- Anzeige -

WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon szora » 25.03.2008, 13:21

Hallo.
Ich bin am verzweifeln. Habe seit kurzem das 3play mit 6000kb, habe meinen PC mit der WLAN-Karte von Dlink etwa zehn meter entfernt vom Router. Die Karte zeigte besten Empfang 54kb, das Internet jedoch ist extreme langsam wenn nicht zu sagen Tod... Wenn ich meinen PC neben dem Netgear Router stelle ist das Signal auch sehr gut und die Geschwindigkeit ist fantastisch. Wie kann das sein??
Habe die Verschlüsselung hin her geändert brachte nichts...
Bis auf eine Funkmaus und ein schnurloses Telefon sind keine funkenden Geräte in der Nähe.
Ein Kanalwechsel hat auch nichts gebracht und andere WLAN-Netzwerke gibt es auch nicht.

Ich hoffe, jemand weiß rat.
mfg
Georg
szora
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2008, 13:03

Re: WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon Grothesk » 25.03.2008, 14:22

Das ist schwer zu sagen.
Da musste man mal mit einem Netzwerkscanner durch die Bude rennen.
Gipskartonwände, die wasserhaltig sind sind z. B. sehr effektive WLAN-Verhinderer.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon szora » 25.03.2008, 14:40

also als ich noch bei t-online war, funktionierte ja alles noch einwandfrei, daran kann es nicht liegen...
szora
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2008, 13:03

Re: WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon psychoprox » 25.03.2008, 15:15

Hast du Nachbarn die ebenfalls W-LAN nutzen?
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon szora » 25.03.2008, 15:26

ja ich wohne in Stadtmitte da sind viele WLAN´s...
szora
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2008, 13:03

Re: WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon Grothesk » 25.03.2008, 16:09

Jedenfalls ist das kein Problem durch/mit unitymedia oder dem Anschluß.
Du sagst ja selber, dass die Verbindung i. O. ist, wenn du neben dem Router hockst.
Kann also nur noch am Router ~~ Übertragungsweg ~~ Rechner liegen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon psychoprox » 25.03.2008, 20:05

Könnte aber auch am W-Lan Kanal liegen. Geh mal alle Kanäle durch, ausser 9 und 10.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: WLAN schwacher Datendurchsatz trotz gutem Signal

Beitragvon szora » 26.03.2008, 11:57

ja jetzt geht es wieder wunderbar... schon seltsam... aber allen noch mal einen schönen Dank!!! :super:
szora
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2008, 13:03


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 53 Gäste