- Anzeige -

Technicolor tc7200 Internet bricht ab

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon Dynamic » 16.11.2014, 13:15

Hallo,

habe seit gestern das oben genannte Modem. Hatte vor ein Cisco/Dlink und alles hat wunderbar funktioniert.
Mit dem neuen Modem habe ich nur Probleme.

Habe meinen Laptop Handys Tablet usw. per Wlan verbunden.
Das Internet funktioniert auch, jedoch bricht bei einem der Geräte oft der Internetzugriff ab.
Am PC kann ich per Diagnose feststellen, dass es ein Kommunikationsproblem mit dem DNS Server gibt.
Habe dann die DNS manuell angepasst (auf 0.101), doch hat nichts gebracht. Habe es dann wieder auf automatisch gestellt.
Nach mehrmaligen deaktivieren und aktivieren habe ich irgendwann wieder Internetzugriff.

Die Download Geschwindigkeit schwankt auch immer zwischen 40 und 80Mbit obwohl ich nur von einem Gerät zugreife.

Freue mich auf eure Hilfe, Danke

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : net

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Gerät (PAN)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-43-C6-27-91
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: net
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) WiFi Link 5100 AGN
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-21-5D-2F-AC-8A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f869:958c:ae8a:f88%12(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.101(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 16. November 2014 11:54:40
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 17. November 2014 11:54:40
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218112349
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-5C-AC-C6-00-23-54-EF-C5

DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.192.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-23-54-EF-C5-F3
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Dynamic
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2014, 13:00

Re: Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon tq1199 » 16.11.2014, 14:01

Dynamic hat geschrieben:Das Internet funktioniert auch, jedoch bricht bei einem der Geräte oft der Internetzugriff ab.
Am PC kann ich per Diagnose feststellen, dass es ein Kommunikationsproblem mit dem DNS Server gibt.
Habe dann die DNS manuell angepasst (auf 0.101), doch hat nichts gebracht. Habe es dann wieder auf automatisch gestellt.
Nach mehrmaligen deaktivieren und aktivieren habe ich irgendwann wieder Internetzugriff.
Code: Alles auswählen
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.192.1
   


D. h. Du hast schon immer Internetzugang, aber bei einem Gerät funktioniert in deinem (W)LAN die Namensauflösung sporadisch nicht. Sollte das erneut passieren, dann versuch mal Folgendes über die Kommandozeile deines Betriebssystems:
Code: Alles auswählen
ping 193.99.144.80
nslookup heise.de 8.8.8.8
nslookup heise.de 192.168.192.1
nslookup heise.de
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1276
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon Dynamic » 16.11.2014, 17:25

HI, habe es mal eingegeben:

C:\Users\WG>ping 193.99.144.80

Ping wird ausgeführt für 193.99.144.80 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=89ms TTL=247
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=86ms TTL=247
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=80ms TTL=247
Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=80ms TTL=247

Ping-Statistik für 193.99.144.80:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 80ms, Maximum = 89ms, Mittelwert = 83ms

C:\Users\WG>nslookup heise.de 8.8.8.8
Server: google-public-dns-a.google.com
Address: 8.8.8.8

Nicht autorisierende Antwort:
Name: heise.de
Addresses: 2a02:2e0:3fe:1001:302::
193.99.144.80


C:\Users\WG>nslookup heise.de 192.168.192.1
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
Server: UnKnown
Address: 192.168.192.1

DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
DNS request timed out.
timeout was 2 seconds.
*** Zeitüberschreitung bei Anforderung an UnKnown.
Dynamic
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2014, 13:00

Re: Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon tq1199 » 16.11.2014, 23:21

Dynamic hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.101(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
   
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.192.1
   


Wenn das Standardgateway 192.168.0.1 ist, warum benutzt Du als DNS-Server 192.168.192.1?

Wie ist die Ausgabe von:
Code: Alles auswählen
host heise.de 192.168.0.1

wenn Du erneut die von dir geschilderten Probleme hast?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1276
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon Dynamic » 17.11.2014, 22:17

Also den DNS hab ich auf automatisch gestellt.

Dein Befehl funktioert irgendwie nicht, bzw ist nicht bekannt.

Hier nochmal ein auszug aus dem all ipconfig während der Störung.

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : WG-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : net

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Gerät (PAN)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-22-43-C6-27-91
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: net
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) WiFi Link 5100 AGN
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-21-5D-2F-AC-8A
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::f869:958c:ae8a:f88%12(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.0.101(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 17. November 2014 21:12:25
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 18. November 2014 21:12:25
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218112349
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1B-5C-AC-C6-00-23-54-EF-C5-F3

DNS-Server . . . . . . . . . . . : fd00::2665:11ff:fe26:165a
192.168.192.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
Dynamic
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2014, 13:00

Re: Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon hajodele » 17.11.2014, 23:44

Was ist denn das für ein Betriebssystem?
Ist IPv6 absichtlich deaktiviert?
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon tq1199 » 17.11.2014, 23:46

Dynamic hat geschrieben:Dein Befehl funktioert irgendwie nicht, bzw ist nicht bekannt.

Dann versuch mit nslookup (statt host):
Code: Alles auswählen
nslookup heise.de 192.168.0.1
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1276
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Technicolor tc7200 Internet bricht ab

Beitragvon Dynamic » 21.11.2014, 22:03

Habe Win7
IPv6 habe ich keine Einstellung vorgenommen, das ist von Anfang an so gewesen.

Bis jetzt habe ich komischerweise keine Internetabbrüche mehr, weiß nicht was passiert ist..

Einzige Problem ist die Geschwindigkeit.
Vorher hatte ich 50mbit und konnte mit knapp 5mb laden und jetzt bei 100mbit komme ich nur noch auf 2-3mb
Dynamic
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 16.11.2014, 13:00


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste