- Anzeige -

Netzwerkschlüssel

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Netzwerkschlüssel

Beitragvon ervau » 04.11.2014, 17:40

Hallo last_unicorn,
nochmal zurück zum Anfang.
Kritische wichtige passwords laß' ich mir durch https://www.zendas.de/service/passwort_generator.html berechnen. Dabei sollte man nach meiner Erfahrung auf Umlaute und Sonderzeichen verzichten; die führen mit großer Wahrscheinlichkeit zu Problemen. Das neue Netzwerk-password mußt Du natürlich allen clients, die sich einwählen können sollen, auch mitteilen; logisch.
Zum checken der Netzwerkabdeckung gibt's für WIN z.B. InSSIDer und für Linux je nach Distrib. z.B. iwscanner, für Apple fällt mir auch nichts Schlaues ein.
Wenn Du per LAN im Netz bist, kannst Du mit einem zusätzlichen WLAN-Stick oder einer WLAN-Karte die WLAN-Netze in Deiner Umgebung anzeigen lassen. Du darfst Dich aber natürlich nicht parallel zum LAN auch noch per WLAN mit Deinem Router verbinden; also nur anzeigen lassen, sonst gibt's Probleme. Doppelt ist nicht immer besser :zwinker: .
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, daß Du z.B. wegen SSID- oder Kanal-Überschneidung o.Ä. Probleme hast. In meiner Umgebung funkt hier die ganze Nachbarschaft 'rum, und trotzdem habe ich weder mit WIN, noch mit Linux oder Apple ein Problem in's Netz zu kommen (TC7200 -leider-, DIR-615 D-Link-FW -Router-, DIR-615 dd-wrt-FW -Repeater-).
Viel Glück.
Gruß ervau
ervau
Kabelexperte
 
Beiträge: 146
Registriert: 01.11.2014, 11:11
Wohnort: KabelBW-Land

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste