- Anzeige -

Manche Internetseiten laden, andere nicht...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon Schneepfote » 05.10.2014, 16:37

Vielleicht habt ihr noch Ideen, ich bin ratlos...

Folgendes Problem: Seit ein paar Tagen (vermutlich seit dem 1.10.) kann ich mit meinem PC einige Internetseiten nicht mehr aufrufen, beispielsweise http://www.tagesschau.de, http://www.cortalconsors.de, http://www.sophisticatedpair.com). Viele andere Internetseiten funktionieren problemlos. Wieder andere werden fast komplett dargestellt, allerdings bleibt im Browser das "Ladesymbol" im Tab und unten auf der Seite stehen Dinge wie "warten auf cdn.xyz.com...".

Konfiguration hier ist 2PLAY100 mit dem unsäglichen TC7200, dahinter ein Switch, an selbigem drei PCs und ein Accesspoint für W-Lan.

- Alle Geräte im W-Lan haben keine Schwierigkeiten.
- Alle anderen PCs haben keine Schwierigkeiten.
- Der ProblemPC mit dem Surfstick von O2 hat keine Schwierigkeiten.
- Wenn ich an einige der Seiten .sixxs.org hänge, funktionieren sie. (CortalConsors nicht, was wohl auch gut ist so).

Das einzige, was den PC von den anderen Geräten unterscheidet ist, daß er mit Win7 läuft, alle anderen Geräte haben Win8 oder sind Fernseher und Radio...
Vor ein paar Tagen ging noch alles...


Bisher versucht, alles ohne Ergebnis:
- Reset des TC7200 auf Werkseinstellungen.
- PC auf Wiederherstellungspunkt Mitte September zurücksetzen
- Realtek Family Controller mit neuesten Treiber versehen
- Virenscan
- Spybot-Scan
- geschaut, ob Proxyserver eingetragen sind (sind keine...)
- PC direkt ohne Switch ans TC7200 angeschlossen
- und vermutlich noch einiges mehr, das ich gerade vergesse...

Wenn von euch noch jemand eine Idee hat, wär ich dankbar - ich hab nämlich keine mehr...
Danke und Gruß - und wenn mehr Infos nötig sind, einfach fragen!
Schneepfote
Schneepfote
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon Schneepfote » 18.10.2014, 10:28

Ich schieb das seufzend nochmals hoch. Unitymedia hat lieblos die Leitung gecheckt und logischerweise festgestellt, daß alles gut ist.
Ist es aber nicht, mein Problem bleibt. Hier hat wirklich niemand noch Ideen? :traurig:
Schneepfote
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon tq1199 » 18.10.2014, 11:19

Schneepfote hat geschrieben:... kann ich mit meinem PC einige Internetseiten nicht mehr aufrufen, beispielsweise http://www.tagesschau.de,

- Alle Geräte im W-Lan haben keine Schwierigkeiten.
- Alle anderen PCs haben keine Schwierigkeiten.
- Der ProblemPC mit dem Surfstick von O2 hat keine Schwierigkeiten.
- Wenn ich an einige der Seiten .sixxs.org hänge, funktionieren sie. (CortalConsors nicht, was wohl auch gut ist so).


Schau mal auf deinen verschiedenen PCs, was der Unterschied (bei geht und geht nicht) in der Namensauflösung bzw. in der Erreichbarkeit ist:
Code: Alles auswählen
host -a tagesschau.de
host -a tagesschau.de 8.8.8.8
host -a -t AAAA tagesschau.de
host -a -t AAAA tagesschau.de.sixxs.org
ping -c 3 -W 2 88.215.213.26
sudo nmap -sS 88.215.213.26 -p80
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon Schneepfote » 18.10.2014, 12:19

Hier kommt jetzt doch wieder der PC-Laie durch, der ich eigentlich bin :(

Was tu ich mit den Befehlen? - wenn ich sie nach Öffnen der Eingabeaufforderung als Admin eintippe, bekomme ich nur gesagt, daß der Befehl "host" entweder falsch geschrieben sei oder nicht gefunden werden konnte. (Den Tipp las ich vorhin schon in einem anderen Thread und probierte - erfolglos.)

Ich dank dir jedenfalls jetzt schon für weiteren Ideeninput -denn langsam nervt es schon, daß einige Seiten sich so komplett sperren.
Schneepfote
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon tq1199 » 18.10.2014, 13:07

Schneepfote hat geschrieben:... der Befehl "host" entweder falsch geschrieben sei ...

Entweder gleichwertig tools mit Windows benutzen oder eine Linux-Live-CD/DVD (mit dem/der Terminal/Kommandozeile) benutzen.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon Schneepfote » 18.10.2014, 15:27

Ich dank dir für den Versuch der Unterstützung. Es bleibt leider dabei, daß ich damit wohl überfordert bin.

Meine Zeiten mit Linux sind mehr als zehn Jahre her, genau wie die mit Unix. Ich wüßte nicht, wo ich Alternativen herbekomme, nicht mal, wie ich sinnvoll danach suche.
Die Sache scheint einfach komplizierter zu sein - insofern danke - aber so werd ich dem Problem nicht Herr. Ich will dir auch nicht noch mehr Arbeit machen, damit einem Dummy zu erklären, was er tun soll - also bleibts dann doch wie es ist...



(Falls in ferner Zukunft mal wer mit einem ähnlichen Problem lesen sollte: Meine Lösung bleibt wohl ein neuer PC in ein paar Jahren, und die Rückkehr zur Telekom, bei der solche Probleme nie auftraten. Das aber erst 2016 wenn hier hoffentlich das Netz stabil ausgebaut ist.Bis dahin muß halt alles was nicht geht, auf das Notebook ausweichen oder sein gelassen werden.)
Schneepfote
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon magentis » 18.10.2014, 18:42

Schneepfote hat geschrieben:Meine Zeiten mit Linux sind mehr als zehn Jahre her, genau wie die mit Unix. Ich wüßte nicht, wo ich Alternativen herbekomme, nicht mal, wie ich sinnvoll danach suche.


Geb einfach mal Linux-Live-CD/DVD in google ein. ;-)
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon Schneepfote » 18.10.2014, 18:53

Mhm, okay - auf die Idee, daß das möglicherweise ganz leicht funktioniert, wär ich so nicht gekommen.

Die Idee wird verfolgt! - Feedback kommt dann irgendwann hier.

Danke dir ebenso :)
Schneepfote
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon HariBo » 18.10.2014, 19:06

hast du mal einen anderen Browser getestet?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Manche Internetseiten laden, andere nicht...

Beitragvon Schneepfote » 18.10.2014, 23:00

Ja - ich hab normalerweise Firefox, ich hab den installierten IE versucht - und sogar in meiner Verzweiflung Google Chrome installiert. Das half nicht :(
(Und firefox hab ich zwischendrin deinstalliert und dann neu installiert - man weiß ja nie...)
Schneepfote
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.10.2013, 15:02

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 31 Gäste