- Anzeige -

Netgear WNDR3700 mit Openwrt oder DDwrt bekommt kein WAN

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Netgear WNDR3700 mit Openwrt oder DDwrt bekommt kein WAN

Beitragvon EgLe » 23.08.2014, 16:38

Hallo,

Habe seit Jahren den Netgear WNDR3700v1 im Einsatz, möchte aber aus verschieden Gründen
diesen mit OpenWRT betreiben.

Habe mir also extra aus Ebay noch einen Netgear WNDR3700v2 gekauft, damit ich mit mein experimentieren kann.

Alte Konfiguratinen meines Routers gesichert, und dann den Netgear WNDR3700v2 angeschlossen an Cisco EPC3212 Modem
nach einspielen meine Sicherung lief alles wie immer.

So dann hatte ich auf meinem alten Netgear WNDR3700v1 DD-WRT installiert,
konnte auch drauf zugreifen usw. nur bekam er keine WAN-Verbindung ergo hatte kein Internet :evil:
Nach einem Tag hatte ich genug und installierte wieder die Original Fimrware, womit der Router auch sofort
wieder funktionierte wie die ganzen Jahre...

Okay versuchte ich nun das neue OpenWrt Attitude Adjustment 12.09 / LuCI 0.11.1 Release (0.11.1),
aber auch hier wieder das gleiche, bekomme mit dem dann einfach kein WAN Verbindung.

Stromlos machen des Cisco EPC3212 Modem, und auch des Routers verlief alles ohne Erfolg.
Nun nach weitere 2 Tagen weiß ich echt nicht mehr weiter und hoffe Ihr könnt mir evtl. helfen?


Mein Ziehl ist es:

' Netgear WNDR3700v1 mit Openwrt als normeln Router/NAS und WLAN am Cisco EPC3212 Modem einzusetzten

* Netgear WNDR3700v2 mit Openwrt soll im Wohnzimmer als switch/hub und WLAN-Verstärker fungieren
wo mein TV, Hifi-AV Anlage, Wii und Receiver angeschlossen werden und wir auch mit Smartphine und Tablet wenn möglich
eine 5GHZ WLan-Verbindung haben wollen

Habe Zwar noch ein FRITZ!WLAN Repeater N/G, aber in meinem Haus sind die Wände so bescheiden das ich keine gute WLAN reichweite habe
selbst bei nur 2GHZ und weitere FRITZ!WLAN Repeater N/G sind mir einfach zu teuer....


Weiß hier jemand wie ich ein neues sauber (resetetes) OpenWrt Attitude Adjustment 12.09 / LuCI 0.11.1 Release (0.11.1)
oder eine DDwrt online bekomme?

ALs Wan Einstellungen habe ich DHCP stehen, da er ja eigentlich seine ganze Daten vom Cisco-Modem erhalten sollte...

Wäre echt super wenn hier mir jemand auf die Sprünge helfen könnte :zwinker:
Modem: Technikcolor 7200.U mit IPv4 (DMZ eingestellt & Router deaktiviert)
Router01: TPLINK TL-WDR4300 v1 mit DDWRT (Hauptrouter mit WLan 2,4 GHz & 5 GHz allen Portweiterleitungen, DHCP, DynDNS usw.)
Router02: Netgear-WNDR3700v1 mit DDWRT (dient als Switch und WLan 2,4 GHz & 5 GHz AP)
Router03: Netgear-WNDR3700v2 mit OpenWRT (dient als Switch, server und Wlan 2,4 GHz & 5 GHz AP
Bild
EgLe
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.08.2014, 09:08

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR, Yahoo [Bot] und 42 Gäste