- Anzeige -

twitch.tv

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

twitch.tv

Beitragvon reddi » 25.10.2014, 17:51

Hat eigentlich sonst noch jemand Probleme mit twitch.tv in den letzten Tagen? Streams mit Source Qualität um die 3Mbit/s laufen nicht mehr flüssig. Nur noch Streams mit High bzw. Medium Qualität bei der die Bitrate unter 2Mbit/s fällt läuft es flüssig.
reddi
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.12.2010, 20:10
Wohnort: Aachen

Re: twitch.tv

Beitragvon stamps » 26.10.2014, 00:03

Habe absolut die gleichen Probleme, dieses Mal sogar vermehrt. Sonst ja einfach nur regelmäßig 60% Packet Loss, aber im Moment leider genau das gleiche Bild hier.
stamps
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: twitch.tv

Beitragvon Daddler » 26.10.2014, 12:27

ja das selbe problem habe ich auch.
andauernde packet loss über den lagserver frankfurt und twitch.tv nur am laggen.

ich schalte dann cyberghost an. so habe ich ein anderes routing und kann dann twitch.tv schauen.
aber das ist ja keine lösung...
Daddler
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 19.05.2012, 13:33

Re: twitch.tv

Beitragvon Lonewolf » 26.10.2014, 13:53

Das Problem habe ich auch, aber nicht nur bei twitch. Vorallem auch bei einigen youtube Videos.
Bild BildBild
Lonewolf
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: twitch.tv

Beitragvon stamps » 26.10.2014, 14:50

Klares "JA!" :D

Bild

(DS-Lite hier)

Habe von einigen "Puristen" (IPv4) aber gleiche Fehlermeldungen mitbekommen. :wand:
stamps
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: twitch.tv

Beitragvon Edding » 26.10.2014, 16:06

Auf den gemeldeten Packet Loss von PingPlotter kann man nichts geben den es sind ICMP pakete.

ICMP pakete haben eine sehr niedrige priorität und auf diese wird halt dann unter umständne nicht in der nötigen zeit geantwortet.
Gibt auch Router die tun dies garnicht.
Das es kein echter Paket-Loss ist sieht man gut an dem Hop #11 4.69.161.130 würden die router vorher die Pakete wirklich verlieren dürfte dieser nicht immer antworten koennen.
Allerdings kann man grob sagen wenn ein router generell drauf antworte diese aber recht oft "verschläft" liegt dort schon eine sehr hohe Last an was wiederum zu Speed Problemen führen kann

auch hat ein traceroute zu http://www.twitch.tv nicht viel zusagen den die streaming server könne in einem ganz anderen RZ stehen.
ein streaming Server ist z.b. media97.justin.tv dieser antwortet aber nicht auf ICMP pakete.
Zuletzt geändert von Edding am 26.10.2014, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: twitch.tv

Beitragvon stamps » 26.10.2014, 16:12

Nenn' mir eine entsprechende Möglichkeit die Werte so auszulesen, dass sie dich überzeugen und ich werde dir zeigen, dass die andauernden Lags (auch momentan bei nativen IPv4 Kunden) zu Twitch/Youtube etc. definitiv ein Problem sind. Von meiner generellen IPv6 Leidensgeschichte brauch ich hier nicht anfangen zu erzählen :D
stamps
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: twitch.tv

Beitragvon Edding » 26.10.2014, 16:18

Glaube ich dir ist nicht normal das die router vorher so oft nicht drauf antworten.
Da liegt definitiv eine Überlastung vor.
Bei der last kann es auch vorkommen das er beim Routen mal nicht mehr hinterherkommt.
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: twitch.tv

Beitragvon stamps » 26.10.2014, 16:22

Das hier sind dann normale Tage, in meinem DS-Lite Leben:
Bild

Angeblich hat man mich auf IPv4 umgestellt, komischerweise will sich daran nur keiner erinnern, obwohl das Ticket des Second-Level Mitarbeiters definitiv noch existiert (Techniker hat mir Name, Uhrzeit und Inhalt gezeigt ;) ).
stamps
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: twitch.tv

Beitragvon Blamemeforthenoise » 29.10.2014, 22:00

Habe das gleiche Problem.
Auch ungefähr seit Samstag. Alle 5Sek Buffern. Streams in source/hoher Qualität nicht mehr möglich.
Netflix, BBC, Youtube liefern mir 720p/1080p-streams ohne Probleme.

Habe die 100mbit-Leitung. IPv4.


Ich bemerke das Problem hauptsächlich bei Twitch

mein "tracert twitch.tv" zeigt:

Bild


Bild



Das heisst es läuft alles so wie es soll, dann hakt es irgendwo.
Anscheined ist der lag-10 in Frankfurt das Problem...
Zuletzt geändert von Blamemeforthenoise am 29.10.2014, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Blamemeforthenoise
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014, 21:55

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 30 Gäste