- Anzeige -

Internet-Anschluss via LAN

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Internet-Anschluss via LAN

Beitragvon Doggy » 27.08.2014, 21:49

Hallo Knifte,

auch Dir ein Dankeschön für die Antwort.

Ich sehe das anders. Windows 7 hat seine Stärken, aber es ist nach meinen bisherigen Erfahrungen in vielem unübersichtlicher strukturiert als dies bei Windows XP der Fall war.

Ein typisches Beispiel war mich der Internetzugang via LAN, der nirgendwo beschrieben wird. Wahrscheinlicher wird es für viele Menschen angenehmer sein, wenn Windows 7 ihnen die "die Arbeit der Interneteinrichtung" abnimmt.
Aber es gibt auch Nutzer die dies nachvollziehen möchten oder Modifzierungen vornehmen wollen. Da fand ich es schon verwirrend dass man dies über "Adaptereinstellungen ändern" suchen muss. Ein Adapter ist für mich erstmal ein Synonym für die Verbindung z.B. zwischen zwei unterschiedlichen Geräten.
Mit entsprechender Fantasie kann man wohl darauf kommen, dass sich hierunter auch die Einstellungen von LAN und WLAN verbergen. Aber Fantasie interessiert mich wenn ich einen Unterhaltungsroman lese und nicht wenn ich mich mit einem OS beschäftige. Da war m.E. Windoxs XP zielgerichteter.

Ein anderes Beispiel ist für mich die Datei- und Ordnersuche auf OS-Ebene. Bei Windows XP bekam man sofort verschiedene Optionen angezeigt, z.B. in welchem Zeitraum die Datei erstellt/geändert wurde, ob ich nach dem Dateinamen oder Dateiinhalten suchen möchte usw.

Wenn ich bei Windows 7 über den Startbutton das Suchfeld aufrufe sind diese Eingrenzungskriterien nicht erkennbar. Man kann einfach nur einen Suchbegriff eingeben und das bekommt dann natürlich eine Flut von Ergebnissen angezeigt. Wahrscheinlich existieren die Eingrenzungsoptionen von Windows XP auch bei Windows 7 irgendwo, aber sie sind halt nicht auf dem ersten Blick erkennbar. Daraus ergibt sich wieder für das Fazit: Windows 7 ist unübersichtlich.

Ich bin kein Nostalgiker und möchte zu Windows XP auch schon deshalb nicht zurückkehren, weil es keine Updates mehr gibt und ich nicht extra dafür ein virtuelles LW einrichten will.

Aber Windows 7 ist für den praktischen Gebrauch (und der nur ist für mich wichtig, weil ich mit dem PC bzw. dem OS arbeiten will) bisher ein Rückschritt gegenüber Windows XP.

Vielleicht wird es ja bei WIndows 9 besser, das ja 2015 kommen soll. Na ja, irgendwie zeigt die Kurzlebigkeit bis zum jeweils nächsten OS von Windows 7 und WIndows 8 gegenüber den Dauerbrenner Windows XP ja auch deren Praxisqualität.

Viele Grüße

Doggy
Doggy
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 25.08.2014, 20:29

Re: Internet-Anschluss via LAN

Beitragvon Joerg123 » 28.08.2014, 04:37

Knifte hat geschrieben:Und es gibt alle Einstellungen nach wie vor und auch nicht versteckt oder so. Dass die Netzwerkeinstellungen im Netzwerk und Freigabecenter gemacht werden ist ja keine besondere Überraschung

Nein, überraschend ist das nicht und auch für jeden auffindbar.
Aber es ist doch in keinster Weise eine Verbesserung. Vom nichtssagenden Taskbar-Icon mal abgesehen (bei XP konnte man optisch zumindest sehen ob Daten gesendet und/oder empfangen werden, nun ist es ein starres Icon. Ich hab das über die Freeware Lanlights "behoben", aber ist doch ein Witz, dass das überhaupt nötig ist), so konnte man unter XP mit einem Rechtsklick aufs Lan-Adapter-Icon direkt die Eigenschaften aufrufen (oder zumindest Status und darüber die Eigenschaften), nun muss man erst zwingend dieses Netzwerk- und Freigabecenter öffnen. Und dieser neue Weg, der mehr Klicks braucht, bietet ansonsten nicht den geringsten Vorteil.
Und von derartigen Verschlimmbesserungen gibt es unter 7 eine ganze Reihe :(
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 31 Gäste