

Re: tc7200 / easybox 803 Probleme

Beitragvon hajodele » 24.01.2015, 00:46

Die Technologie (WDS) wird von den meisten aktuellen Geräten gar nicht mehr unterstützt.
Es ist durchaus möglich, dass das, was du mit Repeater bezeichnest, schlicht ein Accesspoint ist. Das hängt davon ab, wie die Geräte logisch verbunden sind.
Ein Repeater ist immer ein WLAN-Sender/Empfänger. Alles andere sind Accesspoints. (Zieh mal das LAN-Kabel und schau was passiert)
Ein Repeater erhöht die Reichweite eines WLANs. Dadurch erhälst du in den Randbereichen eine höhere Geschwindigkeit.
Die 35 Mbit sind gemessen im Internet? Überprüfe mal bitte, mit welcher Geschwindigkeit dein Client mit dem Router/Accesspoint verbunden ist. Ich tippe mal auf knapp 150 Mbit.
Und dann schau mal nach, ob dein Client mehr kann. Etwa 1/3 dieser Geschwindigkeit kommt im Internet an.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Yahoo [Bot] und 32 Gäste