- Anzeige -

Nach Tarifwechsel "Ursache 403"

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Nach Tarifwechsel "Ursache 403"

Beitragvon sebr » 06.01.2015, 23:37

Heute habe ich in einen Business-Tarif gewechselt (Telefonie + Inet) was leider ein dickes Problem verursacht hat: Nachdem ich meinen Router für die statische IP konfiguriert hatte, fiel mir in der Firtzbox auf, dass nur die drei alten Rufnummern vom vorherigen Tarif eingetragen waren (Tel. Komfort) aber nicht die 2 zusätzlichen die ich telefon. mitbeauftragt hatte. Am Telefon kam raus, dass das vergessen wurde :sauer:
Es sollten aber auch die zusätzlichen Nummern im Laufe des Abends nach einem Neustart der FB verfügbar sein. Als nach ein paar Stunden noch nix passiert war habe ich die FB kurz vom Strom genommen. Nach dem Neustart stehen weiterhin nur die drei alten Rufnrn. drin aber nun ist keine davon registriert - Telefon tot "Ursache 403"!
Im Kundencenter stehen zumindest alle Nummern inkl. der beiden neuen drin. Die Forensuche bringt zahlreiche Beiträge wonach falsche Logins (es wurde da nichts dran geändert) bzw. ein falscher Registrar die Ursache sind. Mittlerweile findet man die benötigten Daten aber nicht mehr im Kundencenter! Was nun?
Ich bin wirklich sauer, dass schonwieder der gleiche Zirkus losgeht mit UM wie als Privatkunde. Die Businesshotline ist auch kein bischen besser als die "normale".
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Nach Tarifwechsel "Ursache 403"

Beitragvon Leseratte10 » 07.01.2015, 06:49

Du bist jetzt Businesskunde - Störung melden, und wenn die nicht innerhalb von 8 Stunden behoben ist, kannst du die ganze Grundgebühr für einen Monat zurückfordern.
(Kann aber auch sein dass das bei so "Anfangsproblemen" noch nicht gilt ...)
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Nach Tarifwechsel "Ursache 403"

Beitragvon sebr » 07.01.2015, 10:52

Techn. Hotline wusste auch nix und will es "weitergeben". Toll.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Nach Tarifwechsel "Ursache 403"

Beitragvon sebr » 08.01.2015, 00:38

Nun seit über 24h ohne Telefon. Heute habe ich mehrmals die Businesshotline kontaktiert und wurde immer nur vertröstet, zugesagte Rückrufe erfolgen nicht, keiner weiß so richtig was los ist bzw. wann es von wem behoben wird. UM ist echt ein Saftladen. Nur weil 2 weitere Rufnummern geschaltet werden sollten ist die ganze Telefonie lahmgelegt.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 65 Gäste