- Anzeige -

Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Viper2020 » 12.03.2008, 21:15

mmmhhh hört sich ja nicht sooo gut an :( *g*

dachte es wäre einfacher

aber ich hab auch eine von braun telecom drin (die alte)
dann mal im netz schauen (ebay oder so)


ist es denn so schwer die zu tauschen?? dann müsste es ja dosen wie sand am meer geben (von einem hersteller meine ich)
denn dann muss es ja je nach modem, sat-anlage, hausverkabelung usw.... je eine dose geben.....??!!
wenn die dose dort den pegel haben muss, diese darf nur diese dämpfung haben usw....?!?

und auch wenn es 18euro anfahrt und 26euro dosentausch kostet, mal eben 44 euro für eine kleine dose find ich auch ziemlich happig!
zumal es ja bei "euch" ist, wenn ich UM aber kantaktiere kostet es wahrscheinlich 2 bis 3mal soviel.....
was zahle ich an spritkosten um 2,8km zum nächsten baumarkt zu fahren??? ich denke nicht viel.....


naja dann bleibt mir wohl nur selber mal durchprobieren oder meine alte dose wie ein rohes ei behandeln, denn der tausch einer neuer kann dann zwischen 50 und 120 euro kosten!!


ich halte mal ausschau nach den Braun Telecom 0665 / 1165 / 1265 / 1465
Viper2020
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Bastler » 12.03.2008, 21:37

Wenn du eine Dose mit exakt der gleichen Bezeichnung nimmst bekommst du keine Probleme.
Trotzdem verstehe ich das nicht. Du sagst, der Deckel wäre zu vergilbt. Warum nicht einfach nen neuen Deckel draufschrauben? Ich habe so viele davon, ich schmeiße die sogar weg :D .
Jeder 08-15 Dreiloch-Deckel (sollte man auch in jedem Baumarkt bekommen) passt da drauf...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Viper2020 » 12.03.2008, 23:24

wäre natürlich auch eine möglichkeit (nur neuen deckel)

hab seit paar tagen ein blödes RTL Bild, so schlierig und mit so waben drin (hab nen 37" lcd), das war aber vorher nicht!!

habt ihr auch RTL Bildprobleme???

könnte es denn an der dose liegen oder nur weil es RTL betrifft ist es ausgeschlossen??

oder hab ich beim "umbau" das alu-geflecht vom antennenkabel aus der wand falsch umwickelt und das RTL so empfindlich darauf reagiert???


ja, bin ein kleiner MONK ;)
Viper2020
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Team 30 » 13.03.2008, 08:44

Moin

Je nachdem was du für eine dose eingebaut hast, kann es zu dieser Störung kommen.
Wenn die dose verkehrt anschlossen ist zb Aussenschrim weggelassen oder Aussenschirm berührt die innenader oder ein und ausgang vertauscht oder die Dose hat einen zu grossen dämpfungswert. :nein: :nein: :nein:


Wir haben nicht ohne Grund 4 verschiedene Sorten von MMD im Auto.

Die Dosen werden so eingebaut das wir ein dosenpegel von kanal s04 min 64 max 75 db haben und auf k23 min 60 max 75 db.
Team 30
Kabelexperte
 
Beiträge: 194
Registriert: 12.02.2008, 19:47
Wohnort: Bochum

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Dinniz » 13.03.2008, 17:35

Aha .. TK30 .. :D

Bald mal rundschreiben machen :brüll:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Bastler » 13.03.2008, 18:25

Dauert nicht mehr lange und wir sind alle hier :D .
Lusitg übrigens, dass wir alle "Teams" sind, auch wenn wir eigentlich alleine unterwegs sind :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Viper2020 » 13.03.2008, 20:25

also hab die alte dose wieder drin

ist ne braun telecom 1365 dose

woran kann es denn liegen das ich ton knacken und aussetzter habe, aber NUR bei SAT.1 ?

TV, antennenkabel, dose .... scheint ja in ordnung zu sein, warum dann nur bei sat.1 ?


ich versteh´s nicht mehr..... :wand:
Viper2020
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Dinniz » 13.03.2008, 20:32

bt 1365 .. leicht bläuliches gehäuse?
diese Dosen fallen unter die S2/S3 Problematik.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Viper2020 » 13.03.2008, 20:33

ja leicht bläulich

"braun telecom bt 1365 DATA"


was ist denn die s2/s3 problematik???
Viper2020
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 31.07.2007, 23:23

Re: Welche Antennendose?? Hab neue gekauft - geht nicht....

Beitragvon Dinniz » 13.03.2008, 20:38

Sonderkanal 2 und 3 lassen dieses Dosen meist nicht "durch"
Forumsuche ->

Zu den Sendern gehören RTL, Sat1, Vox etc ..

Allerdings nur Digital - sind die Störungen bei dir Analog?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 58 Gäste