- Anzeige -

Ubee EVW3226

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon HerrPaschulke » 08.02.2015, 17:11

Hat eigentlich schon mal wegen Unzufriedenheit sein cisco oder Arris gerät zurückgefordert?
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2014, 20:04

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon Leseratte10 » 08.02.2015, 18:33

Es wird wohl keiner mit Cisco das teil überhaupt abgegeben haben - also kann auch keiner das zurückfordern.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon hajodele » 08.02.2015, 18:59

Leseratte10 hat geschrieben:Es wird wohl keiner mit Cisco das teil überhaupt abgegeben haben - also kann auch keiner das zurückfordern.

Allein dieser Thread ist voll von Berichten, in denen die Coldline behauptet hat, die Ciscos würden nicht gehen. :cool:
Mit Sicherheit haben zig User auf diese Weise unnötig das Juhu bekommen. :wein:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon HerrPaschulke » 09.02.2015, 22:24

Laut Kabel BW Hotline schaffen die Ciscos nur 50 MBit.
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 24.11.2014, 20:04

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon Leseratte10 » 09.02.2015, 22:50

Das ist Schwachsinn, das 3208 und 3212 unterstützen bis zu 440 Mbit/s.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon kevinbecking » 10.02.2015, 07:41

HerrPaschulke hat geschrieben:Hat eigentlich schon mal wegen Unzufriedenheit sein cisco oder Arris gerät zurückgefordert?


Ich hatte dies in dem Telefonat mit dem Techniker von Kabel-BW angedeutet. Nachdem der Fehler (Modem/Router verliert seine Konfiguration nach Neustart) live nachvollzogen werden konnte meinte der Techniker: "ich überlege gerade ob ein Modemwechsel (nicht Tausch) Sinn macht". Der Techniker der beauftragte Firma kommt am Mittwoch Morgen zu mir. Ich werde dann berichten.

Gruß,

Kevin
kevinbecking
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2015, 08:26

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon fluidman » 11.02.2015, 00:23

könnte man explizit ein cisco 3208 und 3212 im tausch für das ubee anfordern? eventuell auch gegen aufpreis?
fluidman
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2015, 00:21

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon Leseratte10 » 11.02.2015, 07:25

Unitymedia wird (wenn sie überhaupt noch Ciscos haben) die keinem Privatkunden rausschicken, auch nicht gegen Aufpreis.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon kevinbecking » 11.02.2015, 12:12

UPDATE:

heute Morgen war der beauftragte Techniker bei mir, hat sich die ganze Geschichte angehört und dann in meinem (und seinem) Sinne gehandelt. Mehr kann ich leider nicht erzählen. Nur so viel: immer am Ball bleiben dann wird man geholfen! Bei mir hat die Anfrage über Facebook am meisten gebracht.

Gruß,

Kevin
kevinbecking
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.02.2015, 08:26

Re: Ubee EVW3226

Beitragvon wedok » 17.05.2015, 19:30

lese ich das hier wirklich richtig, das unitymedia ein endgerät rausschickt welches über wan mit admin/admin auf port 80 erreichbar ist ?
wurde das mittlerweile via firmwareupdate behoben ?
Bild
Internet PREMIUM 120
wedok
Kabelexperte
 
Beiträge: 136
Registriert: 21.11.2011, 21:08

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 61 Gäste