- Anzeige -

Synology Diskstation von außen erreichen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon baumgeist » 11.10.2014, 00:16

Hallo,

ich habe zwar bereits hier im Forum und andernorts im Internet zahlreiche Beiträge zu meinem Problem gefunden, die (für mich verständliche) Lösung war allerdings noch nicht dabei.
Meine Situation: Kunde bei Kabel BW seit Mitte 2012, nun bei Umzug Vertragsumstellung; Dual Stack Lite (hatte angerufen und wollte "auf iPv4 umgestellt" werden. Nun liegt wohl - wenn ich das richtig verstehe - DS Lite vor; vor kurzer Zeit Synology DS 214SE gekauft.
Ist es (für mich als Laien) möglich, die Diskstation von außerhalb zu erreichen? Mehrkosten (5-10 Euro/Monat) könnte ich verschmerzen. Würde gerne unterwegs bzw. bei der Arbeit (Universität) mit meinen Geräten (iOS-Geräte, Macbook) auf die DS zugreifen, um dort Dokumente zentral lagern zu können.

Entschuldigt bitte die Redundanz, die durch meinen Thread entsteht - ich wusste leider nicht, an welchen anderen ich mich anhängen soll, weil ich von iPv4/6 und dergleichen leider wenig bis nichts verstehe. Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!
baumgeist
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2014, 00:10

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon Leseratte10 » 11.10.2014, 00:28

Das geht entweder über einen Wechsel in einen Businesstarif (den kannst du auch als Privatperson buchen) oder mit externen Anbietern wie feste-ip.net.

Aber als Bestandskunde hast du eigentlich die Möglichkeit, wieder an IPv4 zu kommen. Ich würde einfach noch ein paar Mal anrufen, hoffen, dass du einen besser gelaunten Mitarbeiter erwischst, und dem klar machen dass Du Bestandskunde bist und die Möglichkeit für Portfreigaben brauchst.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon baumgeist » 11.10.2014, 00:49

Vielen dank für deine schnelle Antwort!

Habe in den vergangenen Tagen rund vier Anrufe/Tag geführt (Umzug klappte nicht) und auch immer nach IPv4 gefragt - man versicherte mir am Ende stets, dass man mich umgestellt habe, effektiv besteht aber noch immer DS Lite. Der Tipp der Hotline war dann, die Komfort-Option zu buchen, um eine Fritzbox zu erhalten, "mit der das dann möglich ist".

Zu deinen Tipps: Die Business-Tarife sind mir zu teuer, aber was genau müsste ich denn im Zusammenspiel mit einem externen Anbieter machen und würde das meinen Anforderungen gerecht werden?


Nochmals: Vielen Dank!
baumgeist
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2014, 00:10

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon Leseratte10 » 11.10.2014, 09:08

Theoretisch sollten die schon in der Lage sein, einen Anschluss mit dem TC7200 (den hast du doch oder?) auf IPv4 umzustellen.

Wodran erkennst du denn, dass du noch DS-Lite hast? Daran, dass die Portfreigaben nicht funktionieren? Daran, dass du auf Testseiten noch eine IPv6-Adresse siehst? Schau mal, ob irgendwo auf dem Webinterface vom TC7200 was von "AFTR-Gateway" steht.

Ich weiß nicht genau, ob "feste-ip.net" ohne Umwege mit dem TC7200 funktioniert, denn auf der Seite ist das nur für eine Fritzbox beschrieben. Wenn es damit funktioniert, dann bekommst du vom Anbieter einen externen IPv4-Port (z. b. 12345) auf irgendeiner IP (z. B. 198.51.100.4) und kannst dann beim Anbieter konfigurieren, dass Anfragen auf diesen Port weitergeleitet werden an <deineIPv6Adresse>:80.

Wenn du weiterhin telefonisch nix erreichst, kannst du ja auch mal einen Brief schreiben mit einem Satz wie "Ich würde gern die Telefon-Komfort-Option buchen, unter der Bedingung, dass mein Anschluss gleichzeitig auf IPv4-only umgestellt wird". Dann hast du was schrifliches und hast was in der Hand, falls die dann trotz gebuchter Option nicht auf IPv4 umstellen wollen.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon baumgeist » 11.10.2014, 11:05

Hallo,

jawohl, ich habe das TC7200 und die Portweiterleitung wirft mir für mehrere Ports (z.B. 5000-5001) die Fehlermeldung aus, dass dies mit DS Lite nicht möglich sei. Darüber hinaus existiert ein Eintrag "DS-Lite AFTR FQDN" sowie eine "DS-Lite AFTR-Adresse". :(
baumgeist
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2014, 00:10

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon Leseratte10 » 11.10.2014, 15:08

Dann hast du auch noch DS-Lite. Hast du das Teil nach der (angeblich) erfolgten Umstellung mal neu gestartet?
Wenn ja (und es hat sich nix geändert), einfach nochmal anrufen und nochmal um Umstellung bitten.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon baumgeist » 11.10.2014, 16:39

Habe gerade noch einmal angerufen und um eine Umstellung gebeten. Man hat mir mitgeteilt, dass der Auftrag nun erteilt sei, über die Dauer wisse man aber nichts. Woran merke ich denn, dass die Umstellung erfolgt ist? Daran, dass keine IPv6-Adresse mehr vorhanden ist? Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, bin in diesen Punkten leider hoffnungslos blöd :(
baumgeist
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2014, 00:10

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon Leseratte10 » 11.10.2014, 16:50

Wenn der Punkt "DS-Lite AFTR FQDN" leer oder nicht mehr vorhanden ist. Normalerweise sollte so eine Umstellung nur wenige Minuten dauern.
Dann hast du auch keine IPv6-Adresse mehr (es sei denn, du bekommst "echtes" Dualstack und kein Dualstack Lite) und normale Portfreigaben funktionieren wieder.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon baumgeist » 11.10.2014, 17:34

In Ordnung, vielen Dank! Bisher hat sich (trotz Modemneustart) nichts getan. Ich werde am Montag noch einmal nachschauen und berichten. Bin übrigens - falls das einem Leser in einer ähnlichen Situation hilft - seit 05/2012 Kunde bei Kabel BW.

LG & Schönes Wochenende an alle :)
baumgeist
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2014, 00:10

Re: Synology Diskstation von außen erreichen

Beitragvon baumgeist » 13.10.2014, 09:24

Guten Morgen allerseits!

EDIT: Die Umstellung ist erfolgt. Verstehe ich das nun richtig, dass ich nur noch (nach einer Anleitung & mit einem DynDNS-Anbieter) die Diskstation erreichbar machen muss (Portforwarding usw.)?

Beste Grüße & Besten Dank!
baumgeist
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2014, 00:10

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste