- Anzeige -

Korrekte AP-Konfiguration (Archer C2 an Unitymedia) - v.A. I

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Korrekte AP-Konfiguration (Archer C2 an Unitymedia) - v.A. I

Beitragvon biochem » 30.09.2014, 23:00

Hi,

nachdem ich nun lange nach einer Lösung für mein schwaches WLAN gekämpft habe und viele Router + Powerlines getestet habe bin ich nun bei einem Archer C2 angekommen (kommend von einer Airport Express).

Folgendes:
- 100mbit Play2 Unitymedia-Kabelanschluss mit IPv6 vorhanden
- Unitymedia Kabelmodem TC7200 ist am Kabelanschluss (IP: 192.168.0.1 - Subnetz: 255.255.255.0)
- Archer C2 per Kabel (am TC7200 sind 4 Lan-Anschlüsse --> am Archer Kabel an einer der LAN-Buchse - nicht WAN!)
- Archer C2 nach der http://www.tp-link.com/en/article/?faqid=417 als AP eingerichtet. Feste IP vergeben (192.168.0.4 - 255.255.255.0 Subnetz). DHCP im Archer C2 ausgestellt.

Das WLAN Signal ist grandios. Bekomme über WLAN (5GHz) 90-100 mbit (Wohnzimmer einige Meter entfernt + Wand)

Jetzt zu meinen Problemen:

- mit der Airport Express konnte ich unter wieistmeineip meine IPv6 Adresse einsehen und zusätzlich IPv6-only Webseiten besuchen. Jetzt mit dem Archer C2 wird keine IPv6 mehr angegeben und ich kann entsprechende Seiten nicht mehr besuchen. Da der Router IPv6-fähig ist, muss der Fehler bei mir liegen. Weiß jemand wo ich das umstelle?


- im Einsatz ist ein Samsung Smart TV, der mit einem WLAN Stick ausgestattet ist. Mit der Airport Express habe ich über das Netzwerkmenü des Fernsehers problemlos IP + Zugang zum Internet erhalten. Jetzt mit dem Archer C2 bekomme ich IP (habe es auch schon manuell probiert) - jedoch keinen Internetzugang http://s7.directupload.net/images/140930/vr3p7hd5.jpg. Bin ich blind? Liegt vielleicht auch mit Problem 3 zusammen:

- möchte ich z.B. Photosync auf meinem iPhone nutzen, um Fotos von iPhone zum Mac (oder andersum) per WLAN zu verschicken, werden die Geräte nicht gefunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob ich mich mit dem 5GHz oder 2,4GHz Netzwerk verbinde (das dürfte ja auch egal sein?!).

Ich denke Problem 2 und 3 hängen zusammen ... stehe aber gerade auf dem Schlauch?
Ziel war es die TC7200 als Modem und DHCP Server zu nutzen und den Archer C2 als AP, der keine eigenen IPs vergibt. Ich würde ja alles über den Archer laufen lassen, nur leider kann ich kein weiteres Kabel von der NAS zu dem Archer legen ...

Woran liegt es? Firewall? Freigaben in dem Archer? Der ist doch nur "blöder" AP... da muss ich nix weiter einstellen? Prinzipiell muss alles funktionieren, da es auch schon mit der Airport Express ging ...
biochem
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2014, 19:37

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste