- Anzeige -

Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon ApoCalyps3 » 20.12.2014, 13:05

Hallo alle zusammen,

so langsam verliere ich die Geduld und habe mich aus diesem Grund extra in diesem Forum registriert, um eventuelle Hilfe zu erhalten, die mir UnityMedia in der Hotline in keinster Weise bieten konnte.. :gsicht:
Dort fragte mich der Mitarbeiter was ich meine mit "google.de anpingen funktioniert nicht" .... :mussweg:

Ich habe nun seit nunmehr 2 Tagen das Problem, dass ich zwar einwandfrei surfen, Musik hören, youtube usw. benutzen kann. Jedoch stimmt irgendwas mit meinem Netzwerk nicht.
Ich bin mir jedoch nicht sicher woran es liegt. Und genau aus diesem Grund funktionieren bestimmte Programme, Spiele, Applikationen nicht mehr. Was wohl vielen Bekannt ist wäre z.B. das Spiel League of Legends oder die Software Steam. Oder Teamspeak uvm.

Anbei noch allgemeine Informationen für euch mit der Bitte um dringende Hilfe..

Modem: Das allseits bekannte "TC7200" - was im Internet ja schon ziemlich schlecht bewertet wird... :wut:

Anbei paar Infos für euch:
Bild

Habe an dieser Stelle auch schon mehrere DNS Server eingetragen. Z.B. den von Google mit 8.8.8.8 und 8.8.4.4. - leider erfolglos..
Bild

Ping Google.de:
Bild

nslookup Google.de:
Bild



Das passiert übrigens auch mit allen anderen Adressen. Bis auf das Modem mit "192.168.0.1" - das kann ich erreichen und auch darauf zugreifen.
Ich kann seitdem übrigens auch von meinen 3x anderen Laptops nichts mehr anpingen also wird das nicht nur ein lokales Problem sein.

- Ich habe auch schon die Befehle ipconfig /renew , ipconfig /release, ipconfig /flushdns ausprobiert..
- Den Router habe ich auch schon gefühlte 10x neugestartet.
- Firewall und AntiVir kann an dieser Stelle auch ausgeschlossen werden.
- Diagnose von 82579V Gigabit Network Connection habe ich auch gemacht
- Diagnose von TP-Link 150Mbps Wireless N PCI Express Adapter ebenfalls

Bin über jeden Rat oder Hilfe dankbar, da sich UnityMedia einfach nicht meldet und ich dringend private Projekte fertigstellen muss aber das nur begrenzt oder gar nicht geht. :wut:

Grüße
ApoCalyps3
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.12.2014, 10:10

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon ervau » 20.12.2014, 13:21

Für mich sieht es so aus, daß Du 2x im selben Netz verbunden bist (WLAN und LAN). Ich hab' das mit meinem DLink probiert; da funktioniert das. Ich weiß aber, daß es Router gibt, die das nicht mögen; ob der TC7200 dazu gehört, weiß ich nicht.
Probier's einfach mal aus, indem Du Dein LAN-Kabel abziehst, oder indem Du die Wifi-Verbindung trennst. Dann ist nur eine Verbindung aktiv.
Vielleicht geht's dann.
Gruß und viel Glück ervau
ervau
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 01.11.2014, 11:11
Wohnort: KabelBW-Land

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon ApoCalyps3 » 20.12.2014, 13:23

ervau hat geschrieben:Für mich sieht es so aus, daß Du 2x im selben Netz verbunden bist (WLAN und LAN). Ich hab' das mit meinem DLink probiert; da funktioniert das. Ich weiß aber, daß es Router gibt, die das nicht mögen; ob der TC7200 dazu gehört, weiß ich nicht.
Probier's einfach mal aus, indem Du Dein LAN-Kabel abziehst, oder indem Du die Wifi-Verbindung trennst. Dann ist nur eine Verbindung aktiv.
Vielleicht geht's dann.
Gruß und viel Glück ervau


Danke für den Tipp aber das hat leider auch nicht geholfen.
Habe das die vergangenen Monate auch schon so benutzt gehabt.. :traurig:

Grüße
ApoCalyps3
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.12.2014, 10:10

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon tq1199 » 20.12.2014, 13:51

ApoCalyps3 hat geschrieben:Ich habe nun seit nunmehr 2 Tagen das Problem, dass ich zwar einwandfrei surfen, Musik hören, youtube usw. benutzen kann.

Das wird über IPv6 (dein WLAN) funktionieren.
ApoCalyps3 hat geschrieben: ... aus diesem Grund funktionieren bestimmte Programme, Spiele, Applikationen nicht mehr. Was wohl vielen Bekannt ist wäre z.B. das Spiel League of Legends oder die Software Steam. Oder Teamspeak uvm.

Hier wird IPv4 benötigt und da hast Du evtl. wegen DS-Lite (... überlastetes AFTR-Gateway?) diese Probleme.

BTW: Die LAN-Verbindung zum Router brauchst Du nicht. Das LAN-Interface deines PC hat keine IPv6-Adresse. Die "default route" geht über das WLAN-Interface.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon ApoCalyps3 » 20.12.2014, 14:04

tq1199 hat geschrieben:
ApoCalyps3 hat geschrieben:Ich habe nun seit nunmehr 2 Tagen das Problem, dass ich zwar einwandfrei surfen, Musik hören, youtube usw. benutzen kann.

Das wird über IPv6 (dein WLAN) funktionieren.


ApoCalyps3 hat geschrieben: ... aus diesem Grund funktionieren bestimmte Programme, Spiele, Applikationen nicht mehr. Was wohl vielen Bekannt ist wäre z.B. das Spiel League of Legends oder die Software Steam. Oder Teamspeak uvm.

Hier wird IPv4 benötigt und da hast Du evtl. wegen DS-Lite (... überlastetes AFTR-Gateway?) diese Probleme.

BTW: Die LAN-Verbindung zum Router brauchst Du nicht. Das LAN-Interface deines PC hat keine IPv6-Adresse. Die "default route" geht über das WLAN-Interface.


Kannst du mir das mit dem AFTR Gateway näher beschreiben? Worauf soll ich genau achten bzw. prüfen.

Danke für den Rat. Aber die Musik, das surfen im Internet funktioniert immer. Egal welche Internertverbindung ich aufgebaut habe. Auch wenn ich das IPV6 abwähle.. :confused:

Vielen Dank.

Grüße
ApoCalyps3
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.12.2014, 10:10

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon tq1199 » 20.12.2014, 14:11

ApoCalyps3 hat geschrieben:Aber die Musik, das surfen im Internet funktioniert immer. Egal welche Internertverbindung ich aufgebaut habe. Auch wenn ich das IPV6 abwähle.. :confused:

Dann mach mal mit abgewähltem/deaktiviertem IPv6, ein traceroute (oder gleichwertig) mit IPv4 zu dem Server der funktioniert bzw. erreichbar ist und zu dem Server der nicht funktioniert.

EDIT:

Einen Filter auf deinem Router oder auf deinem PC, der bestimmte Verbindungen blockt, hast Du nicht evtl. versehentlich aktiviert?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon ApoCalyps3 » 20.12.2014, 14:26

Hallo noch mal,

ich habe das nun noch mal ausprobiert.

IPV6 für WLAN und LAN deaktiviert und dann "tracert google.de" ausgeführt.
Bild

IPv4 für WLAN und LAN deaktiviert und dann "tracert google.de" ausgeführt kommt die exakt gleiche Thematik, nur dass ich dann überhaupt kein Internet mehr habe. Gehe also davon aus, dass mein IPV6 aktuell derzeit gar nicht benutzt wird bzw. funktioniert. Arbeite also nur über IPV4?

Kann das hiermit zusammen hängen?
Bild


Filter kann ich auch ausschließen. Gerade erneut geprüft.
Keine IP Adressbereiche, keine IP Filter, keine MAC Filter usw.

:wein:
ApoCalyps3
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.12.2014, 10:10

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon tq1199 » 20.12.2014, 14:35

ApoCalyps3 hat geschrieben:IPv4 für WLAN und LAN deaktiviert und dann "tracert google.de" ausgeführt kommt die exakt gleiche Thematik, nur dass ich dann überhaupt kein Internet mehr habe.


IPv4 oder IPv6 deaktiviert? Versuch mal ein traceroute zu heise.de und zu deinem TS-Server, mit aktiviertem IPv4 und deaktiviertem IPv6 auf deinem PC.

Auch wenn Du auf deinem PC, IPv6 deaktiviert hast und nur IPv4 dort benutzt, weiß man dann wie das IPv6-fähige-Gateway (mit DS-Lite), Verbindungen ins Internet zu IPv6-fähigen-Servern handhabt?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon ApoCalyps3 » 20.12.2014, 14:51

tq1199 hat geschrieben:
ApoCalyps3 hat geschrieben:IPv4 für WLAN und LAN deaktiviert und dann "tracert google.de" ausgeführt kommt die exakt gleiche Thematik, nur dass ich dann überhaupt kein Internet mehr habe.


IPv4 oder IPv6 deaktiviert? Versuch mal ein traceroute zu heise.de und zu deinem TS-Server, mit aktiviertem IPv4 und deaktiviertem IPv6 auf deinem PC.

Auch wenn Du auf deinem PC, IPv6 deaktiviert hast und nur IPv4 dort benutzt, weiß man dann wie das IPv6-fähige-Gateway (mit DS-Lite), Verbindungen ins Internet zu IPv6-fähigen-Servern handhabt?



Kommt leider auch nur die dämliche Zeitüberschreitung der Anforderung... :kafffee:
ApoCalyps3
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.12.2014, 10:10

Re: Internet funktioniert, Netzwerk scheinbar nicht

Beitragvon tq1199 » 20.12.2014, 14:57

ApoCalyps3 hat geschrieben:Kommt leider auch nur die dämliche Zeitüberschreitung der Anforderung...


Kannst Du mit der jetzigen Konfiguration deines PC (IPv6? oder IPv4?) mindestens deinen Router, mit ping oder ping6 erreichen?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste