- Anzeige -

Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon OlliL » 02.03.2015, 16:50

Weil ichs ja so gerne mache, habe ich ebend dann doch mal bei UM angerufen.

- Meine Störungsmeldung ist immer noch in Bearbeitung
- Er hat nun nochmal eine Mitteilung hinterlassen
- Ich muss mich leider weiter gedulden
- Er hat keine Möglichkeit irgendwen anderes einzuschalten, mich mit irgendwem zu verbinden oder sonstwas. (Frage mich wie andere das hier schaffen)

Geduld ist offensichtlich das Zauberwort - nach wie vor.

Auf meine Frage hin was denn ist, wenn in 3 Wochen immer noch nichts passiert ist.... dann würde wohl weiter eskaliert....

Das nenn ich mal Kundenservice
Bild Bild BildBild
OlliL
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.01.2015, 20:36

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon krutojmax » 02.03.2015, 16:50

OlliL hat geschrieben:Ich weiss noch nicht... so langsam gehts an meine Nerven mich mit diesen Leuten da rumzuärgern.
Ich wollte mal tagsüber anrufen - vielleicht hat man dann ne Chance auch mal mit Leuten vom 2nd Lvl. Support zu reden..... keine Ahnung.....

Wäre gar keine schlechte Idee.
UM 2PlayPREMIUM200 - FB 6490
krutojmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 18.11.2013, 22:48

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon un1que » 02.03.2015, 17:58

Ich habe schon hier und da gelesen, dass manche einen Technikertermin abgesagt haben, weil es ja angeblich nichts bringe.
Warum lässt ihr nicht einfach einen Techniker kommen und versucht es ihm klar zu machen und darauf hinzuweisen, dass man die Probleme mit IPv4 beheben könnte. Er solle dann das doch testweise probieren.

Diese Leute haben ja auch immer Kontakt zum 2. lvl Support und so ist mMn die Wahrscheinlichkeit größer etwas zu erreichen.
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 421
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon OlliL » 02.03.2015, 20:51

Ich habe noch keinen Technikertermin bekommen. Ob das was bringt bezweifle ich. Das sind ja keine Leute von UM sondern irgendwelche Drittfirmen die von UM beauftragt werden - z.B. Cableguy in NRW.
Bild Bild BildBild
OlliL
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.01.2015, 20:36

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon un1que » 02.03.2015, 22:23

Ich weiß. Was ich damit aber sagen wollte: wenn man an der Hotline nicht weiterkommt, weil den Leuten die Fachkenntnisse fehlen, könnte man es ja anderweitig versuchen. Die Techniker, die vorbeikommen, haben doch meist etwas mehr Ahnung und denen kann man ja schließlich vor Ort demonstrieren was letztendlich nicht geht.
Außerdem hat man persönlichen Kontakt und kann versuchen darauf zu bestehen eine IPv4 zu bekommen, weil es anderen Kunden, die sich in einer ähnlichen Lage befanden, stets geholfen hat.

Natürlich gibt es keine Garantie, dass es klappen muss, aber so stehen die Chancen doch deutlich besser. Das war der Hauptgedanke.

PS. Wenn dir noch keiner einen Techniker angeboten hat, vllt. fragst du bei deinem nächsten Anruf einfach danach? ;)
un1que
Übergabepunkt
 
Beiträge: 421
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon krutojmax » 03.03.2015, 11:11

un1que hat geschrieben:Ich weiß. Was ich damit aber sagen wollte: wenn man an der Hotline nicht weiterkommt, weil den Leuten die Fachkenntnisse fehlen, könnte man es ja anderweitig versuchen. Die Techniker, die vorbeikommen, haben doch meist etwas mehr Ahnung und denen kann man ja schließlich vor Ort demonstrieren was letztendlich nicht geht.

Bei mir waren ganze 3 Techniker da. Hat nichts gebracht.
un1que hat geschrieben:Außerdem hat man persönlichen Kontakt und kann versuchen darauf zu bestehen eine IPv4 zu bekommen, weil es anderen Kunden, die sich in einer ähnlichen Lage befanden, stets geholfen hat.

Stellst du dir zu einfach vor. 1 Techniker tauschte bei mir die Fritte aus und ging.
Der zweite, dem ich das dann demonstriert habe, wusste, dass es das AFTR-Gateway ist.
Er sagte, dass UM keine IPv4 Adressen mehr verteilt. Er kann das Problem nicht beheben. Er fuhr wieder.
Der dritte sagte das Gleiche wie der 2 und fuhr ebenfalls wieder.
un1que hat geschrieben:Natürlich gibt es keine Garantie, dass es klappen muss, aber so stehen die Chancen doch deutlich besser. Das war der Hauptgedanke.
Die Chancen sind genau gleich... aber an der Hotline sind die Chancen besser, wenn die Techniker schon da gewesen sind...
__
OlliL hat geschrieben:Ich habe noch keinen Technikertermin bekommen.

Echt? Ich wurde nahezu überschüttelt mit den Technikern....
UM 2PlayPREMIUM200 - FB 6490
krutojmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 18.11.2013, 22:48

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon OlliL » 03.03.2015, 11:44

Mein Thema ist halt in der ominösen "Fachabteilung" in Bearbeitung... man ist wohl noch nicht zu dem Ergebnis gegekommen das ein Techniker helfen könnte
Bild Bild BildBild
OlliL
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.01.2015, 20:36

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon SpaceRat » 03.03.2015, 11:47

Ich könnte mir vorstellen, daß Helen Wait da arbeitet ...

Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon krutojmax » 04.03.2015, 13:51

Es scheint sich, meiner Quelle zufolge, endlich was getan zu haben bei UM.
Mal sehen, ob die AFTR-Gateway-Probleme behoben sind.

Update 12:55 Uhr
Speedtest Down- und Upload funktionieren einwandfrei.

Update 13:10 Uhr
EMails mit den Anhängen gehen durch (GMX-Test).

Update 13:35 Uhr
Download der Linux-DVD läuft ohne Probleme bis zum Schluss durch.

Update zum Schluss
Download von IPv4 und IPv6 scheinen ohne Probleme bis zum Schluss durchzulaufen. :smile:
Zuletzt geändert von krutojmax am 04.03.2015, 15:35, insgesamt 2-mal geändert.
UM 2PlayPREMIUM200 - FB 6490
krutojmax
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 18.11.2013, 22:48

Re: Kein Senden von E-Mails mit Anhang möglich (TC7200)

Beitragvon chickenforce » 04.03.2015, 14:32

Hallo,

ein Mann von der Unitymedia-Technik hat mich angerufen und mich "vorgewarnt", weil ich wieder auf IPv6 zurückgestellt würde. Bei der AFTR-Gateway-Problematik habe es sich um ein größeres zentrales Problem gehandelt und dieses sei nun endlich behoben worden. Die Fehlerfindung und -analyse sei nicht einfach gewesen, darum habe das so lange gedauert.

Ich wurde dann wieder zurückgestellt auf IPv6 /DS-Lite und:

es scheint wieder alles zu funktionieren! :D :D :D

Meine Tests waren alle erfolgreich. Sogar der GMX-Test hat funktioniert. Alle Tests, die ich gemacht habe, sind vorher fehlgeschlagen.

Zuvor hing ich immer an einem AFTR-Gateway in Bielefeld (etwa 30km entfernt). Jetzt ist einer in Gütersloh für mich zuständig (etwa 10 - 15km entfernt).
3play COMFORT 120 - Horizon Box und UM HD Receiver
chickenforce
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 12.01.2015, 15:18
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste