- Anzeige -

Ubee EVW3226

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon sasa » 13.01.2015, 21:27

SpaceRat hat geschrieben:
sasa hat geschrieben:bedeutet das nun, dass der Router genauso schlecht ist wie sein Vorgänger?

Nein, die Entwicklung geht natürlich auch weiter ... es ist noch schlechter.

:smile: :hammer: :zerstör:
HAHA


sasa hat geschrieben:..und wenn man einen Cisco mitip4 hat, dabei bleiben sollte?

Auf jeden Phall.


...doof nur, dass man dann wieder 2 Geräte hat
hmmm
sasa
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2014, 13:16

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon SpaceRat » 13.01.2015, 21:40

sasa hat geschrieben:...doof nur, dass man dann wieder 2 Geräte hat
hmmm

Woher da jetzt die Wertung (doof) in dieser Tatsachenfeststellung (2 Geräte) kommt kann ich nicht verstehen.
Zum Essen nutzt man ja auch zwei Geräte, Messer und Gabel.

Ich werde aber auch nie begreifen, wie man sich Fernsehen ohne AV- und Sat-/Kabel-Receiver (E2 am besten) antun kann ...
... da rennen die Leute in den Laden und kaufen sich 'nen Full-HD-LED-Fernseher und dann quäkt am Ende die Werbung aus den Miniaturlautsprechern oder bestenfalls Edelbrüllwürfeln (aka "Soundbar").

Allein schon die Gesprächsthemen dieser Menschen bei der Arbeit ...
"Kennst Du die und die Werbung?"

Da bleibt uns nur ein "Düdüdü, kein Anschluß unter dieser Nummer." ...
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon bootrom » 14.01.2015, 01:29

Dieser Zwangsrouter ist doch ein Traum für Überwachungsstaat. Wer sein interner LAN/WLAN darüber jagt ist doch selbst Schuld.
IMHO man braucht zweites Gerät.
bootrom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 10.01.2015, 17:17

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon sasa » 14.01.2015, 10:13

Ich hätte halt gerne ein Gerät, über das ich die GEWALT habe
zudem nervt es, wenn ich bspw. Einstellungen xxx nicht ändern kann, weil diktiert... und ich so zB. die Telefonfunktion der FB nicht ausnutzen kann..
sasa
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2014, 13:16

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon sasa » 14.01.2015, 14:14

So, habe mit dem Kundenservice/ -Rückholung telefoniert

Folg. wurde mir angeboten:

[img][IMG]http://www.bilder-hosting.info/vorschau/opt1421236258w.jpg[/img][/img]



Was mach ich nu?

Umstellung 1Play50 für 23€/M. => Vorteil dauerhaft, Cisco = Ipv4, -3 M. GG a 23€ = 69€ => ~21€/M.
Umstellung 2P.120 für *~ 30€/M. nach 24M. 35€/M. , => Vorteil Cisco kann bleiben

Neuabschluss Freundin 2P.120 via Sparkabel nach 24M. 35€ ; TC7200 ; ~23€/M., , nach 24M. 35€ , TC7200
Neuabschluss Freundin ; 2P.120 UM, Betchoise50€, -2M. GG = 50€ ; ~27,90€/M.,, nach 24M. 35€ , TC7200


Ratschläge / Tipps?
Wie gesagt, das Tele zu Hause ist nicht zwingend erforderlich, dank AllentFlats

PS: meine FB 7113 schafft ja eh nur 54mbit per Wlan - d.h. bei 2 Geräten online a 27mbit parallel?
sasa
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2014, 13:16

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon bootrom » 14.01.2015, 14:22

sasa hat geschrieben:Ich hätte halt gerne ein Gerät, über das ich die GEWALT habe

Es gibt zusätzlicher Benutzername für Verwalter und damit kann man jeder Zeit alle Einstellungen von Ubee EVW3226
Gerät ändern/Uberwachung einschalten/usw. Benutzer "admin" ist nicht der mächtigster Benutzer.
bootrom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 10.01.2015, 17:17

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon Att » 14.01.2015, 15:48

bootrom hat geschrieben:
sasa hat geschrieben:Ich hätte halt gerne ein Gerät, über das ich die GEWALT habe

Es gibt zusätzlicher Benutzername für Verwalter und damit kann man jeder Zeit alle Einstellungen von Ubee EVW3226
Gerät ändern/Uberwachung einschalten/usw. Benutzer "admin" ist nicht der mächtigster Benutzer.


Wie meinst du das? Gibt es noch einen anderen Login? Wenn ja, wie nutzt man das als Endanwender?
Att
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2015, 14:53

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon bootrom » 14.01.2015, 15:53

Att hat geschrieben:Wie meinst du das? Gibt es noch einen anderen Login?

JA
Wenn ja, wie nutzt man das als Endanwender?

Du darfst nicht: Zwangsrouter ist nicht Deins. Zugangsdaten hat nur Kabelnetzbetreiber ... und evtl. andere :evil:
bootrom
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 73
Registriert: 10.01.2015, 17:17

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon HerrPaschulke » 14.01.2015, 19:05

Was meint ihr damit das die ubee keinen Bridged Mode kann? Können Geräte untereinander kommunizieren? Habe eine Nas die ich da dranhängen will und meine WLAN und LAN Geräte sollen darauf zugreifen können. Kann ich mich von dem Gedanken verabschieden?
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2014, 20:04

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon tokon » 14.01.2015, 19:13

HerrPaschulke hat geschrieben:Was meint ihr damit das die ubee keinen Bridged Mode kann?

Das heißt, dass du das Gerät nicht als reines Modem mit eigenem Router dahinter betreiben kannst. Das UBEE ist immer Modem+Router in einem.

Innerhalb des LANs kannst du natürlich auf deine anderen Geräte zugreifen, von extern wäre es wieder eine Frage von IPv6 und DS lite.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste