- Anzeige -

TC7200 und netgear repeater

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TC7200 und netgear repeater

Beitragvon focchi » 16.10.2014, 21:02

Hallo zusammen, habe das modem tc7200 und möchte mein wlan erweitern, da in der küche und im schlafzimmer das signal zu schwach ist. Früher also vor 4 wochen da hatte ich den ich den netgear rp3000 an meinem dlink dir 615 und es funktionierte einwandfrei. Jetzt mit dem tc7200 geht es nicht. Kann mir jemand weiterhelfen, der vielleicht das gleiche problem hatte? Mein TC7200 hängt direkt per lan am PC. Mit meinem handy und Tablet habe ich in der wohnung sehr guten wlan empfang nur in der küche und im schlafzimmer nicht ... danke im vorraus
focchi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2014, 20:56

Re: TC7200 und netgear repeater

Beitragvon grouper » 21.10.2014, 16:09

Der TC7200 ist kein Modem sondern ein (sehr) schlechter und von KabelBW/UM kastrierter Router. Du musst also wenn Du das WLAN vernünftig nutzen willst erstmal einen AP (AccessPoint) dahinter hängen, z.b. deinen alten Wlan Router im AP Mode.
Dann kannst Du auch in der Wohnung einen Repeater betreiben der das Wlan des Access Points verteilt.
grouper
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 04.11.2013, 10:51


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 68 Gäste