- Anzeige -

Fritzbox 6360 und die Rufnummernübermittlung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox 6360 und die Rufnummernübermittlung

Beitragvon SchorschiBW » 27.09.2014, 00:45

Hallo,


Ich habe da ein Problem mit meiner Fritzbox. Seit heute Mittag 12:41 Uhr spinnt die Telefonfunktion der Fritzbox herum. Ich erkläre kurz den Werdegang des Problems:

Zur oben genannter Zeit, ich saß gerade am PC, startete sich die Fritzbox neu. Soweit, so gut. Kurz nachdem meine Internetverbindung wieder funktionierte, wollte ich Jemanden anrufen kam aber nicht hinaus ich hörte nur das Besetzt-Zeichen. Nach mehreren Versuchen entschloss ich mich zum Test mal mein Handy anzurufen und wieder kam ich nicht durch. Irgendwann schaute ich in die Einstellungen der Fritzbox und musste zu meinem Erschrecken feststellen, dass nichts mehr passte. Alle persönlichen Einstellungen, Rufnummerzuordnug Netzwerkfreigaben SSID usw. mussten neu eingestellt werden.
Das schlimmste aber war, dass meine Rufnummern nicht angemeldet waren. Also zog ich den Netzstecker und startete die Box neu. Siehe da, die Rufnummern wurden angemeldet wenn auch in der Ereignisanzeige ein DNS-Fehler gemeldet wurde.
Es folgte, nachdem ich sämtliche Einstellungen eingestellt hatte, ein erneuter Test. Soweit funktionierte aucn alles. Alles, bis auf die Rufnummernübermittlung (CLIP). Obwohl die Rufnummernübermittlung eingeschaltet war, wurde die Rufnummer nicht angezeigt. Nach mehreren Versuchen kam ich dahinter, dass ich die Rufnummerübermitlung AUSschalten muss, damit meine Rufnummer gesendet wird.


Kurz zur Technik:

Ich habe bei KabelBW 3 Rufnummern, die korrekt angemeldet sind, zwei der Rufnummern werden an Fon 1 und Fon 2 geschaltet, eines davon als Fax. Die dritte Nummer geht an das FritzFon, das als DECT-Telefon mit der Box verbunden ist. Alle drei Nummern wurden per Assistenten eingerichtet.

Ich wüde mich sehr freuen, wenn mir irgend jemand ein paar Tipps parat hätte
SchorschiBW
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2014, 00:26

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 91 Gäste