- Anzeige -

Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon Muempel » 13.10.2014, 13:05

@ tq1199:
Die einzige Konstellation, in der ich Online bin ist, wenn ich direkt mein Notebook mit dem Modem verbinde. Sobald ich einen Router dazwischenzuschalten und dann die Konstellation Modem->Router->Notebook habe klappt es nicht mehr. Ich bekomme die Router (habs ja mit zweien versucht) einfach nicht online. Weder, wenn ich dann mit dem Kabel vom Router rausgehe, noch im WLAN.
Muempel
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.10.2014, 16:39

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon tq1199 » 13.10.2014, 13:10

Muempel hat geschrieben:@ tq1199:
Die einzige Konstellation, in der ich Online bin ist, wenn ich direkt mein Notebook mit dem Modem verbinde. Sobald ich einen Router dazwischenzuschalten und dann die Konstellation Modem->Router->Notebook habe klappt es nicht mehr. Ich bekomme die Router (habs ja mit zweien versucht) einfach nicht online. Weder, wenn ich dann mit dem Kabel vom Router rausgehe, noch im WLAN.


Das hatte ich vorher schon so verstanden, aber Du hast meine letzte Frage nicht beantwortet.

EDIT:

Mach mal ein Werksreset beim Router, entferne beim Router die Kabel aus den LAN-Ports bzw. schalte alle möglichen WLAN-Clients temporär aus und versuch es erneut mit der Verbindung zwischen KabelModem und Router.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon Muempel » 13.10.2014, 13:36

@ tq1199:
Entschuldige, dann hatte ich Deine Frage nicht richtig verstanden. Nein, das Notebook ist nicht per Kabel mit dem Router verbunden, während ich den Router mit dem KabelModem verbinde.
Einen Werksreset hatte ich noch nicht gemacht beim Router, lediglich eine neue Firmware aufgespielt. Danach stand aber auch alles wieder auf Null.

Ich werde es heute Abend einmal so versuchen, wie Du es beschrieben hast. Werksreset und alle Kabel raus. Man soll nichts unversucht lassen...

Danke, dass Du Dich hier so einbringst!
Muempel
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.10.2014, 16:39

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon koax » 13.10.2014, 17:19

Verstehe ich Dich richtig, dass Dein an den Router angeschlossener Rechner zwar per LAN oder WLAN mit dem Router kommuniziert (also das Webinterface ansprechbar ist) und nur die Internetverbindung auf diesem Wege nicht klappt?
Was für IPs bekommen denn die amgeschlossenen Rechner vom Router zugeteilt?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon Muempel » 13.10.2014, 17:48

Hallo Koax,

vielen Dank für Deine Antwort. Genau. Du hast das Problem richtig beschrieben. Die Idee mit den IPs hatte ich auch schon. Da ich die IP des Modems nicht kenne habe ich vorsorglich meinem Router die 192.168.0.5 und meinem Notebook die 192.168.0.100 zugewiesen.

Grüße,

Muempel
Muempel
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.10.2014, 16:39

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon magentis » 13.10.2014, 18:24

Muempel hat geschrieben:Hallo Koax,

vielen Dank für Deine Antwort. Genau. Du hast das Problem richtig beschrieben. Die Idee mit den IPs hatte ich auch schon. Da ich die IP des Modems nicht kenne habe ich vorsorglich meinem Router die 192.168.0.5 und meinem Notebook die 192.168.0.100 zugewiesen.




Versuch mal testweise dem Router 192.168.1.1 zuzuweisen. Dementsprechend dann alle anderen IP's ändern. Ich mein nämlich, 192.168.1.1 ist Standard beim Asus. Normal müßte es mit deiner IP auch funktionieren, aber was ist normal? ;-)
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon Muempel » 14.10.2014, 08:14

Guten Morgen liebe Forenuser,

ich habe gestern Abend alle Eure Vorschläge versucht. Leider hat nichts geklappt. Ich bin immer noch offline mit dem Router und stehe vor meinem größten IT-Mysterium aller Zeiten. Wenn Euch noch etwas einfallen sollte freue ich mich. Ansonsten vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße,

Muempel
Muempel
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 12.10.2014, 16:39

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon hajodele » 14.10.2014, 08:30

Das Cisco 3212 ist ein reines Modem.
Deshalb sind sämtliche Versuche rund um private IPs Unsinn.
Der Router muß für den Betrieb hinter einem Kabelmodem konfiguriert sein. (Dynamic IP) Dann bekommt er eine öffentliche IP.
In vielen Fällen muss beim Wechsel des Routers auch das 3212 neu gestartet werden.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon magentis » 14.10.2014, 08:43

Muempel hat geschrieben:Guten Morgen liebe Forenuser,

ich habe gestern Abend alle Eure Vorschläge versucht. Leider hat nichts geklappt. Ich bin immer noch offline mit dem Router und stehe vor meinem größten IT-Mysterium aller Zeiten. Wenn Euch noch etwas einfallen sollte freue ich mich. Ansonsten vielen Dank für Eure Hilfe!

Grüße,

Muempel



Wenn alles angeschlossen ist und du auf den Router kommst, dann leg mal eine neue Netzwerkverbindung am PC an. Oder bei der alten Verbindung mal schauen, ob das IPv6-Internetprotokoll aktiviert ist. Wenn ja, mal deaktivieren und PC neu starten. Da wären die einzigsten beiden Dinge, die mir jetzt noch so einfallen.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Keine Netzwerkverbindung für Router möglich

Beitragvon reset » 14.10.2014, 09:06

Es ist auch denkbar, das bei einspielen der neuen Firmware nicht alles "rund" gelaufen ist.
Versuche mal, diese noch einmal einzuspielen: ftp://ftp.dlink.de/dir/dir-645/driver_software/
(ähnliches hatte ich mal bei einem DIR-300)

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste