- Anzeige -

Ubee EVW3226

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon tokon » 20.12.2014, 13:13

Bastler hat geschrieben:Ich hatte noch kein Ubee EVW3226 in den Fingern, aber es würde mich sehr wundern, wenn das nicht gehen sollte.

Konnte auch noch keins begutachten, gefunden hat den Eintrag aber noch keiner, wenn danach gefragt wurde.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.50) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild Bild
tokon
Übergabepunkt
 
Beiträge: 311
Registriert: 04.12.2014, 12:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon hajodele » 20.12.2014, 16:28

electrocker2000 hat geschrieben:*edit: ok hat sich erledigt, habe es soeben rausbekommen das IPv4 habe.

Das bedeutet ich habe nun (erstmal) keine chance auf portfreigaben? :(

Genau umgekehrt. Genau so sollte es eigentlich tun, wenn die Software nicht fehlerhaft ist. :cool:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon electrocker2000 » 20.12.2014, 17:31

hajodele hat geschrieben:
electrocker2000 hat geschrieben:*edit: ok hat sich erledigt, habe es soeben rausbekommen das IPv4 habe.

Das bedeutet ich habe nun (erstmal) keine chance auf portfreigaben? :(

Genau umgekehrt. Genau so sollte es eigentlich tun, wenn die Software nicht fehlerhaft ist. :cool:


Japp, das ist ja das schlimme. Ich sehe bei der Sache nur 3 lösungen:

1. Abwarten auf einer neuen Firmware
2. KBW nötigen ein anders modem zu schicken.. (Unwahrscheinlich)
3. Anbieter wechseln

Liege ich da richtig? :D
electrocker2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.12.2014, 00:02

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon ensylol » 21.12.2014, 19:24

Also ich habe ipv4, Problem liegt am Modem.
Ein neues habe ich erhalten, Problem nicht gelöst!
Es liegt wohl an Firmware! Bis was kommt .. fraglich! Nervt mich schon etwas...
Im Januar werd ich die FritzBox von KabelBW kaufen wenn sich das Problem nicht löst. Dann wird es funktionieren. UBEE macht mit den Ports probleme!
Was aber funktioniert ist eine weiterleitung port 80 auf ip 192.168.0.254 < damit man nicht immer mit öffentliche auf Router Panel kommt.
ensylol
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2014, 18:53

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon nur_modem » 22.12.2014, 19:42

Ich habe die Vertragsänderung stornieren und mein altes Modem wieder aktiveren lassen.
Ist mir gerade echt zu blöde mit Kabel-BW !!!
nur_modem
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.12.2014, 19:20

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon ensylol » 22.12.2014, 22:19

Heute gegen 17 Uhr von Arbeit aus bin ich auf meine Nas gekommen .. Ports liefen!!! 1A .... 21,22,5000-5005 etc..
Jetzt aber geht es wieder nicht .... so langsam? oder was hier los!
ensylol
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2014, 18:53

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon Leseratte10 » 22.12.2014, 22:36

"Jetzt aber geht es wieder nicht".

Bist du denn momentan wieder zu Hause?
Meines Wissens funktioniert beim Ubee die Portweiterleitung NUR von außen - du musst also intern über die internen IPs zugreifen.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon ensylol » 22.12.2014, 23:11

Ok. Also nur von außen! Gut zu wissen...
Intern geht ja.. ohne Probleme!

Muss ich jetzt jemand finden, Kollege mal fragen
ensylol
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2014, 18:53

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon electrocker2000 » 23.12.2014, 00:30

Leseratte10 hat geschrieben:"Jetzt aber geht es wieder nicht".
Meines Wissens funktioniert beim Ubee die Portweiterleitung NUR von außen - du musst also intern über die internen IPs zugreifen.


Hab es jetzt mal per mobilnetz probiert und ich kann tatsächlich drauf zugreifen.
Komisch das es NUR von ausen geht und intern nur über ip... aber immerhin.

Jetzt fehlt nur noch ein Gastzugang und das ding ist einigermaßen nützlich. Weis da jemand diesbezüglich bescheid?
electrocker2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.12.2014, 00:02

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon tq1199 » 23.12.2014, 00:48

electrocker2000 hat geschrieben:Komisch das es NUR von ausen geht und intern nur über ip... aber immerhin.

Nein, das ist nicht komisch, das ist richtig so. Du benutzt einen Router, der kein Hairpin-NAT kann.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot] und 91 Gäste