- Anzeige -

Ubee und ehemals technicolor, Problem Internetausfall

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ubee und ehemals technicolor, Problem Internetausfall

Beitragvon V0gel » 09.01.2015, 22:40

Hallo,

So langsam kriege ich graue Haare mit der KabelBW... :zerstör:

Häufiger am Tag verabschiedet sich die internetverbindung. Es ist unerheblich ob via wlan oder patchkabel angebunden. Techniker war schon da und hat im Keller was gemacht. Keine Abhilfe.

Ich kann das Verhalten sogar provozieren. Mit beliebten Torrents mit vielen Peers und dem Client uTorrent.

Ansonsten fällt es so oder so aus. Meistens kündigt es sich kurzfristig an. Dann ist die Verbindung zäh wie Gummi. Höhere Latenzen und schlechter Datendurchsatz.

Was kann man denn tun? KBW schickt mir jetzt nochmal einen Techniker ins Haus, aber ich habe es im Urin, dass es auch dieses Mal keine Lösung bringt.

Habe den 2play200 Tarif.

Ist weiterhin ein >40 Parteienhaus.

Hat wer ähnlich Erfahrungen gemacht?
V0gel
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.01.2015, 22:30

Re: Ubee und ehemals technicolor, Problem Internetausfall

Beitragvon magentis » 10.01.2015, 09:25

V0gel hat geschrieben:

Häufiger am Tag verabschiedet sich die internetverbindung. Es ist unerheblich ob via wlan oder patchkabel angebunden. Techniker war schon da und hat im Keller was gemacht. Keine Abhilfe.

Ich kann das Verhalten sogar provozieren. Mit beliebten Torrents mit vielen Peers und dem Client uTorrent.

Ansonsten fällt es so oder so aus. Meistens kündigt es sich kurzfristig an. Dann ist die Verbindung zäh wie Gummi. Höhere Latenzen und schlechter Datendurchsatz.

Was kann man denn tun? KBW schickt mir jetzt nochmal einen Techniker ins Haus, aber ich habe es im Urin, dass es auch dieses Mal keine Lösung bringt.

Habe den 2play200 Tarif.



Es nützt nichts die schnellste Leitung zu haben, wenn der Router überlastet ist. Schreibst es doch schon selbst, bei vielen Peers. Du musst im Torrent die max. Verbindungen und die Verbindungen pro Peer reduzieren. Such dir einen Speedtest der auch max Verbindungen testet, Speedmeter hat das glaube ich. Ergebnis umrechnen und zur Sicherheit noch etwas drunter bleiben und die Werte eintragen im Torrent. Mit Glück war es das schon.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Ubee und ehemals technicolor, Problem Internetausfall

Beitragvon V0gel » 10.01.2015, 10:09

Hat mit den Verbindungen und Torrent aber prinzipiell nichts zu tun. Außerdem sind die Connections per Torrent lächerlich niedrig angesetzt mit 50. Selbst mein damaliger ADSL1000 Anschluss hatte sowas nebenbei abgefrühstückt.

Es passiert ja auch "so" im Verlauf einer normalen Internetnutzung.
V0gel
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.01.2015, 22:30

Re: Ubee und ehemals technicolor, Problem Internetausfall

Beitragvon magentis » 10.01.2015, 10:41

V0gel hat geschrieben:Hat mit den Verbindungen und Torrent aber prinzipiell nichts zu tun. Außerdem sind die Connections per Torrent lächerlich niedrig angesetzt mit 50. Selbst mein damaliger ADSL1000 Anschluss hatte sowas nebenbei abgefrühstückt.

Es passiert ja auch "so" im Verlauf einer normalen Internetnutzung.


Das hat nichts mit dem Anschluss zu tun, sondern mit der verwendeten Hardware (Router). Auch wenn du nur 50 pro Torrent eingestellt hast, sind es bei 10 schon 500 Verbindungen. Desweiteren habe ich geschrieben, mit etwas Glück war es das. :zwinker:

Es gibt halt Router, die schon bei 150 Verbindungen überlastet sind, oder wenn sich 3 Geräte pro Tag ins WLan einloggen. 100-120 max und pro Torrent 20-30 würde ich erstmal testen und danach evtl weiter runterschrauben wenn nötig, oder langsam etwas erhöhen wenn es klappt.

Denn da du es mit Torrent reproduzieren kannst, hast es auf jeden Fall mit Verbindungen und Gesamtbelastung des Routers zu tun. Zusätzlich ist es natürlich möglich, dass deine Leitung/dein Anschluss überlastet ist, was auch "Internet weg" verursachen kann.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Ubee und ehemals technicolor, Problem Internetausfall

Beitragvon un1que » 10.01.2015, 16:54

Ist dein Upload immer voll ausgelastet? Das könnte nämlich u.a. die Ursache sein, dazu einfach den UL im Torrent Client auf 8,5 oder 9 MBit begrenzen.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 439
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Ubee und ehemals technicolor, Problem Internetausfall

Beitragvon V0gel » 12.01.2015, 15:35

Das steht zB im Log drinnen

Code: Alles auswählen
2015-01-12 13:57:29 [CRITICAL] No Ranging Response received - T3 time-out
2015-01-12 13:58:13 [CRITICAL] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
2015-01-12 14:25:10 [CRITICAL] No Ranging Response received - T3 time-out
2015-01-12 14:26:03 [CRITICAL] Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out


Was bedeutet das?
V0gel
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.01.2015, 22:30


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste