- Anzeige -

Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

Beitragvon Moogie » 11.12.2014, 15:12

Hallo Leute,

ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Bin seit anfang Oktober Kunde bei Unitymedia und war vorher bei 1&1. Da ich gewohnt bin mit einer Fritzbox alles soweit selber zu konfigurieren habe ich mir direkt die Komforttelefon Option schalten lassen mit dem Hintergedanken das ich dann weiterhin meinen Nonoh account einpflegen kann auf der Fritzbox und somit eine Wahlregel erstelle für Auslang und Mobilfunk.

Leider klappt es nicht & deswegen wäre ich sehr glücklich wenn mir hier jemand helfen könnte wie ich nonoh zum laufen bringe auf der Fritzbox 6360 cable.

Bedanke mich im Voraus bei allen.

Gruß
Mustafa Osman-Oglou
Moogie
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2014, 15:01

Re: Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

Beitragvon M@rtin » 12.12.2014, 08:10

Welches Bundesland? Im Bereich des früheren KabelBW geht das nach meinen Kenntnissen auch nicht, dafür kann man bis 5 Rufnummern haben. Im Bereich NRW geht das. Hier bekommt man max. 3 Rufnummern, kann aber weitere SIP-Accounts unter "Eigene Rufnummern" in der Fritzbox eintragen und nutzen. So habe ich das gelöst, denn nachdem Wechsel von der Telekom und ISDN wollte ich mehr als nur 3 Rufnummern portieren. Daher habe ich 2 Rufnummern zu Sipgate portiert und in die Fritzbox eingetragen.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

Beitragvon Moogie » 13.12.2014, 23:11

Hey danke für deine Antwort. Ich bin bei Unitymedia in NRW. Leider habe ich kein Sipgate sondern nonoh. Kannst du mir da weiterhelfen wie das ganze funktioniert mit der FB 6360 cable??

Danke im Voraus dafür.

Gruß
Mustafa
Moogie
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2014, 15:01

Re: Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

Beitragvon M@rtin » 14.12.2014, 22:11

Helfen? Nun ja, ich habe den Sipgate-Account mit den Zugangsdaten die Fritzbox eingetragen. Das war kein Akt, den man beschreiben muss. Allerdings gibt es in der Firmware Sipgate als vordeffiniertes Einrichtungsoption.

Schau auf den Seiten deines Anbieters nach, ob es Einstellungshinweise für die Fritzbox gibt und trag dann deine Daten entsprechend ein. Mehr kann ich dir nicht helfen.
Zuletzt geändert von M@rtin am 15.12.2014, 10:16, insgesamt 1-mal geändert.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

Beitragvon Joerg123 » 15.12.2014, 01:38

wo liegt denn das Problem ?
denn eigentlich steht hier bislang nur, dass es irgendwie nit funzt :(

Also ein VoIP-Konto einrichten unter "anderer Anbieter" und die nötigen Daten stehen doch bei Nonoh:
General
SIP port : 5060
Registrar : sip.nonoh.net
Proxy server : sip.nonoh.net
Outbound proxy server : leave empty
Account name : your Nonoh username
Password : your Nonoh password
Display name/number : your Nonoh username or voipnumber
Stunserver (option) : stun.nonoh.net

Wobei Port zu vernchlässigen ist (macht die Box per se auf 5060)
Proxy vielleicht auch besser leer bleibt (testen) bzw es an der Stelle Proxy in der Fritzbox-Konfiguration mal mit dem Stun-Server versuchen

und ganz wichtig fast ganz unten auf der Konfig-Seite: "Anmeldung immer über eine Internetverbindung"
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

Beitragvon M@rtin » 15.12.2014, 10:20

Was auch seien kann, dass nonoh Probleme mit DS-Lite hat, solange der Provider kein nativen IPv6 Zugänge betreibt. Bei Sipgate haben sie das Problem einigermaßen im Griff, kommt aber immer wieder zu Zeitüberschreitungen alle paar Tage. Sipgate hat aber versprochen, Anfang 2015 auf IPv6 umzustellen. Damit kann ich dann in den Optionen zu den Einstellungen auf "IPv6 & IPV4" umstellen.
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Bei Unitymedia für Ausland nonoh nutzen mit FB 6360

Beitragvon hajodele » 15.12.2014, 11:46

M@rtin hat geschrieben:Was auch seien kann, dass nonoh Probleme mit DS-Lite hat, solange der Provider kein nativen IPv6 Zugänge betreibt. Bei Sipgate haben sie das Problem einigermaßen im Griff, kommt aber immer wieder zu Zeitüberschreitungen alle paar Tage. Sipgate hat aber versprochen, Anfang 2015 auf IPv6 umzustellen. Damit kann ich dann in den Optionen zu den Einstellungen auf "IPv6 & IPV4" umstellen.

Der Anbieter macht nur ausgehende Verbindungen. Das funkitoniert auch mit DS-Lite.
Um in den Bereich "nur IPv4" zu kommen, muss "Ansicht erweitert" gesetzt sein.
Und dann sollten noch entsprechende Wahlregeln gesetzt sein.
Anbei noch ein Screenshot von freevoipdeal. Die gehören zur gleichen Grupppe wie Nonoh (Belmont).
Bild
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste