- Anzeige -

Anrufer hört mich nicht, ich aber den Anrufer

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Anrufer hört mich nicht, ich aber den Anrufer

Beitragvon swfritz » 22.08.2014, 20:28

Habe eine Fritzbox cable 6360 seit Anfang 2014 und UM 3-Play. Oft passiert es, dass der Anrufer mich nicht hört, ich aber den Anrufer. Habe UM-Kundenservice schon zigmal das Problem geschildert. Techniker, von UM beauftragt, waren vor Ort, konnten das Problem aber nicht lösen. Fritzbox und Leitungsprüfung wurden immer ohne Auffälligkeiten abgeschlossen. Meine beiden Gigaset Telefone habe ich gegen Fritz!Fon C4 ausgetauscht um Probleme mit dem Telefoniegerät auszuschließen. Problem besteht aber weiter. Ca. jeder 10. Anruf ist betroffen, unabhängig vom Telefon Provider des Anrufers und des Telefonmodells. Weiß hier jemand Rat?
swfritz
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.08.2014, 19:55

Re: Anrufer hört mich nicht, ich aber den Anrufer

Beitragvon ratcliffe » 22.08.2014, 21:01

Das selbe Problem hatte ich auch und es wurde hier in mehreren Threads thematisiert - Suchfunktion benutzen.
Bei mir hat ein Austausch der FB 6360 geholfen.

Dass UM davon anscheinend noch nichts mitbekommen hat ist erstaunlich.
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Anrufer hört mich nicht, ich aber den Anrufer

Beitragvon phoenixx4000 » 26.08.2014, 16:29

Gegebenenfalls ist es erforderlich deine VOIP-Accounts auf einen anderen Registrar zu portieren.
Das kann aber nur UM im Provisioning.

Hat bei mehreren Bekannten geholfen.
Machen die aber nur, wenn man hartnäckig genug nachhakt und hören wollen die davon meist auch nichts.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Anrufer hört mich nicht, ich aber den Anrufer

Beitragvon Bastler » 29.08.2014, 21:10

Gegebenenfalls ist es erforderlich deine VOIP-Accounts auf einen anderen Registrar zu portieren.
Das kann aber nur UM im Provisioning.

Das passiert manchmal auch (wenn auch unbeabsichtigt) bei einem Tausch der FB. Und genau dass ist dann auch der Grund, wenn der Tausch der FB angeblich das Problem gelöst hat. An der Box lag das dann nicht, die war nicht "kaputt" oder sonstwas. Da es aber nicht zwangsläufig bei jedem Tausch passiert, ist auch längst nicht gesagt, dass ein Tausch hilft (und dauerhaft sowieso nicht).

Was der eigentliche Grund für das Problem ist (ich vermute irgendwas hardwaremäßiges bei UM, so wie es damals auch jahrelang einen Voice Switch gab der nicht richtig funktionierte, durch Modemtausch wurde das Modem dann mit Glück einem anderen Voice Switch zugeordnet und das Problem war erst mal weg...) ist weiter unbekannt und UM bestreitet weiterhin, dass das ein häufiges / bekanntes Problem ist, obwohl ich schon seit ca. einem Jahr quasi jede Woche mindestens ein Störungsticket mit genau diesem Fehler bekomme (und jedes mal wieder bei Um anrufe und immer gesagt bekomme, dass es sich um kein bekanntes Problem handelt).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 44 Gäste