- Anzeige -

Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon Bosco » 23.12.2014, 20:51

Hallo,
ich hatte bisher Clever Kabel 25 - die Internetgeschwindigkeit war immer im grünen Bereich. Jetzt habe ich auf 2play Plus 120 gewechselt und die 120 werden bei Verbindung mit Ethernetkabel gut erreicht, aber nicht mit der bisherigen D-LAN-Verbindung. Die Werte liegen zwischen 60 und 70 MBits, während während Upload und Ping absolut o.k. sind. Die Zimmer, in denen sich Modem und PC befinden, sind nebeneinander.
Ich möchte kein W-LAN und natürlich auch nicht die direkte Kabelverbindung. Kann mir jemand weiter helfen?

Gruß
Bosco
Bosco
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.12.2014, 20:34

Re: Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon tokon » 23.12.2014, 21:41

WLAN und DLAN sind im Vergleich zu einer echten LAN-Verbindung immer nur Alternativen und unterliegen äußeren Einflüssen (zumindest bei WLAN, bei DLAN kommt es auf dein Stromnetz an).
Evtl. ist das das Maximum deiner DLAN-Geschwindigkeit, evlt. könntest du mit besseren DLAN-Adaptern noch ein paar Mbit rausholen. Die Geschwindigkeit, die außen auf der Verpackung steht, ist nicht die Geschwindigkeit die auch ankommt.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon Bosco » 23.12.2014, 22:18

Danke für die erste Antwort - leuchtet mir ein, aber ich hoffe doch, dass es auch noch weitere Möglichkeiten zur Beschleunigung gibt. Werde auch mal den Support ansprechen. Zudem habe ich gesehen, dass neue Firmware zur Verfügung steht, jedoch habe ich noch nicht so richtig verstanden, wie das funktioniert. Man soll in entsprechende Felder NVM- und PIB-Dateien eingeben - mir ist nicht klar, wo ich diese finde. Vielleicht hat dies schon mal jemand gemacht und kann mir helfen?

Gruß
Bosco
Bosco
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.12.2014, 20:34

Re: Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon tokon » 23.12.2014, 22:52

Mach dir nicht allzu viele Hoffnungen. Ich habe hier einen Test der PC Games Hardware aus dem letzten Jahr. Dort wurden DLAN-Adapter getestet, u.a. ein TP-Link AV500. Dieser schnitt im Test am schlechtesten ab und erreichte 10-11 MB/s, also rund 80 Mbit/s.

Hab glaub selbst auch irgendwo im Schrank 2 TP-Link-Adapter rumliegen. Müsste ich mal testen auf welche Geschwindigkeit ich mit diesen komme.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon tokon » 24.12.2014, 16:40

So, hab eben meine Adapter rausgekramt und getestet. Damit komme ich gerade mal auf knapp 25 MBit, da kannst mit deinen 60-70 MBit wohl noch zufrieden sein.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon Bosco » 24.12.2014, 17:18

tokon hat geschrieben:... da kannst mit deinen 60-70 MBit wohl noch zufrieden sein.


---bin ich aber nicht - mal sehen, was der Support dazu sagt. So leicht gebe ich die Hoffnung nicht auf! :zerstör:

Dir aber danke für Deine Mühe und ein frohes Fest und alles Gute für 2015.

Gruß
Bosco
Bosco
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.12.2014, 20:34

Re: Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon tokon » 24.12.2014, 17:28

Bosco hat geschrieben:Dir aber danke für Deine Mühe und ein frohes Fest und alles Gute für 2015.

Danke, wünsche ich dir ebenfalls.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Download mit TB-Link-PA 411 KIT AV 500 zu gering

Beitragvon Bosco » 02.01.2015, 18:52

Nur zur Info: Durch umstecken in andere Steckdosen konnte ich zuletzt Werte zwischen 70 und 80 MBit erreichen. Jetzt habe ich das Modem mit einem Kabel direkt mit dem PC verbunden und der Wert für den Download liegt nun fast bei 130 MBit - das werde ich nun so lassen. Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem Router - siehe gesondertes Thema.

Gruß
Bosco
Bosco
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 23.12.2014, 20:34


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste