- Anzeige -

TC 7200 "hängt" sich auf

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: TC 7200 "hängt" sich auf

Beitragvon GreenJoho » 03.12.2014, 18:59

Ich kann das bestätigen.

Testdurchführung:

Modem -> Kabel (10m) Cat5e -> Rechner (Win 8.1) (IP über DHCP)
-> 48 Stunden kein freeze, keine Abbrüche


Modem _> Kabel (10m) Cat5e -> Rechner (Win 8.1 (Ip über DHCP))
|_____> Kabel (20m) Cat5e -> Rechner (Win 7 (IP über DHCP)))

-> "nur" 1 freeze + reboots

Modem _> Kabel (10m) Cat5e -> Rechner (Win 8.1 (Ip über DHCP))
|_____> Kabel (20m) Cat5e -> dlink 645 (IP statisch 192.168.0.9) DHCP auf dlink deaktiviert
|_________> Rechner Cat5e (Win 7 (IP über DHCP))) ---> kein freeze aber reboots
|.............> Android über Wlan
|.............> Android über Wlan

-> kein freeze aber häufiger reboots


Ich könnte jetzt anfangen den WLAN-AccessPoint auszutausch z.B. mit einem "normalen"-Switch.
Da hab ich aber irgendwie nicht so wirklich lust drauf.

Ich vermute das das wirklich mit mehreren Teilnehmern im Netz zu tun hat.
Vor 3 Wochen war alles Top! Super Leistung (108MBit so gut wie immer). Nie Abbrüche. Kein Freez
Daher gehe ich jetzt nicht von einem Problem an meiner Infrastruktur aus.
GreenJoho
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 30.11.2014, 10:22

Re: TC 7200 "hängt" sich auf

Beitragvon Sascha53721 » 04.12.2014, 07:36

Haben die nicht vorkurzen die firmeware upgedatet bei dem teil? Vielleicht liegt das mehr an dem tc7200 als an den ap. Der macht ja sein eigenes ding.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: TC 7200 "hängt" sich auf

Beitragvon biochem » 05.12.2014, 18:30

Das Problem habe ich seit ca. 3 Wochen leider auch mehrmals täglich ..

Morgens nach dem aufstehen geht auf dem Weg zum 1. Kaffe in das Arbeitszimmer, da sich die TC7200 aufgehangen hat... Strom aus/ein .. dann gehts wieder.
Ich habe entweder keine Signal mehr am Ethernet Port (Kabel ist drin - verhält sich aber alsob nichts angeschlossen sei) oder eins der Lichter für UL/DL ist aus.

Ansonsten stürzt das Gerät locker 2-3x ab, wenn ich nach der Arbeit ab ca. 17Uhr im Haus bin.
Vorher hatte ich keine so extremen Probleme ... anscheinend scheint es aber ein Firmware-Problem zu sein. D.h. sinnlos in der Hotline zu warten bringt mir auch nichts ....
Da fühle ich mich als Endverbraucher schon sehr ver****** ...
biochem
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2014, 19:37

Re: TC 7200 "hängt" sich auf

Beitragvon TornadoMS » 14.12.2014, 20:53

So, Männer!

Kurzes update - seit ca. 7 Tage habe ich eine neue Firmware am TC7200. Seit dem läuft es stabil. Zum Glück - endlich....kriege auch den vollen UL und DL.

Anyway....morgen werde ich auf Business umgestellt. Hatte in Hölle ziemlich dampf gemacht. Gibt dann erstmal nur 50 DL und 5 UL, aber hoffentlich alles stabiler und besserer Service. Mal gucken, ob es noch ein goodie obendrauf gibt - nach meinem meckern ;-).

Will mir in den nächsten Monaten eine Synology NAS anschaffen - hoffe mit Business Tarif auf weniger Probleme.

Viele Grüße,
Mo
TornadoMS
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2014, 16:19

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 70 Gäste