- Anzeige -

Multimedia Dose wechseln

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Multimedia Dose wechseln

Beitragvon R0s3bud » 25.08.2014, 22:27

Hallo, bin letzte Woche zu kabel bw mit 3 Play plus 100 gewechselt. Da vor einigen Jahren im Zuge einer Modernisierung bereits eine Dose getauscht wurde, die allerdings im 'falschen' Zimmer, würde ich gerne noch eine weitere mm Dose tauschen. Die Leitung kommt vom Keller in Zimmer 1 da ist eine Delta Bdm 8615-85qhp 14,5 dB drin. Danach geht es in das Zimmer in dem die fritzbox rein soll. Da ist eine Kathrein esd 44 15 dB drin. Von da aus geht es noch in 2 weitere Zimmer. Nun möchte ich so eine Delta Dose bestellen, die Kathrein rausnehmen und die mm Dose reinsetzen. Ist das ohne weiteres möglich?
R0s3bud
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2014, 22:12

Re: Multimedia Dose wechseln

Beitragvon Bastler » 26.08.2014, 07:07

Du kannst in dem Fall keine weitere MMD einbauen in den Strang, da die 8615-85qhp eine Hochpassfilter-Dose ist, diese sperrt an ihrem Durchgang den Rückkanal (und solche Dosen werden nur in speziellen Fällen und nicht ohne Grund verbaut, z.B., wenn bei einer offiziellen Modernisierung von UM (MMA-Ausbau) auf ein mal in einer Wohnung nicht nur die eine offiziell vorhandene Dose vorhanden ist, sondern eine (in der Regel von Kunden selbst gebastelte) Baumstruktur mit mehreren Dosen, für die der Tausch gegen MMDs nicht von UM bezahlt wird und die Qualität der Kabel fragwürdig ist).

Man müsste also mindestens die erste Dose auch noch tauschen, das würde ich aber an deiner Stelle sein lassen, denn du kannst nachher nicht messen ob du mit deinem Strang eine Einstrahlung verursachst...
Zumal die in die Anlage eh nicht eingreifen dürftest, wenn es sich um eine MMA-Anöage (z.B. UMS) handelt.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Multimedia Dose wechseln

Beitragvon R0s3bud » 26.08.2014, 08:27

Danke schon mal für die Antwort. 2 fragen hätte ich aber noch.

1. die Dosen untereinander tauschen, sprich die Kathrein aus Zimmer 2 ins erste und die vorhandene mm Dose ins Zimmer setzten wo ich sie gern hätte machbar?

2. ist es dann überhaupt machbar noch eine zu setzten (vom Techniker dann umbauen lassen) wenn die vorhandene so eine spezielle ist?
R0s3bud
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.2014, 22:12

Re: Multimedia Dose wechseln

Beitragvon Bastler » 26.08.2014, 09:51

Ist beides möglich, setzt aber fachgerechtes arbeiten voraus und es muss eigentlich auch zwingend kontrolliert werden, dass der ÜP danach frei von Einstrahlungen ist, letzteres kann ohnehin nur der Techniker.

Die beiden Dosen untereinander tauschen würde ich nur, wenn das Kabel ziwschen den Dosen mindestens doppelt geschirmt ist.

Und eigentlich passt es auch von der Abstufung her dann nicht ganz, da aber in MMA-Anlagen mit recht hohen Pegeln gearbeitet wird dürfte dennoch an beiden Dosen genug ankommen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 82 Gäste