- Anzeige -

Instabile Internetleitung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Instabile Internetleitung

Beitragvon Conan179 » 09.02.2015, 17:29

und das avm, noch so engstirnig ist und das vpn auschlislich über ipv4 laufen läst.
ich hab es auch schon mit anderen versuche probiert, mein alter anbieter bietet ds an, die arbeit hat ds, (kabelbw anschluss) aber die fritzboxen können das nicht.
BildBildBild
Conan179
Kabelexperte
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2015, 23:38

Re: Instabile Internetleitung

Beitragvon Linne » 09.02.2015, 17:30

Das mag sein, dass unitymedia an der Misere nicht Schuld ist. Wenn ich als Kunde aber ein Produkt erwerbe, dann kann ich auch erwarten dass es funktioniert!
Linne
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2014, 17:56

Re: Instabile Internetleitung

Beitragvon Conan179 » 09.02.2015, 17:33

internet surfen und telefonieren geht.
vpn ist nur ein zusatzhäpchen.
BildBildBild
Conan179
Kabelexperte
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.01.2015, 23:38

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 58 Gäste