- Anzeige -

Inet u. Telefon technisch möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Inet u. Telefon technisch möglich?

Beitragvon potentieller_kunde » 08.01.2015, 17:42

Hallo liebe Community,

da ich bei meinem momentanen DSL anbieter aus der Mindestvertragslaufzeit raus bin, bin ich auf der Suche nach neuen Angeboten auf UnityMedia gestoßen.
Mich hat hier insbesondere die Tatsache gereizt, das nicht das Telefonnetz, sondern der Kabelanschluss genutzt wird. Leider ist bei uns aus technischen
Gründen über die Telefonleitung nicht mehr als 6Mbit/s möglich. Allerdings habe ich nun ein paar fragen, und der UnityMedia Kundendienst scheint
sich für potentielle Neukunden nicht zu interessieren, ich habe denen vor 2 Tagen eine Email geschrieben, und warte immer noch auf eine Antwort.

Zunächst mal würde es mich interessieren ob ein 2Play Plus120 Anschluss bei mir überhaupt technisch realisierbar ist, ich habe bei mir in der Wohnung
eine Dose mit der überschrift "Kabeleinspeisung", in dieser Dose befinden sich 2 Buchsen, "TV" und "Radio".

Ich Zahle derzeit keine "Kabelanschlussgebühren", mal angenommen ich nehme das 2Play Paket von UnityMedia (das ja nur Internet und Telefon beinhaltet).
Muss ich dann zusätzlich zu der UM Grundgebühr noch Kabelanschlussgebühren in höhe von 17,90 zahlen?

Gruß,

potentieller_kunde
potentieller_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2015, 17:24


Re: Inet u. Telefon technisch möglich?

Beitragvon potentieller_kunde » 08.01.2015, 18:45

Hallo mattig,

Zum ersten Link: Wenn man diesen "OnlineCheck/Überprüfung/Verfügbarkeit" Seiten Glauben schenken darf, dann könnte ich einen 40Mbit/s DSL Anschluss bei jedem beliebigen DSL Anbieter buchen, was jedoch definitiv nicht der Fall ist. Klar buchen kann ich zwar schon, aber am Ende würde hier doch nur 6mbit/s ankommen. :D

Zum zweiten Link: Dort steht "Mit dem Einzelnutzervertrag erhalten Sie Unitymedia TV direkt von uns für Ihre Wohneinheit.", aber genau deswegen frage ich ja, ich will nämlich kein TV sondern nur Internet und Telefon. Ein 2Play Paket halt.

Zum dritten Link: Eine Preisliste, wie gesagt ich möchte nicht wissen wieviel es kostet, sondern ob ich es überhaupt brauche für ein 2Play Paket.

Zum vierten Link: Wie ich bereits geschrieben habe, habe ich bereits den UM Kundenservice kontaktiert, jedoch warte ich immernoch auf eine Antwort.

Trotzdem danke für deine mühe. :smile:
potentieller_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2015, 17:24

Re: Inet u. Telefon technisch möglich?

Beitragvon tokon » 08.01.2015, 19:05

potentieller_kunde hat geschrieben:Zum ersten Link: Wenn man diesen "OnlineCheck/Überprüfung/Verfügbarkeit" Seiten Glauben schenken darf, dann könnte ich einen 40Mbit/s DSL Anschluss bei jedem beliebigen DSL Anbieter buchen, was jedoch definitiv nicht der Fall ist. Klar buchen kann ich zwar schon, aber am Ende würde hier doch nur 6mbit/s ankommen. :D

Die Verfügbarkeitsprüfung bei UM sagt dir, ob es technisch möglich ist, also ob du in einem ausgebauten Gebiet wohnst.
Dann sind grundsätzlich 200 Mbit möglich. Was an Geschwindigkeit bei dir ankommt verrät UM nicht und kommt drauf an ob deine Nachbar notorische Dauersauger sind :zwinker:

Bei DSL kommt es auf die Leitungslänge und damit verbundene Dämpfung an, bei DOCSIS, da es sich um ein Shared Medium handelt, wie stark dein Segment ausgelastet ist. Je nach Ausbau stehen 400 oder 600 Mbit für dich und deine Nachbarn zur Verfügung.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Inet u. Telefon technisch möglich?

Beitragvon potentieller_kunde » 08.01.2015, 19:16

Hallo tokon,

zunächst mal danke für deine Antwort.

Also laut diesem online Test ist das ganze technisch schon bei mir möglich, jedoch habe ich gelesen dass das TV Kabel was früher benutzt worden ist nur einfach abgeschirmt ist, und es damit eben doch nicht möglich ist.
Wird dies bei diesem Test berücksichtigt? Also kann ich davon ausgehen das mein Kabel mehrfach abgeschirmt ist?

Ich sehe ausserdem dass Du auch ein 2Play Paket gebucht hast, kannst du mir sagen ob ich hierfür auch den Kabelanschluss benötige?

Ich habe in einem anderen Post nämlich folgendes gefunden:

Vertrags- & Kostenfragen Unitymedia Internet

Muss ich einen Kabelanschluss bzw. -vertrag abschließen um Unitymedia Internet zu erhalten?

Nein, für 2play (Unitymedia Telefon und Internet) benötigen Sie keinen analogen Kabelanschlussvertrag (die technische Verfügbarkeit ist jedoch Vorraussetzung). Möchten Sie zusätzlich auch Kabelfernsehen (z.B. Digital TV Basic im Rahmen von 3play) erhalten, ist ein analoger Kabelanschluss Voraussetzung. Dabei ist es unerheblich, ob Sie selbst einen Einzelnutzervertrag abgeschlossen haben oder ob die Kosten bereits in Ihren Wohnnebenkosten enthalten sind.


Das schien ein Auszug aus dem UM FAQ zu sein, leider finde ich diesen auf der UM seite nicht mehr.
potentieller_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2015, 17:24

Re: Inet u. Telefon technisch möglich?

Beitragvon tokon » 08.01.2015, 19:27

Was die Verkabelung in deinem Haus anbelangt, das wird natürlich bei dem Test nicht berücksichtigt. Die Zuständigkeit endet für UM am HÜP, innerhalb des Hauses ist der Eigentümer verantwortlich.
Solltest du jedoch einen 2play-Vertrag bestellen, installiert dir UM (bzw. ein Subunternehmen) ein rückkanalfähiges BK-Netz bis zur ersten MMD.

Ein Kabelanschluss wird nur für 3play benötigt. Die Fußnote hierzu:
Nur für 3play-Angebote ist ein Kabelanschluss von Unitymedia Voraussetzung (erhältlich z. B. ab 18,90 € mtl. im Einzelnutzervertrag oder oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten).
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Inet u. Telefon technisch möglich?

Beitragvon potentieller_kunde » 08.01.2015, 19:30

Tausend dank tokon,

genau das wollte ich wissen! :-)
potentieller_kunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2015, 17:24


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisl und 39 Gäste